Über den Renault Espace

Renault Espace: Der Luxusliner für die Straße

Der Renault Espace V ist nach Jahren der Entwicklung und Verbesserung inzwischen in der fünften Generation angekommen. Heute hat der luxuriöse Van nicht mehr viel mit seinen Vorgängern gemeinsam. Die aktuelle Version des Espace ist eine gelungene Mischung aus einer eleganten Großraumlimousine und einem praktischen SUV. Mit seiner umfassenden Ausstattung und dem aufregend futuristischen Design kann der neue Fünftürer aus dem Jahr 2015 selbst altgedienten Konkurrenten wie dem BMW Grand Tourer oder dem Ford Galaxy problemlos den Rang ablaufen.

Geburtsstunde eines Klassikers – so wurde der Renault Espace zum Sinnbild des Vans

Würde man die erste Generation des Renault Espace aus dem Jahr 1984 neben das aktuelle Modell aus dem Jahr 2015 stellen, würde man kaum Gemeinsamkeiten finden. Denn der französische Automobilhersteller hat das revolutionäre Konzept des ersten Renault Espace intelligent weitergedacht und erfolgreich an die Anforderungen unserer Zeit angepasst. Vergessen wurden die Qualitäten des Stammhalters aus dem Jahr 1984 allerdings nicht. Immerhin gelang es Renault mit dem ersten Espace, einen echten Meilenstein zu setzen. Mit einem Ladevolumen von sagenhaften 3.000 Litern und dem vergleichsweise niedrigen Preis wurde der Espace auf Anhieb zum Sinnbild des Vans in Europa.

Evolution statt Revolution – die Entwicklung des Renault Espace bis heute

In den folgenden Jahren hat Renault den Espace immer wieder neu aufgelegt, um den Mythos durch stete Weiterentwicklung am Leben zu erhalten. Inzwischen gibt es den praktischen Van bereits in der fünften Generation. Doch seit 1984 hat sich viel verändert: Die zweite Generation des Espace führte das Erbe würdig weiter, ohne grundlegende Neuerungen vorzunehmen. Erst ab der dritten Generation wurden Teile der Karosserie verändert und der Motor quer eingebaut – der Van erzielte so die höchste Punktzahl beim ADAC-Crashtest. Die vierte Generation wiederum konnte vor allem mit ihrer Ausstattung punkten. Der Espace IV verfügte über ein durchgehendes Glasdach, acht Airbags sowie ABS, ESP und ein sechsstufiges Automatikgetriebe.

Neuer Meilenstein – der Renault Espace im Jahr 2015

Mit der fünften Generation ist der Renault Espace voll in der Gegenwart angekommen. Schluss mit den Detailverbesserungen der letzten Jahrzehnte – seinem neuen Flaggschiff spendierte Renault ein rundum neu entwickeltes Konzept. Vor allem das Aussehen des früher eher rustikal wirkenden Espace wurde von Renault erfolgreich modernisiert und mit stylishen Chromleisten sowie einer flachen Fensterlinie verziert, um dem Van ein elegantes und stromlinienförmiges Äußeres zu verleihen. Doch die wahren Größen stecken beim Espace wie immer im Innenraum und in der umfassenden Ausstattung.

Das Auto mit Lounge-Charakter: Der Innenraum des Renault Espace

Sonnenlicht, Größe und Komfort – bereits das Urmodell des Espace setzte neue Standards im Bereich des Innenraumdesigns. Alle sieben Sitze konnten leicht abmontiert werden, um eine gewaltige Ladefläche zu schaffen. Auch der Neuwagen aus dem Jahr 2015 orientiert sich an diesem Vorbild: Die Rücksitze klappen auf Knopfdruck automatisch ein und kreieren so genug Stauraum für mehr als 2.040 Liter Gepäck. Der Innenraum gestaltet sich darüber hinaus angenehm großzügig und bequem und ist ausschließlich in hochwertigen Materialien gearbeitet. Sitze und Armaturen sind aus dunkelbraunem Nappaleder, Chrom und Klavierlack gefertigt. Zwei große Glasdächer fügen sich zu einem überwältigenden Dachhimmel zusammen und die vielen, intelligent platzierten Schubladen sorgen für ausreichend Stauraum. Insgesamt vermittelt der Renault Espace so auch in der fünften Generation das Gefühl, nicht in einem Auto, sondern in einer eleganten Luxuslounge zu reisen.

Maximale Ausstattung für höchsten Komfort

Kein vergleichbares Fahrzeug aus dem Bereich der Vans kann mit so vielen Ausstattungsmerkmalen punkten wie der Renault Espace. Selbst Konkurrenten wie der BMW Gran Tourer oder der VW Sharan können bei der serienmäßigen Ausstattung nicht mit dem Espace von Renault mithalten – vor allem nicht zum vergleichsweise niedrigen Preis des Franzosen. Gesteuert werden Navi und Online-Multimediasystem über den 8,7-Zoll-Touchscreen in der Mittelkonsole. Darüber hinaus ist der Renault Espace mit einem praktischen Head-up-Display ausgestattet und auch im Bereich der Assistenzsysteme setzt der Van neue Standards. Serienmäßig ist der Neuwagen mit einem adaptiven Fahrwerk, Allradlenkung, Notbremsassistent, Spurhalte- und Toter-Winkel-Warner sowie einem Parksystem ausgestattet. Hinzu kommen außerdem eine Verkehrszeichenerkennung, ein Fernlichtassistent sowie mehrere Kameras, die das Navigieren im engen Stadtverkehr erheblich erleichtern. So ist die fünfte Generation des Renault Espace ausgezeichnet ausgerüstet, um die Konkurrenz vor Neid erblassen zu lassen – bei BMW, Ford oder VW ist eine derart umfassende Ausstattung nur in den Luxusausführungen erhältlich.

Den Renault Espace günstig als Neuwagen bei autohaus24.de kaufen

Mit dem Renault Espace ist dem französischen Automobilhersteller ein echtes Glanzstück gelungen: Der Neuwagen entwickelt die Stärken seines inzwischen legendären Vorgängers konsequent weiter und setzt gleichzeitig neue Maßstäbe im Bereich der Ausstattung. Herausgekommen ist ein stilbewusster Luxusliner – komfortabel, großzügig und elegant. Bei autohaus24.de erhalten Sie Ihren Renault Espace als Neuwagen zu besonders günstigen Konditionen. Nutzen Sie einfach den Neuwagen-Konfigurator, um den Renault Espace Ihren individuellen Wünschen anzupassen. Profitieren Sie außerdem von den günstigen Angeboten und Rabatten von autohaus24.de für Ihren Neuwagen.

Renault Espace Details