Über den Renault Twingo

Moderner Renault Twingo im praktischen Kleinstformat

Unter dem Slogan „Wir leben in modernen Zeiten“ stellte der französische Autohersteller Renault einen seiner Klassiker aus dem Jahr 1993 in überarbeiteter Gestalt vor: den Renault Twingo Neuwagen. Seit 2007 präsentiert sich der Renault Twingo als kleines, aber ideales Stadtauto mit überraschenden Details und überzeugt damit unzählige Fahrer. Besonders wendig durch die kurze Länge macht der Twingo eine agile Figur für spielerisches Einparken in die engsten Parkplätze im Stadtraum. Die erhöhte Sitzposition und der weite Radstand sorgen für Übersicht in brenzligen Situationen und beste Weitsicht. Assistenzsysteme gewähren bei der Fahrt zusätzliche Sicherheit bei bequemster Sitzposition auf jeder Strecke. Das stilvolle Aussehen zum Shopping-Trip in der Stadt bereiten dann die auffälligen Sportstreifen und zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten des wendigen Flitzers.

Der Renault Twingo: Ein Auto mit reichhaltigen Details

Die Ansprüche an einen Renault Twingo auch als Neuwagen sind klar. Mit einem Twingo muss der Fahrer selbst im dichten Stadtverkehr zügig vorankommen und möglichst schnell einen Parkplatz finden. Dabei hilft der besonders geringe Wendekreis von nur 8,60 Metern, was die enorme Wendigkeit des Kompaktwagens ausmacht. Der Twingo als Neuwagen stellt sich diesen klassischen Anforderungen und gibt dem heutigen Fahren zusätzlich ein hochmodernes Design. In seinen verschiedenen Ausfertigungen erlaubt sich der Renault Twingo stilistische Finessen für die alltäglich auftretenden Herausforderungen beim Fahren. Mit der ‚my Twingo‘ Kollektion sind unter anderem Ausstattungsdetails wie die Noppenablage, die einen rutschfesten Platz für MP3-Player, Stifte oder Parkkarten gewährt, buchbar.

Viel Platz im kleinen Cruiser

Seit seiner Einführung im Jahr 1993 hat sich der Renault Twingo beinahe Kult-Status erlangt. Sein praktisches Design in zarter und runder Optik mit weichen Linien macht neben der Zuverlässigkeit des großräumigen Kleinen seine hohe Attraktivität aus. Natürlich bietet der aktuelle Renault-Twingo mehr als nur Designelemente. Der Twingo wird auch den alltäglichen Herausforderungen gerecht und bietet nicht nur vier Insassen Platz, sondern gibt diesen Mitfahrern auch die Möglichkeit, alle Sitze an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen. Mit enormer Beinfreiheit sowohl im Fond des Fahrzeugs als auch auf der Rückbank, die für bis zu drei Personen ausgelegt ist, erreicht der Twingo Bestwerte in seiner Klasse und lässt auch den vergleichbaren Smart Forfour hinten anstehen. Ob die schnell und einfach zurückklappbaren Rücksitze, das Handschuhfach mit einem Fassungsvermögen von 13 Litern oder die großen, in die Autotüren integrierten Ablagefächer, der Twingo überrascht mit seinen effektiv genutzten Ecken und Winkeln. Ein Kofferraumvolumen von bis zu 980 Litern überrascht bei einer Ladelänge von bis zu 2,30 Metern. Damit ist nicht nur der Wocheneinkauf leicht transportiert, sondern auch ein Besuch im Möbelhaus durchaus machbar.

Sichere Fahrt und intelligente Bordsysteme im Renault Twingo

Der Renault bietet als Neuwagen nicht nur elegantes Design, sondern auch serienmäßig modernste Sicherheitssysteme wie beispielsweise eine Untersteuerungskontrolle, einen Bremsassistenten, und ausschaltbare Airbags. Ohne die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen, lassen sich Radio und Telefon bequem vom Lenkrad aus steuern. Dazu gibt es im Twingo die speziell entwickelte App R & GO, die eine Koppelung von Smartphone oder Tablet mit dem Bordcomputer erlaubt. Spielen Sie ganz einfach Musik ab, starten die Navigation zum Wunschziel oder lassen Sie neue SMS vorlesen. Dieses System gibt es auch für den neuen Renault Trafic. Eine integrierte Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Verkehrsinformation und Webradio runden die hochmoderne Systemtechnik ab. Dazu sorgen Seitenwindassistent, Spurwarnassistent und Geschwindigkeitsbegrenzer in Kombination mit den vorbildlich verteilten Airbags für beste aktive und passive Sicherheit im Straßenverkehr.

Der Renault Twingo – individualisierbar nach Baukastenprinzip

Den Renault gibt es als Neuwagen in verschiedensten Modellen und Ausstattungsvarianten zu kaufen. Von der Frage, ob Diesel oder Benziner über die Gestaltung der Sitzbezüge, Lackierung und Türgriffe bis hin zu den extravaganten kleinen Designelementen aus der ‚my Twingo’-Kollektion, passt er sich relativ flexibel an die Wünsche des Käufers an. Hier lohnt es sich, im Internet beim Neuwagenvermittler autohaus24.de den Konfigurator zur Bestimmung dieser Ausstattungsmerkmale zu nutzen. Zudem sollte man vor dem Kauf eines solchen Modells wie dem Renault – wenn möglich – online einen ausgiebigen Vergleich der einzelnen Ausstattungsvarianten machen und sich über mögliche Angebote oder auch Rabatte gut informieren. Zu diesem Zweck empfiehlt es sich, auch drei weitere Modelle von anderen Herstellern mit einzubeziehen. Hier sind aktuell der Opel Corsa, der Citroen C1 und der SEAT Ibiza zu nennen. Das Internet bietet viele Möglichkeiten für die Anschaffung eines Twingos. Ob Finanzierung, Leasing oder sofortiger Kauf, ein ausgewogener Vergleich der Preise und den einzelnen Konditionen bei autohaus24.de empfiehlt sich immer.

Renault Twingo Details