Kleintransporter Angebote mit hohem Rabatt

Kleintransporter sind wahre Raumwunder, wenn es um Warenlieferungen geht. Ob als Umzugswagen oder als Transporter in der Firmen- oder Privatnutzung, sie stellen ideale Funktionswagen dar und bieten gleichzeitig den Komfort eines PKW. Die Bedingungen an das Fahren der Kleintransporter sind denkbar einfach. Ein Führerschein der Klasse B ist ausreichend, um einen auf 3,5 t Gesamtmasse beschränkten Transporter zu fahren.

Warentransport bedeutet in der heutigen Zeit vor allem Geschwindigkeit und Flexibilität. Um seine Transportgüter schnell, sicher und vor allem kostengünstig zu liefern, benutzen viele Firmen und Privatpersonen die guten Voraussetzungen der Kleintransporter. Dabei zählt nicht nur der Stauraum, sondern auch der Verbrauch an Kraftstoff pro gefahrenen Kilometer. In den meisten Fällen lohnt sich ein Einsatz eines großen LKW deshalb nicht, da Raumnutzung und Kraftstoffverbrauch nicht im optimalen Verhältnis zueinander stehen. Auch ist die Wendigkeit eines Transporters ist, ähnlich wie beim PKW, für den Nahverkehr geeignet.



Citroën Berlingo

Citroën Berlingo

Dacia Lodgy

Dacia Lodgy silbern

Nissan e-NV200 Evalia

Nissan e-NV200 Evalia silber

Ford Tourneo Connect

Ford Tourneo Connect

Mercedes-Benz V- Klasse

Mercedes-Benz V-Klasse

Citroën SpaceTourer

Citroën SpaceTourer weiß

Paketzusteller und Speditionen für den Warentransport nutzen diesen Vorteil seit Jahren im Stadtverkehr. Auch innerhalb der EU sind die Kleintransporter eine beliebte Möglichkeiten des Warentransports, da sie ohne Fahrtschreiber ausgerüstet sind und demnach auch keine Beschränkungen der Fahrzeit vorliegen.

Für einen Kleintransporter gelten keine amtlichen Beschränkungen abweichend von den PKW Limitierungen, weshalb auch keine Geschwindigkeitsbegrenzungen zu beachten sind. Der Test eines Lieferwagens lohnt sich deshalb auch für Privatpersonen mit kleineren Transportmengen und/oder zeitgebundenen Lieferungen. Ein Kauf ist dabei nicht zwingend notwendig, da ein lukratives Leasing eines Kleintransporters für den wirtschaftlichen Gebrauch ausreichend ist. Finanzierungen, wie die Ratenzahlung Angebote mit kurzen Laufzeiten und das Leasing, können von Firmen und Privatpersonen mit hohen Rabatte genutzt werden, um die aktuelle Wagenflotte mit regelmäßiger Wartung und den neusten Modellen auszustatten. Beim Neukauf eines Kleintransporters hängt der Preis von Größe, Gewicht, Ausstattung und Leistung des gewünschten Fahrzeugs ab. Hier lohnt sich ein vergleichender Blick in die zahlreichen Angebote. Sollte der Kleintransporter für den einmaligen Gebrauch benötigt werden, so ist eine Autovermietung eine interessante Alternative zum Neukauf oder Leasing. Viele Autovermieter haben sich auf Umzugswagen eingestellt, die für eine bestimmte Zeit oder Kilometerzahl vermietet werden können.

Zu den beliebtesten Marken bei Kleintransportern zählen Citroën, Fiat, Opel, Ford, Renault, Mercedes Benz und VW. Mit einem Laderaumvolumen von 3 bis 6 m3 und einer zulässigen Nutzlast bis zu 980 kg sind Kleintransporter kaum Grenzen im Warentransport gegeben. Der Verbrauch ist mit einer Untergrenze von unter 6 Litern pro 100 gefahrene Kilometer ein entscheidender Vorteil gegenüber LKW. Finden auch sie hier den passenden Kleintransporter für ihre Zwecke!