1. Start
  2. Testberichte
  3. Opel Zafira Tourer: Test- und Erfahrungsberichte - autohaus24.de

Opel Zafira Tourer: Test- und Erfahrungsberichte von Kunden

Durchschnittliche Kundenbewertungen

ø 4.57 bei 14 Bewertungen
5 Sterne(8)
4 Sterne(6)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
2. März 2016
Daniela Stauber
Opel Zafira Tourer

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 CDTI ecoFL Bus. INNOVATION 125kW S/S

Hallo Opel, ein tolles Auto !! Wir haben uns für den 170PS-Diesel entschieden mit Handschaltung. Als Ausstattungslinie hatten wird dann doch die volle Business-Innovation-Ausstattung gewählt und mit keiner Sekunde bereut, einfach der Wahnsinn was da für einen relativ überschaubaren Betrag alles an Mehrwert geliefert wird ! 

Unsere 3 Kinder wollen seitdem "leider" nur noch bei der Mama mitfahren im "Zafiri". Tolles Fahrwerk, auch schon im Normalbetrieb, erst recht im Sportmodus, das Fahrwerk hat sich gelohnt. Der Motor hängt gut am Gas und bringt viel Fahrfreude, nur manchmal wird der Motor aus unerfindlichen Gründen zu warm o.ä., weil es dann einen brandelnden Geruch in der Garage gibt nach der Ankunft. Der Verbrauch mit ca. 6,9 Liter (lt.Bordcomputer) erscheint mir im Vergleich mit meinem Ford Mondeo (2,2 TDCI, 210 PS mit Chip, Verbrauch 5,9 bis 6,2 Liter) schon etwas überhöht ?! Das 7-Sitz-System ist absolut toll und einfach zu bedienen, auch für die Kinder. Vor allem die 2 superleicht ausklappbaren Sitze ganz hinten und der umgebaute Mittelsitz dann als "Tisch" zaubern ein richtig schönes Raumgefühl herbei. Viele gut erreichbare Staufächer vorne mit der verstellbaren Mittelarmlehne und auch hinten für die Kinder. Nachts eine schöne Innenbeleuchtung mit den roten Lichtbändern, wir sind auch sehr zufrieden mit den beiden "Aktion-Gesund-Sitzen" Vorderstühlen, aufgrund meiner Größe verwende ich auch immer sehr gerne die integrierte Verlängerung für die Oberschenkelauflage. Das automatische Xenon-Fernlicht ist eine sinnvolle Erfindung und gefällt uns sehr gut, allerdings blendet es manchmal bei Gegenverkehr schon sehr spät ab und wir müssen uns dann manchmal "fremdschämen" für unseren Zafiri. Von Außen gefällt er uns auch sehr gut, weil er trotz der 7 Sitze schnittig daherkommt, nicht so ein Riesenkasten wie Sharan und Co. Allerdings haben wir dieses Sportpaket mit den Spoilern mitbestellt, ohne welche das schon etwas biederer wirken würde. Die kompakten Aussenmasse erlauben auch mit 7 Insassen eine entspannte Innenstadtfahrt mit anschliessender Parkplatzsuche. Die Lenkung reagiert recht direkt, gefällt mir bei höherer Geschwindigkeit. Beim Rangieren geht die Lenkung sehr leicht und das gefällt wiederrum meiner Frau gut. Wo wir gerade bei der Lenkung sind: Im Businesspaket war sogar eine Lenkradheizung mit drin, was wir uns ansonsten nie und nimmer hätten leisten wollen, aber besonders meiner Frau nun regelmäßig viel Freude bereitet. Lustiges Gimmick durch das Businesspaket, danke dafür ! Die Klimaautomatik funktioniert gut und ist einfach zu bedienen. Die weitere Bedienung in der Mittelkonsole/zum Navi und vor allem beim (wenn auch sehr umfangreichen) Bordcomputer bedarf schon längerer Übung um dann ohne große Sucherei an den rechten Fleck zu kommen. Die Verarbeitung im (schwarzen) Innenraum ist einwandfrei, die Sitzbezüge sind schön abgenäht und angenehm, wir wollten kein Leder, war die richtige Entscheidung. Die elektr. Handbremse funktioniert sehr einfach, bisher (EZ war 08/15) also noch keinerlei Beanstandung. 

Wir und vor allem unsere Kinder sind schon ein bisschen verliebt in unseren Zafiri und bedanken uns für das Super Preis/Leistungsverhältnis, noch dazu mit einem so großen "Spaßfaktor".

27. Dezember 2015
Gerhard
Zafira Tourer Innovation, 140 PS Benzin: Erfahrung nach 13.000 km innerhalb 7 Monaten

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 Turbo

Wir sind bisher vollends zufrieden mit dem Fahrzeug, sowohl was die Leistung und Motorstärke im Fahrbetrieb betrifft als auch der gehobenen Ausstattung des Fahrzeugs. Obwohl das Fahrzeug relativ groß ist, ist die sichere Steuerung und der Fahrkomfort auch bei Seitenwind oder nasser Fahrbahn gewährleistet. Überholmanöver können mit ausreichender Leistungsreserve souverän gemeistert werden, ebenso Fahrten im alpinen Bereich. Der Innenraum und das Platzangebot sind großzügig bemessen. Wir kommen damit gut klar, obwohl wir von dem Vorgänger-Fahrzeug, einem Vectra Kombi, in dieser Hinsicht sehr verwöhnt sind. Auch nach 9 Stunden Fahrt in den Urlaub sind wir mit den ergonomischen Sitzen relativ entspannt ohne Rückenprobleme und Ermüdungserscheinungen angekommen. Trotz zweier Kindersitze für die Enkel hat noch eine 3. Person hinten Platz für die Betreuung der Kinder während der Fahrt. Ein 2,40m Tannenbaum, natürlich in Schutzfolie eingepackt, konnte mit geschlossener Heckklappe transportiert werden auf der rechten Seite, obwohl der Beifahrersitz bei unserer Sitzvariante nicht nach vorn umgeklappt werden kann.

Das Fahrzeug ist durch die Höhe insbesondere für Personen, die nicht mehr ganz so jung sind, gerade beim Ein- und Aussteigen sehr gut geeignet. 

Die Angaben zum Benzinverbrauch stimmen allerdings nicht mit den tatsächlichen Verbrauchwerten überein, gemessen nach dem Volltanken bei normaler Fahrweise! Das scheint das allgemein bekannte Problem in der Automobilindustrie zu sein. Man neigt wie beim Wettbewerb dazu, in der Werbung mehr zu versprechen als tatsächlich erreicht wird !! Abweichung ca. 0,7 bis 1ltr. auf 100 km nach meiner Erfahrung, wobei ich durchaus Stadt- als auch Autobahnfahrten bei unterschiedlicher Fahrweise über längere Zeitperioden getestet habe.

20. Dezember 2013
dm01
Opel Zafira Tourer Innovation ecoFLEX S/S 2.0 CDTI (121 kW/ 165PS)

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 CDTI ecoFLEX 121kW S/S

Ich habe den Opel Zafira Tourer Innovation ecoFLEX S/S 2.0 CDTI (121 kW/ 165PS) seit Oktober 2012 und bin immer noch begeistert. Dank Autohaus24 konnte ich mein gesetztes Budget gut ausreizen und die Fahrerassistenzsysteme hinzubuchen. Adaptive Geschwindigkeitsregelung ist auf langen Strecken sehr positiv. Es macht Spaß mit dem Wagen lange Strecken zu cruisen. 

Und Dank DAB+ komme ich täglich mit "Klassikradio" leichter und unbeschwerter durch den Berufsverkehr. 

Ein Manko gibt's noch: Trotz Start/Stop-Automatik liegt der Verbrauch liegt jetzt nach ca. 1,5 Jahren im Schnitt bei 7,5 ltr /100km. Damit deutlich höher als im Prospekt angegeben, aber immer noch 0.5-1 ltr unter dem bisherigen Alhambra bei besseren Fahrleistungen. 

Beim nächsten Mal würde ich noch direkt ab Werk die Standheizung hinzubuchen. 

Automatik hätte ich auch genommen, wenn denn dabei auch S/S möglich gewesen wäre. 

Das Kaufargument für mich war das "Flex-Fix-Fahrradträgersystem" zum "rausziehen" unter dem Kofferraum. Ohne dieses Extra wäre es meinem Bauchgefühl nach bestimmt wieder ein VW geworden. Aber alles in allem braucht sich der Opel nicht zu verstecken. Das Fahrzeug als solches würde ich mit 4,5 von 5 bewerten. Potential für "oben" ist immer noch da, aber aus Preis-/Leistungssicht und mit dem integriereten Fahrradträger sind es klare 5 von 5 Punkte. 

Und "das gute Gefühl" was für den Standort Bochum getan zu haben fährt auch immer mit. Opel weiter so!

29. November 2015
Frank Rathje
Eigentlich ganz gut...aaaber...

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 CDTI Automatik

Alles wirklich super (Komfort, Fahrleistungen, Platz, Variabilität, Verarbeitung) ausser: 

1. Navi- Multimediasystem hängt sich manchmal auf. Dann ist nur Zündung aus - warten - Zündung an hilfreich. Opel kann dabei nicht weiterhelfen und verweisen auf Werkstatt bzw. Softwareupdate, welches es (noch) nicht gibt. 

Teilweise unsinnige Softwaremacken: Einzelne Navi-Ziele sind nicht löschbar. Nur die letzten 5 oder alle! Was soll das? 

Wenn man bei Musik auf zurück geht springt man im gesamte Ordner zurück. d.h. man muß wieder durch die komplette Menüstruktur zu seinem Ordner blättern. Warum kann das nicht eingestellt werden? 

Es kann auch nicht eingestellt werden, dass der Parkassi nicht ständig wild piept. Z.B. auf nur nur optische Anzeige. Das könnte hilfreich sein im Stopp and go. Wenn man den Rückwärtsgang einlegt piepts wegen Hinderniss vorne. Da wären Einstellungen auf stumm etc. hilfreich. 

2. Der Verbrauch: Der Bordcomputer spinnt und zeigt immer mindestens 0,5 Liter zuwenig an im Vergleich zu dem gerechneten Verbrauch. Im Schnitt sind auch nicht weniger als 6,8-7,5l möglich. Das ist eigentlich auch plausibel bei so einem schweren Wagen. Jetzt nach 12.000km und mit Winterrädern scheint der Verbrauch eher noch höher zu werden. Mal abwarten. Beim erstem Service werde ich die Opelaner mal nerven...

28. Oktober 2015
Opel Fahrer
Dipl.Ing. Elektrotechnik

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 LPG Turbo ecoFLEX

Mir gefällt das Design des Zafira Tourer. Da ich das Model Innovation + einige Extras (Rückfahrkamera, Infinity Soundsystem, Parkassistent, LPG) bestellt habe, bin ich mit dem Auto sehr zufrieden. Das Auto läßt sich präzis lenken, Das Entertainmentsystem, die Freisprechanlage und der Navi sind prima. Display ist sehr hell und klar. Der Turbomodus läßt sich spät einschalten: man muß auf das Gaspedal ziemlich tief treten, sonst passiert nichts! Für einen Familienvater ist es aber ok. Der Verbrauch ist für ein Familienvan in Ordnung. 

Was mich stört, ist die digitale Tankfüllstandmeldung auf dem Display: wenn der Tank fast leer ist, blockiert diese Meldung alle anderen Anzeigen. Und es läßt sich nicht umschalten. Am schlimmsten ist wenn man im LPG-Modus fährt: die LPG-Füllstandanzeige ist sehr ungenau und man kann locker über 120km weiterfahren. Nur auf dem Display läßt sich nichts mehr umschalten! Ich hoffe auf ein Softwareupdate (laut Hersteller werde ich benachrichtigt!).

29. September 2015
R.B.
Nicht ganz überzeugt

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 ECOTEC DIT ecoFLEX Start/Stop

Das Fahrzeug übertrifft meine Erwartungen bezüglich Fahrkomfort und Fahrspaß. Allerdings wird die Freude getrübt durch eine nachlässige Verabeitung (schlecht eingepasste Türen und Stossfänger, ungleichmäßige Spaltmaße, wackelnde Vordersitze). 

Da die Klimaanlage bei hohen Außentemperaturen höllischen Geräusche von sich gab, musste bereits nachgebessert werden. Ob das Ersetzen eines Dichtringes die Situation verbessert bezweifle ich. Allerdings lässt sich dies wohl erst nächsten Sommer überprüfen. 

Das Platzangebot im innenraum ist gut. Allerdings ist der Kofferraum erheblich schlechter nutzbar als beim Vorgänger. 

Die dritte Sitzreihe ist für Erwachsene überhaupt nicht geeignet und im Vergleich zum Vorgänger ein schlechter Witz. 

Der Verbrauch von ca. 10l/100km geht für die Leistung in Ordnung. Es ist egal ob man versucht sparsam zu fahren oder Spaß hat und Gas gibt. Der Verbrauch bleibt nahezu konstant.

28. Dezember 2015
Jens H.
Vernunftauto

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 Turbo

Alltags- und Urlaubsreisetauglicher (bis 4 Personen) Familienvan, geräumiger Kofferraum, sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, 1.4 l Benziner (140PS) für Alltag ausreichend, aber teilweise etwas brummig/lauter bei höheren Drehzahlen. Die vielen Knöpfe der technischen "Helferlein" sind anfangs etwas gewöhnungsbedürftig (Lenkradfernbedienung, Navi, Radi, etc.) - machen aber bei Beherrschung das Fahren äußerst komfortabel. Die Haptik der Innenausstattung ist ausreichend. Parkpilot vorne und hinten unbedingt empfehlenswert, da Wagen wegen der Länge recht unübersichtlich. Ärgerlich: Das RDKS für die nachträglich erworbenen Winterreifen musste zusätzlich am Bordsystem einprogrammiert werden. Insgesamt aber unbedingt empfehlenswert für Familien bis 2 Kindern.

27. Januar 2016
Wolfgang R.
Opel Zafira Tourer

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 Turbo

Obwohl ich sofort einen Garantieschaden hatte (Dachspoiler war nicht richtig verklebt) muss ich gestehen das dieser Wagen eine reine Freude ist. Es macht richtig Spass in diesem zu reisen, deshalb ja auch "Tourer". 

Die Übergabe ist naturgemäss bei den Prozenten eher im bescheidenen Bereich angesiedelt, 

macht aber der Freude keinen Abbruch. 

Das ungewohnte "Fehlen" der Handbremse schockiert zuerst mal ein wenig (..der letzte Zafira wurde vor 12 Jahren gekauft da hatten die das wohl noch!)... aber nach, sagen wir einigen Fahr-Tagen hat man sich dran gewöhnt. 

Ein richtiges gute Auto made by OPEL. 

Alles in allem bin ich sehr zufrieden!!

13. Dezember 2013
Jörn Prior
Überragend!

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 BiTurbo CDTI ecoFLEX S/S

Mein Traum wurde dank dem autohaus24-Team wahr. Das Auto sieht wirklich klasse aus, sowohl Außen durch das OPC-Line-Paket, als auch im Innenraum durch die wirklich stimmige Lederausstattung/Anordnung der Bedienelemente und den vielen Extras, die keinen Wunsch offen lassen. Der Fahrspaß dank BiTurbo versteht sich von alleine - Hut ab, ich hätte nie gedacht, dass der Motor trotz und gerade wegen den knapp 200PS so sparsam ist. Es ist genau das richtige Auto für mich und meine Familie. Danke!

27. Oktober 2014
Birk Karl-Heinz
Neuer Zafira Dieselic

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 CDTI ecoFLEX Start/Stop

Ich bin mit meinem neuen Zafira Tourer 1,6 Diesel sehr zufrieden. Das Auto hat für einen Van eine sehr ordentliche Beschleunigung,einen günstigen Kraftstoffverbrauch zwischen 5 u. 6ltr. bei moderater Fahrweise. Einige Extras sind zu empfehlen wie Rückfahrkamera' Navi, Sitzheizung'. 

Alles in Allem ein gelungenes Auto. 

Ich würde es wieder kaufen. 

Im übrigen war ich mit Autohaus 24 in allen Belangen wie Autobestellung, Altwagenverkauf, Winterreifenpaketbestellung sehr zufrieden.f

28. Oktober 2015
Winfried
Anfänglich Bedenken ein neues Auto übers Internet zu bestellen, aber alles hat gut geklappt!!

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 CDTI ecoFLEX Start/Stop

Unser neuer Opel Zafira Tourer erfüllt alle Erwartungen. Es ist ein geräumiger, ruhiger und angenehmer Reisewagen mit ausreichend Komfort und viel Platz. Der Verbrauch (1,6 Liter Diesel mit 100KW) ist zwar höher wie in den Prospektangaben bei Opel. Aber nach 7.500 Kilometer mit "echt" gemessenen 6,4 Litern auf 100 Kilometer für ein Fahrzeug dieser Größe und Gewicht für uns in Ordnung. Wir würden ihn wieder kaufen.

12. Dezember 2013
ROWA
Zafira Tourer

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 CDTI ecoFLEX 121kW S/S

Zafira 2,0 cdti. Toll endlich wieder wieder ein 2 Liter Zafira. Der Motor mit seinen 121 KW passt zu diesem Auto. 

Flott und wendig unterwegs und des bei großem Stauraum für die ganze Familie. So macht Autofahren Spaß.

12. Dezember 2013
E.R.
Opel Zafira Tourer Van

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 Turbo ecoFLEX 103kW S/S

+ Toller Wagen mit viel Platz auch auf den hinteren Sitzen, großer Laderaum, gute Beschleunigung, liegt gut auf der Straße 

- leider etwas zu hoher Spritverbrauch trotz spritsparender Fahrweise

12. Januar 2014
Rainer
Opel Zafira Tourer Sport 1,6

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 SIDI Turbo Start/Stop

Das Auto ist Top.... bis auf den Verbrauch, bin noch nicht unter 9 liter gekommen ( 6,6l im mix) 

Die Abwicklung hat gut geklappt. 

Beim Opelhändler war auch alles ok.