Über den Ford Kuga

Ford Kuga Neuwagen – Qualität und Fahrspaß Made in Germany.

Ausschließlich in Saarlouis produziert Ford seit 2008 das Sport-Utility-Vehicle (SUV) den Ford Kuga. Schon optisch zeugt der elegant und luxuriös anmutende CrossOver von gutem Geschmack. Bequemlichkeit und innovative Technik vereinen sich zu einem noch nie da gewesenen Fahrgefühl. Ford gelingt es, mit dem Kuga SUV ein Highlight auf die Straßen zu setzen. Der Ford Kuga SUV bewahrt auf allen Strecken die nötige Gelassenheit – ohne seine Insassen dabei in den Schlaf zu wiegen. Der Kuga macht Spaß – frech, spritzig und energiegeladen saust er seiner Wege.

K – Kraftvoll

Sieben Motorvarianten stehen dem anspruchsvollen Kunden zur Auswahl. Die Diesel- und Benzinmotoren bieten eine starke Durchzugskraft, sportliche Fahrleistung und sind dabei sparsam im Verbrauch. Der Neuwagenkäufer kann zwischen dem serienmäßig vorhandenen 6-Gang-Schaltgetriebe und dem „Durashift-5-tronic“-Automatikgetriebe (Benziner) oder dem Ford PowerShift-Automatikgetriebe (Diesel) wählen. Als Dieselmotor kommt der serienmäßig mit Partikelfilter ausgerüstete Common-Rail-Diesel mit Direkteinspritzung zum Einsatz (Duratorq TDCi-Turbodiesel). Die Overboost-Funktion sorgt z. B. bei Überholmanövern mit bis zu 340 Nm für eine brachiale Beschleunigung. Kraftvoll und dynamisch ist auch die Erscheinung des Ford Kuga SUV.

U – Umweltfreundlich

Der Verbrauch des Dieselmotors ist ebenso freundlich zur Umwelt wie zum Geldbeutel des Fahrers. Ford verbaut im Ford Kuga die Abgasrückführung EGR (Exhaust Gas Recirculation) und erreicht damit CO2-Werte (156 g/km (kombiniert) die in der SUV-Klasse bisher unerreicht sind. Auch das intelligente Start-Stopp-System, das Energie-Rückgewinnungs-System der Lichtmaschine, sowie der Eco-Mode sorgen dafür, dass Kuga-Fahrer umweltfreundlich Auto fahren.

G – Geländegängig

Auf Wunsch kann man den Ford Kuga Neuwagen mit intelligentem Allradantrieb, bei dem elektronisch die Kraftverteilung permanent optimiert wird, kaufen. So ist auch im leichten Gelände ein sicheres Fahrvergnügen garantiert. Das ESP kommt beispielsweise zum Einsatz, falls Sie mal vom rechten Weg abkommen und verhindert ein Ausbrechen des Ford Kuga SUV.

A – Animalisch

Mit dynamischer, klarer Linienführung und aufregendem Design macht der elegante Geländewagen Jagd auf den bisherigen Marktführer VW Tiguan. Besonders attraktiv sind die tiefen Konturen und die sportlich-flache Dachreling. Im Innenraum gefällt der Ford Kuga SUV mit auffällig gestalteter Mittelkonsole und kluger Anordnung der Bedienelemente sowie Soft-Touch-Instrumententafel. Für die tierische Bequemlichkeit sorgen die Sportschalensitze. Bei aller Sportlichkeit steht die Sicherheit des Ford Kuga Neuwagen nicht hinten an. Er erfüllt alle Sicherheitsanforderungen und gewährleistet mit vielen innovativen und intelligenten Sicherheits- und Assistenzsystemen, dass jedes Gelände nonchalant bewältigt wird. Auch der Preis des Ford Kuga kann sich sehen lassen. Die Modellvariante Trend ist schon im Verhältnis zu der Fahrzeugkategorie zu günstigen Preisen zu erhalten und ist damit um einiges günstiger als die Einsteigervariante des BMW X5.

Die Ausstattung des Ford Kuga SUV ist schon in der Grundausführung spektakulär. Serienmäßig bietet der Kuga ein umfassendes Sicherheitspaket (ESP, ASR, Sicherheitsbremsassistent, IPS u. a. mit Front- und Seitenairbags vorne und Kopf-Schulterairbags im Fond), verfügt über eine Klimaanlage, ein Lederlenkrad, hat Sportsitze mit Lordosenstütze, eine zweiteilige öffnende Heckklappe, einen Bordcomputer und andere Raffinessen. Als Sonderausstattung können verschiedene Pakete zum Neuwagen hinzugefügt werden. Den Träumen und Wünschen des Kunden sind hier nahezu keine Grenzen gesetzt – vom Panoramadach bis zum Park-Pilot-System. Für eine Probefahrt, eine umfassende Beratung und Hilfe bei Fragen zur Finanzierung (Leasing, Darlehen) Ihres Neuwagens wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.

Im Kaufprozess tritt autohaus24 als Neuwagenvermittler auf.

Ford Kuga Details