Über den Jeep Compass

Jeep Compass Neuwagen

Drei Jahre war der Jeep Compass vom Markt verschwunden, jetzt ist er als Jeep Compass Neuwagen mit neuem Design und Frontantrieb wieder da und versucht, mit einem starken Diesel das Publikum zu überzeugen. Obwohl als Lifestylefahrzeug konzipiert, will er seine Herkunft aus dem Geländewagenbereich gar nicht leugnen und wartet in einer entsprechenden Ausführung mit zuschaltbarem Allradantrieb auf, dessen Mittendifferenzial sogar manuell gesperrt werden kann. Dieses Modell kann dann Anhängelasten bis zwei Tonnen verkraften, was ihn endgültig zu einem vollwertigen SUV macht.

Der Jeep Compass Neuwagen ist jetzt wieder ein echter Jeep.

Dem bis 2009 angebotenen Jeep Compass hat man seine Jeep-Gene nicht abgenommen und hat ihn folgerichtig im Zulassungskeller verschwinden lassen. Der jetzige Wagen ist dem größeren Bruder Grand Cherokeee nachempfunden und wird deshalb vom Publikum besser akzeptiert. Die Scheinwerfer sind rechteckig ausgeführt, und insgesamt kommt der Jeep Compass Neuwagen mit seiner klaren Linienführung breiter und bulliger daher als sein rundlicher Vorgänger. Damit ist ihm ein starker Auftritt gegen seine Hauptkonkurrenten Toyota RAV4, VW Tiguan oder Skoda Yeti gesichert. Beim Kauf oder Leasing findet man günstige Angebote für den Compass auf dem Internet Portal autohaus24.

Überzeugende Ausstattungsdetails beim Jeep Compass Neuwagen.

Mit der Länge von 4,45 Metern und einem guten Raumangebot ist das Fahrzueg auf Augenhöhe mit seiner europäischen Konkurrenz. Auch der Innenraum hat eine starke Aufwertung erfahren, wie man bei dem einen oder anderen Test festgestellt hat. So ist das Hartplastik weichen und hautfreundlichen Materialien gewichen. Endlich ist man auch dazu übergegangen, Bedienelemente für Radio, Geschwindigkeitsregler und Freisprecheinrichtung griffgünstig im Lenkrad unterzubringen. Die Sitze erweisen sich als ausreichend bequem auch für lange Fahrten. Die Lenkung wurde insofern verbessert als sie jetzt gefühlvoll reagiert und präziseres Lenken auf Kurvenfahrten ermöglicht. Auch die Rundumsicht des Fahrzeugs wird immer wieder gelobt.

Der Jeep Compass Neuwagen berücksichtigt die europäischen Bedürfnisse.

Um den Anforderungen des europäischen Marktes entgegenzukommen, gibt es den Wagen jetzt nicht nur als Fronttriebler, sondern auch mit zwei abgestuften Dieselaggregaten, ein stärkeres für die Allradvariante und ein verbrauchsgünstiges schwächeres für den Vorderradantrieb. Aber selbst damit beschleunigt das Fahrzeug in zirka zwölf Sekunden auf einhundert Stundenkilometer und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von rund zweihundert Stundenkilometern.

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis beim Jeep Compass Neuwagen.

Mit den günstigen Konditionen, die man über einen Konfigurator für Leasing oder Finanzierung aufrufen kann, ist das Auto ein außerordentlich gutes Angebot im SUV-Markt, der bei den Liebhabern amerikanischer Autos seinen Erfolg haben wird.

Jeep Compass Details