News

Der neue Honda Jazz Hybrid: Ein echtes Dreiliter-Auto!

Nur 2,7 Liter Verbrauch: Der neue Jazz Hybrid!
Nur 2,7 Liter Verbrauch: Der neue Jazz Hybrid!

August 2013, © autohaus24

Honda hat die ersten Bilder der neuen Generation des Honda Jazz veröffentlicht, der außerhalb Europas als Honda Fit verkauft wird. Der City-Flitzer ist vorerst nur in Japan erhältlich, soll aber 2014 auch in Europa auf den Markt kommen. Nicht nur das Design und der Innenraum werden dabei überarbeitet, auch die Hybrid-Version, der Jazz Hybrid, soll einen völlig neuen Antrieb erhalten.

 

Mehr Platz im Jazz

 

Der Kleinwagen aus dem Hause Honda startet 2014 in seine mittlerweile vierte Generation. Das ohnehin schon üppige Platzangebot soll im Vergleich zum Vorgänger noch einmal wachsen. Der Jazz legt an Wagenlänge um sechs Zentimeter auf 3,96 Meter zu und bekommt acht Zentimeter mehr Radstand. Das Kofferraumvolumen vergrößert sich auf für diese Fahrzeugklasse stattliche 400 Liter. Außerdem sollen im Innenraum deutlich hochwertigere Materialien zum Einsatz kommen. Wann die neue Generation des Honda Fit zum Jazz wird und zu welchem Preis der Jazz in Europa erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

 

Ein echtes Dreiliter-Auto: Der Jazz Hybrid

 

Die dritte Generation des Jazz (gebaut seit 2008) wurde erstmals neben Benzin- und Dieselmotoren auch als Jazz Hybrid angeboten. Dabei sorgte ein 1,3-Liter-Benzinmotor mit 88 PS kombiniert mit einem 14 PS-Elektromotor für Vortrieb. In der zweiten Generation des Jazz Hybrid hat Honda den Antrieb noch einmal völlig überarbeitet und die Effizienz deutlich verbessert. Im neuen Jazz Hybrid wird ein 1,5-Liter-Benziner in Kombination mit einem Elektromotor zum Einsatz kommen. Ein neues Siebengang Doppelkupplungsgetriebe ersetzt das weniger effektive CVT-Getriebe. Wahscheinlich wird der neue Jazz ebenfalls wieder mit einem Start Stopp System ausgerüstet sein. Über die Leistungsdaten ist bisher noch nichts bekannt, die Verbrauchswerte des Jazz Hybrid hat Honda jedoch bereits angekündigt: 2,7 Liter auf 100 Kilometer! Damit ist Honda gelungen, was Volkswagen mit dem VW up! noch nicht erreicht hat: Ein echtes Dreiliter-Auto!

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Honda Jazz: Test- und Erfahrungsberichte von autohaus24-Kunden