1. Start
  2. Testberichte
  3. SEAT Ibiza: Test- und Erfahrungsberichte - autohaus24.de

SEAT Ibiza: Test- und Erfahrungsberichte von Kunden

Durchschnittliche Kundenbewertungen

ø 4.67 bei 64 Bewertungen
5 Sterne(45)
4 Sterne(17)
3 Sterne(2)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
19. Februar 2015
Christian S.
Wieselflinker Vorortflitzer - Seat Ibiza 1.2 TSI iTech

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI

Ich habe mir meinen Ibiza im letzten Sommer eigentlich als reinen Luxusartikel zugelegt. Da ich in der Stadt wohne, brauche ich EIGENTLICH gar kein Auto. Da es aber irgendwie doch ganz nett ist, eines zu haben, fiel meine Wahl auf den 5-türigen Ibiza, da er mir unter den Angeboten in meiner engeren Wahl (Fiesta, Polo, Corsa, Fabia) das mit Abstand beste Preis-Leistungs-Verhältnis bot. 

Was ist mir an einem Auto wichtig? 

Zuallererst spürbare Material- und Verarbeitungsqualität und Komfort.

Hier macht der Ibiza in meinen Augen (fast) alles richtig. An den wichtigen, oft berührten Flächen und Elementen sind die Materialien sehr gut gewählt und tadellos verarbeitet (VW-Qualität eben) und an Stellen, die man eh nie beachtet (das obere Armaturenbrett beispielsweise) sind nicht verschwenderisch mit aufgeschäumtem Plastik oder dergleichen versehen sondern schlicht und pflegeleicht, aber dennoch optisch ansprechend, gestaltet. 

Die Sitze in der iTech-Ausstattung sind für so ein kleines Auto wirklich hervorragend und auch für einen 1,95m/95kg-Mann wie mich sehr bequem und sportlich straff gemacht. 

Lediglich (und da kommen wir zum "fast") die Türinnenverkleidungen sind für meinen Geschmack ein wenig zu hart gestaltet. Als bequeme Armauflage können sie jedenfalls nicht herhalten. 

Alles in allem ist der Komfort auf Kurz- sowie Langstrecken wirklich gut und einem so kleinen Auto gar nicht zuzutrauen, wobei wir auch schon beim für mich großen Menschen erheblichsten Nachteil angekommen sind: den kompakten Ausmaßen des Ibiza. 

Zwar macht die kompakte Größe des Ibiza ihn auch in der Stadt zu einem angenehmen Auto und unterstreichen zudem optisch seinen durchaus sportlichen Anspruch, allerdings geht das stark zulasten des Innenraums. 

Ich (nochmal zur Erinnerung: 1,95 groß) fühle mich als Fahrer zwar nicht beengt, habe aber beispielsweise ständig den Innenspiegel im Blickfeld, was insbesondere bei leichten Rechtskurven durchaus stört. Zudem ist die Sicht auf Ampeln durch die niedrige Dachlinie teilweise etwas beschwerlich. Ist der Sitz (wie bei meiner kleineren Freundin) weiter nach vorn gestellt, entstehen diese Probleme allerdings nicht. Ergo: für große Menschen nicht das optimale Auto. Hinzu kommt, dass einer der eigentlich ebenfalls sehr bequemen Rücksitze bei einem großen Fahrer wie mir direkt mal entfällt. 

Ein weiterer (für mich) wichtiger Faktor an einem Auto ist das Fahrgefühl, also die Kombination aus Motor, Getriebe und Chassis.

Hier macht der Ibiza so richtig Spaß (ist aber mal wieder nicht ohne Schwächen). 

Ich war vor dem Bestellen etwas unschlüssig, ob mir der 105 PS-Benziner (der im iTech maximal angeboten wird) wirklich ausreicht oder ob ich nicht noch ein wenig auf die FR-Ausstattung und den nächstgrößeren Motor sparen sollte. Zumindest was den Fahrspaß angeht, habe ich mit der Wahl keinen Fehler gemacht. Der Motor wirkt auch bei vollbesetztem Auto (4 Personen +Hund) nicht überfordert und dreht munter hoch. Der Turbo braucht allerdings ein wenig höhere Drehzahlen um so richtig zu wirken. Ist man allein unterwegs verlieren die Räder bei durchgetretenem Gas in den unteren Gängen durchaus auch mal die Bodenhaftung. Auch das Fahrgefühl ist im besten Sinne fetzig. Der Wagen schwingt sportlich um Kurven und liegt auch bei Autobahngeschwindigkeiten satt auf der Straße. Lediglich jenseits der 160 km/h wird die Vorderachse etwas nervös und man braucht schon einen festen Griff um das Lenkrad im Zaum zu halten. Auch bei kaputten oder holprigen Straßen merkt man, dass hier dem Fahrspaß gegenüber dem Komfort der Vorzug gelassen wurde. Die Federung reagiert hier teilweise eher unsanft. 

Das größte Problem im Bereich Fahrgefühl ist in meinen Augen das Getriebe. Zwar schalten sich die 5 Gänge sehr knackig, präzise und schnell, es fehlt aber definitiv ein sechster Gang für die Autobahn. Das merkt man vor allem am Verbrauch, der bei mir im Schnitt derzeit bei 6,8 Litern Superbenzin liegt, aber auch daran, dass man innerorts bei Tempo 50 gut den fünften Gang einlegen kann um den Motor dann mit 1000 Touren dahinschnurren zu lassen. 

Was kann der Ibiza iTech sonst noch? 

Wie bereits eingangs gesagt, biete Seat hier ziemlich viel Auto für's Geld. Der hier beschriebene 5-Türer bietet ausreichend Platz für eine kleine Familie, vor allem auch im Kofferraum, der bequem zwei normalgroße Trollykoffer oder auch einen Kinderwagen schluckt. 

Das Navi von Garmin führt einen sehr zuverlässig zum Ziel und die Darstellung, insbesondere bei Autobahnabfahrten und -kreuzen ist sehr gelungen. 

Die Telefonfreisprecheinrichtung funktioniert einwandfrei und auch das Auswählen von Zieladressen aus dem Adressbuch im Smartphone gelingt sehr einfach. Lediglich die Musikwiedergabe über Bluetooth zickt (zumindest mit meinem Handy) für meinen Geschmack zu häufig rum, insbesondere nach Unterbrechungen wie Telefonaten. 

Die Komfortfunktionen wie Licht- und Scheibenwischerautomatik und Sitzheizung tun auch was sie sollen und das optionale Ablagenpaket (u.a. mit Mittelarmlehne und Haken und Netzen im Kofferraum) ist sehr zu empfehlen. 

Alles in allem ist der Seat Ibiza iTech mit 1.2 TSI und 5 Türen ein sehr gelungenes Auto mit vielen Stärken und wenigen Schwächen. Wer gerne Spaß hat am Autofahren, nicht ganz so groß gewachsen ist und vielleicht noch den/das eine(n) oder andere(n) transportieren möchte, sollte den Ibiza auf keinen Fall ignorieren. 

Kleiner Tipp zum Schluss: das Tossa-Blau sieht in Kombination mit den serienmäßigen grauen Felgen, den dunklen hinteren Fenstern und den Xenonscheinwerfern einfach großartig aus! 

Und ein allerletzter Tipp: der neue Fabia ist die clevere Alternative für alle, die nicht ganz so viel Sportlichkeit, dafür aber viel mehr Platz brauchen!

28. Dezember 2014
Helmi
TOP mit kleinen Abzügen

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI DSG

Habe mit dem Fahrzeug bereits ca 8.500 Km zurückgelegt und bin sehr zufrieden. Zu den positiven Punkten gehören: Motor-Leistung, Fahreigenschaften und die unglaubliche Wendigkeit des Wagens durch den kleinen Wendekreis. Auch der Verbrauch ist angesichts der Motorleistung Top und hällt sich in angenehmen Grenzen (meistens unter 8l/100km). Der Wagen lässt sich je nach gusto sehr lässig und entspannt fahren kann aber auch anders. Wenn man ihn fordert macht er richtig Spass und wird vom stolzen, spanischen Hengst zum kraftprotzenden spanischen Stier. Besonders positiv zeigt sich das Leistungspotential beim schnellen überholen eines anderen Pkw oder das zügige Einfädeln aus der rechten Spur kommend z.B. auf Autobahnauffarten. Ein Sicherheitsplus welches ich bei meinen vorrigen Autos , aus Mangel an Leistung, "so" nicht kannte. 

Hervorzuheben sind auch noch die langen Wartungsintervalle. Auch einen in vielen Foren bemängelten hohen Ölverbrauch kann ich nicht bstätigen. 

Nun das Negative: also ich verstehe nicht, wieso, wenn der Wagen nach einem Regenguß nass ist und man die Heckklappe öffnet, einem ein Schwall Wasser in den Laderaum platschen muß. Solch eine Fehlkonstruktion hätte ich im heutigen Zeitalter moderner Fertigungstechnik nicht vermutet. Dann ist da noch der Teppichboden ( möchte ihn als Solchen eigentlich gar nicht bezeichnen) der sich, wenn man Ihn mit der Staubsaugerdüse bearbeitet, in langen Fäden aufzulösen scheint. Ein derart billiges Produkt in einem immerhin fast, ca. 26.000- € teuren Automobil ( Preisliste Seat Deutschland mit Aufpreispfl. Ausstattung) ist ein "no goo" ! und ärgert mich etwas. Außerdem wollte ich mir für den Laderaum meines FR eine angepasste Kofferraumwanne, die auch für diese Baureihe von Seat als Zubehör angeboten wird, kaufen und mußte feststellen das Seat selbst nicht weis, dass die den Laderaum für den FR, gegenüber den anderen Modellen gleicher Baureihe, geändert haben und diese deswegen nicht in den FR passt. Nirgendwo gab es darüber einen Hinweis. Selbst der Seathändler war überrascht, dass die Matte nicht in den FR passt. Eine Andere Matte gibt es aber nicht. Da wär dann noch der Multifunktionsknopf an der Fahrertür, womit man die Außenspiegel elektrisch anklappen kann bzw. die Spiegel verstellen kann, zu erwähnen. Der ist einfach ergonomisch sehr unpraktisch und lässt sich, wenn man erst mal den Zündschlüssel abgezogen und die Autotüre geöffnet hat, nicht mehr betätigen. So muß man erst wieder den Zündschlüssel eistecken und die Zündung einschalten um dies doch noch zu bewerkstelligen. So, insgesammt sicherlich "Meckern auf hohem Niveau" aber das kann den fahrspass nicht trüben, es sei denn die Technik des Wagens hällt nicht was der Qualitätsanspruch des Mutterkonzerns verspricht. 

In diesem Sinne : hoffen wir das Beste!

19. Dezember 2013
Herr Müller
Einfach klasse!

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TSI

Seat Ibiza SC 1.2 TSI Style Viva mit 105 PS in lima grün mit Bi-Xenon-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten. 

Die Abwicklung lief problemlos, leider mit kleiner Verspätung, aber witterungsbedingt konnte ich das nachvollziehen (Januar). 

Ich habe den Wagen selbst direkt beim Händler abgeholt. 

PkW hatte 11 km auf dem Display. Da kann man von einem Neuwagen sprechen. Erstzulassung auf den Händler einen Tag vor meinem Kauf. Alles super. 

Zum Wagen selbst. Ich fahre ihn jetzt knapp ein Jahr. Bin super zufrieden. Die Verarbeitung ist insgesamt gut gelungen. Nichts klappert oder gibt störende Geschräusche von sich. 

Der Motor ist schon knackig. Der 2. und dritte Gang lässt sich echt super ausfahren mit toller Beschleunigung. Im 4. lässt das schon nach und im 5. ist leider nicht mehr soo viel von der Power spürbar, aber das ist ja klar. 190 km/h packt er probremlos. 

Das Fahrwerk ist im Vergleich zum Vorgängerseat etwas straffer, aber nicht viel. Also ausreichend komfortabel bei guter Kurvenlage.

Die integrierten Geräte wie Navigation/Klimatronic und Soundsystem arbeiten schnell zuverlässig und ohne Probleme. Auch Abspielen der MP3s vom Handy und Freisprecheinrichtung über Bluetooth ist kein Problem. 

Auf den hinteren Sitzbänken sollten keine 2 Meter Männer für längere Zeit sitzen. Die Beinfreiheit ist für ein Kompaktwagen noch in Ordnung, aber durch das niedrige Dach in Kombination ist es wahrscheinlich eher ungemütlich. Gut, dass man als Fahrer vorne sitzt ;-) Das Cockpit ist übersichtlich gestaltet. Der Tempomat über Kipphebel am Blinker erreichbar. Am Scheibenwischerhebel lässt sich der Bordcomputer regeln und unterhalb des Blinkers ist ein zusätzliches Panel zur Steuerung des Radios/Freisprechanlage. Einzig störend finde ich die Anordnung des Knopfes der Heckscheibenheizung. Er liegt in der Mittelkonsole zwischen Schaltknüppel und vorderer Getränkefächer, aber auch daran gewöhnt man sich. 

Insgesamt ist die SIcht sehr gut. Man kann Heck und Motorhaube gut einschätzen und auch die Seiten sind gut abzustecken. Die Säulen sind nicht störend und die Fenster groß genug. 

Ein Wahnsinn sind die Lichter, ich bin vorher nie mit Xenons gefahren, diese Erlebnis hatt mich umgehauen. Noch toller ist das dynamische Kurvenlicht, das immer je nach Lenkradeinschlag und Geschwindigkeit die Richtung der Scheinwerfer anpasst. Das Abbiegelicht (Nebelscheinwerfer geht einseitig an) finde ich ganz nett, aber brauchen tut man es nicht unbedingt. 

Der Lack ist super. Ich habe ihn mit Hartwachs 2 Mal versiegelt (März u. Sept.) Das Wasser perlt und perlt und perlt, wunderbar. DIe Farbe strahlt echt klasse im Sonnenlicht. 

Ich bin echt mega zufrieden mit diesem Auto. Bin gespannt wie lange es dauert, bis erste Mängel auftreten. Hoffentlich noch lange. Es macht einfach Spass Auto zu fahren.

27. Januar 2016
FS
Prima Pendlerauto

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 12V

Der 70 PS 1,2 Liter 3-Zylinder Benziner zieht die Wurst nicht vom Brot, steht im morgendlichen Berufsverkehr aber genauso schnell wie alle anderen im Stau. Der Verbrauch liegt bei gut 20 Km weitgehend ebener Pendelstrecke mit hohem Stop-and-Go-Anteil auf Ganzjahresreifen bei ca. 5,5 l E10 / 100 Km... Der TSI hätte wahrscheinlich mehr Spaß gemacht und dabei noch weniger verbraucht, war mir aber im Vergleich zu teuer. Dafür geht der kleine Flitzer wegen des kurzen Radstandes und der relativ straffen Federung überraschend zügig um die Kurve.

Menschen über 1,80m haben im Fonds zu wenig Platz und auch der Fahrersitz lässt sich für diese Größe nicht tief genug stellen... man schaut immer gegen die Dachkante der Frontscheibe, was besonders lästig ist, wenn man direkt unter einer Ampel steht und sich vorbeugen muss, um das Licht sehen zu können.

Die Ausstattung ist gut. Schade, dass Seat für den kleinen Motor kein automatisches Getriebe und keinen Abstand-Halte-Tempomat anbietet. Damit wäre der Berufsverkehr viel angenehmer zu bewältigen. Das Radio klingt nicht besonders und der Empfang ist deutlich schlechter als bei meinem 2009er Skoda Octavia. Ich habe mir für 20€ eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung zum Nachrüsten gekauft, über die ich unterwegs telefonieren, Musik vom Handy abspielen und mir die Navi-Durchsagen auf die eingebauten Lautsprecher geben lassen kann (besser als der Handylautsprecher sind sie nämlich dann doch wieder). Die absurden Aufpreise für eingebaute Navis und Freisprechanlagen werde ich wohl nie verstehen.

Was mich bei allen VW-Marken nervt ist die Bedienung des Tempomaten: Warum zum Henker muss ich nach der Tempo-80-Baustelle den Finger so lange auf den Tempomat-mach-schneller-Knopf bis wieder Reisegeschwindigkeit anliegt (was - siehe Kommentar zum Motor - dauern kann)? Das haben andere (z.B. Mercedes oder sogar Renault) wesentlich besser gelöst, da kann ich die neue Zielgeschwindigkeit nämlich in 10-Km/h-Schritten vorwählen und das Auto kümmert sich dann alleine darum, auf den gewünschten Wert zu kommen.

Diese Nickeligkeiten sind aber insgesamt Meckern auf hohem Niveau. Mir kam es auf ein möglichst günstiges Pendlerauto für ca. 10.000 Km/Jahr an und diese Aufgabe bewältigt der Kleine ziemlich gut. Meine Frau mag ihn auch, also darf er bleiben :)

12. Dezember 2013
Tim K.
Seat Ibiza Sc 1.6 TDI

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.6 TDI 77kW

Ich habe meinen Seat Ibiza am 21.11.13 abholen können. Seid dem war ich schon ca. 1500km unterwegs und hatte bis jetzt keinerlei Probleme. 

Der Durchschnittsverbrauch von 4,5 Litern Diesel auf 100km kann sich sehen lassen. Wenn man mit 100 auf der Autobahn dahin gleitet liegt der Verbrauch bei etwa 3,9 Litern. Ein fantastischer Wert, wie ich finde. Dabei wird das Fahrzeug im Unteren Drehzahlbereich nie Laut und selbst bei höheren Drehzahlen nicht störend. 

Generell fährt sich das Auto sehr gut. Es beschleunigt für seine 105 PS recht flott und zieht schon ab 1500 Umdrehungen ordentlich, so das man recht schaltfaul fahren kann. Die Lenkung ist angenehm direkt und die Schaltung ist ebenfalls sehr gut. Nur der Rückwärtsgang ist nicht ideal. Ich hatte bereits mehrmals das Gefühl ich hätte den Rückwärtsgang komplett eingelegt, hatte es aber nicht und das führte zu einem hässlichen knirschen an den Zahnrädern. 

Die Sitzheizung die ich dazu bestellt hatte ist sehr schnell warm, so das man nicht lange im Auto frieren muss. Generell sind die Sitze sehr gemütlich und bieten ausreichend Seitenhalt (Standart Stoff Sitze). Hinten reicht die Kopffreiheit aber nicht für Personen über 180 cm aus. Wenn also mehr als 2 erwachsene Personen mitfahren, dann sollte man lieber den 5 Türer kaufen. 

Das Navi reagiert schnell und der Touchscreen ermöglicht eine flüssige Bedienung. 

Nur bei der Verarbeitung habe ich einen kleinen Minuspunkt gefunden. Die Spaltmaße der Knöpfe in der Mittelkonsole sind bei der Warnblickanlage störend ungleichmäßig.

Generell würde ich das Auto jedem weiterempfehlen der ein sportliches Auto für maximal 2 erwachsene Personen sucht und nicht all zu viel Geld für Sprit ausgeben möchte.

12. Dezember 2013
Jan Schröder
Super Auto

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 16V

Ich bin vorher einen '02 Ford Ka gefahren und mein neuer Seat Ibiza ist natürlich ein gewaltiger Sprung. 

Meine erste Fahrt war gleiche eine etwas längere - von WOB (Werkstabholung) nach HH. 

Das Auto hat ein geniales und sportliches Fahrverhalten, ohne steif oder zu hart zu wirken. Der Motor (1.4 16V Otto) ist sehr leise und der Verbrauch ist ebenfalls akzeptabel. 

Die Verarbeitung ist erste Klasse. Die Sitze sind sehr bequem und man hat vorne und hinten ausreichend Beinfreiheit. Kofferraum ist großzügig. Das Cockpit ist übersichtlich und kinderleicht zu bedienen. Das portable Navigations- und Entertainmentsystem von Garmin, welches man auf das Amaturenbrett aufsteckt, lässt sich sehr leicht bedienen und hat einen guten Funktionsumfang. 

Man kann Musik via Bluetooth hören, was für mich sehr wichtig ist. Die Navigation hat einwandfrei funktioniert und die Einparkhilfe wird auf dem Navi optisch dargestellt. 

Die Ausleuchtung der Halogenscheinwerfer ist sehr gut und gleichmäßig, das Abbiegelicht ist gerade im Dunkeln sehr hilfreich. 

Ich bin von dem Seat Ibiza einfach nur begeistert und bereue den Kauf auf gar keinen Fall. Das Geld ist in meinen Augen gut angelegt! Gerade wenn man beachtet, dass der Polo mit gleicher Ausstattung um einiges mehr kostet, als der Ibiza.

27. November 2014
M.Schmidt
Super Preis - guter Service

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI

Ich habe den Seat Ibiza (5 Türer - 1.2 TSI - I-tech + Extras) für ca. 25% unter dem Preis meiner ansässigen Händler gekauft (Mai 2014). Der Ibiza ist für meine Zwecke ausreichend und in die I-tech Ausstattung die beste Wahl bei diesem Modell. Der 1.2 TSI überzeugt mit einer guten Mischung aus Elastizität und Sparsamkeit. Ich fahre ca. 2/3 Autobahn, (130 kmH) & 1/3 Stadt bei einem Verbrauch um 7 Liter (9.000km gefahren). Der Ibiza überzeugt für den Preis auf ganzer Linie, ich empfehle aber dringend vorher Probe zu sitzen ! Mit 1,87m ist es grenzwertig, was Kopffreiheit und Sicht angeht aber noch bequem und ich komme gut klar. Die Ausstattung (I-tech) und das Design überzeugen ebenfalls. Sound, Navi und Technikpaket sind top. Verarbeitung hier und da etwas verbesserungswürdig. Leider sind die Livedienste des Navigationssytem nach 3 Monaten kostenpflichtig. Alles in Allem ist das Auto für die enge Stadt sowie für kurze bis mittellange Autobahnstrecken vollkommen ausreichend. Mehr Auto "braucht" man nicht. Potenzielle Käufer sollten sich aber etwas gedulden, denn Ende 2015 wird der Nachfolger vorgestellt.

28. April 2016
André K
Seat Ibiza FR 1.0 110PS

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.0 EcoTSI Start&Stop 81kW

Da ich nun seit 4 Monaten den neuen Ibiza FR fahre 

wollte ich mal was zu dem kleinen schreiben. 

Von außen schaut er aus wie der Vorgänger kein großer Unterschied nur mit den neuen Sommerreifen zuerkennen.  

Nun mal zum Innenraum da gibt es einen großen Unterschied er wirkt hochwertiger ( LEONisiert ) wie z.b. das Mediasystem, das hab ich ohne Navi aber 6,5 Zoll sind super. Die Sitze sind echt klasse und bieten sehr guten seitenhalt wie im Vorgänger. 

Tacho wirkt auch hochwertiger. VW halt ;-) 

Fahrleistung finde ich ausreichend und verbraucht nur Stadtverkehr ist auch noch ok mit 6.5Liter Durchschnittsverbrauch lässt sich gut leben. 

Und zu Autohaus24.de kann ich nur sagen war sehr zufrieden Service, Abwicklung, Fragen usw alles ohne probleme. 

Ich empfehlen Autohaus24.de allen Freunden die mit dem Gedanken spielen sich ein Neuwagen zukaufen. 

wenn ich beim nächsten Neuwagen wieder so ein Angebot bekomme werde ich ganz bestimmt wieder zuschlagen Top Top Top.

Gruß André K

17. Dezember 2013
Jenny
Ibiza Fr

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TSI

Der Ibiza Fr ist ein sportlicher Kleinwagen, der trotz seiner " nur " 105 PS, richtig spritzig unterwegs ist. Er hat von allen Fr Modellen die kleinste Motorisierung. Reicht aber völlig aus. Wenn man ihn fordert, liegt der Durchschnittsverbrauch zwischen 6 und 7 Litern. Er hat ein schickes Design und muss sich auch hinter einem Golf nicht verstecken. Der Seat ist wesentlich günstiger und bringt Fahrspass pur. Er ist kein Familienauto sondern für Leute, die es sportlich mögen. Fr steht ja für Formula Racing. Wem die 105 PS zu wenig sind, wählt die Variante mit 150 PS oder den Cupra mit 180 PS. Ich bin von dem Wagen begeisert und würde mir jederzeit wieder einen Ibiza kaufen. Er ist auf jeden Fall eine wirklich gute Alternative zum Golf. Wer nicht soviel ausgeben möchte, findet in dem Ibiza FR einen sehr guten Kleinwagen, der trotzdem sportlich und spritzig ist....Wenn ihr mich fragt, genau das Richtige...

29. April 2016
Nils W.
Seat Ibiza FR 1.0 TSI

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.0 EcoTSI Start&Stop 81kW

Super Auto! Habe den Waagen seit rund 6 Monaten und bin nach wie vor begeistert. Optisch und haptisch von Außen wie im Innenraum ist der Wagen ein Hingucker. Der 110 PS starke 1.0 TSI Motor ist spritzig und macht richtig Spaß. Im Stadtverkehr und auf der Landstraße eine 1+. Der Verbrauch beläuft sich auf rund 5,5 Liter Super (1 Liter über Hersteller) was für meine relativ sportliche Fahrweise völlig in Ordnung ist. 

Auch lange strecken kann man bedenkenlos antreten. Hier ist der Verbrauch auf der Autobahn jedoch etwas höher. 

Das Fahrwerk ist sportlich aber nicht zu hart, was dem Auto ein sehr sportlich Fahrgefühl verleiht. 

Die einzigen Minuspunkte die ich habe sind der etwas höhere Verbrauch auf der Autobahn sowie die Beinfreiheit für die hinteren Plätze. Mit 1,85 m kann es auf Dauer schon mal eng werden.

Alles in allem jedoch ein Top Auto! Ich bin sehr zufrieden!

27. Januar 2015
Taucher
Passt !

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.6 TDI CR

Habe mir den Ibiza SC TDI 1,6 (77KW) in der Style4you Variante zugelegt und bin vollauf zufrieden. 

Erstklassiger Motor und gute Verarbeitung, sowie sinnvolle fahrerunterstützende Systeme, die 

zuverlässig funktionieren. 

Es macht Spaß, den Wagen zu fahren, da ausreichend Leistung zur Verfügung steht und er sehr 

stabil auf der Strasse liegt. Selbst bei zügiger Fahrweise liegt der Verbrauch nur bei 5,0 l/100km. 

Der Ibiza ist handlich und übersichtlich, die perfekte Mischung zwischen Stadtfahrzeug und Langstrecke. 

Das ganze wird abgerundet durch eine ansprechende und sportliche Optik. 

Last but not least: Selbst nachdem ich einige Extras hinzukonfguriert habe ist er immer noch eine 

günstige Anschaffung und es dürfte kaum einen anderen Wagen in dieser Klasse mit so einem guten 

Preis/Leistungs-Verhältnis geben. 

Fazit: Den kann ich ruhigen Gewissens empfehlen!

13. Dezember 2013
Nils
Seat Ibitza SC FR 2.0 TDI

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 2.0 TDI

Bewertung nach 1100 km Autobahn. 

Das Auto hat eine sehr gute Strassenlage, einen für diese Leistung sehr guten Verbrauch und eine gute Leistungscharakteristik. Der Verbrauch auf der Autobahn liegt bei 4,9L/100 km (bei zwei Insassen). Der Innenraum ist für 2 Personen ausreichend. Hinten ist es für Erwachsene relativ eng. 

Verarbeitung und Aussehen machen einen guten Eindruck könnten aber bei diesem Modell deutlich Wertiger sein. 

Nachteilig: Vordersitze lassen sich nicht komplett nach vorne klappten wenn die Kopfstütze oben ist. Der Sitz bleibt in der Sonnschutzblende/Dach Hängen und klappt sofort nach loslassen wieder zurück. Das sollte nicht sein. 

Das Portable System ist in Ordnung hat aber Schwächen in der Bediehnung. 

Gesamteindruck: positiv

15. Dezember 2013
Nicole Walter
Die beste Entscheidung !

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.4 16V

Über das Design muss ich nicht viel sagen. Super schön, sportlich und modern. Mit Xenon richtig klasse. 

Ich war sehr über das Navigationssystem erstaunt. Ich hätte nicht gedacht das die Bedienung so einfach ist. 

Auch über die zahlreichen Funktionen war ich sehr begeistert!

Fahrspaß hat man mit dem Ibiza auf jeden fall. Mit dem sportlichen Lenkrad lässt es sich richtig gut fahren. Zum Verbrauch kann ich nur sagen das er echt gering ist. 

Alle Extras des Autos sind echt super toll. Sitzheizung, Ablagenpaket etc. sind nur zu empfehlen.

Alles in allem bereue ich meinen Kauf nicht. Ich würde den Seat Ibiza immer wieder kaufen. Preis Leistung top ! 

Danke Seat für dieses echt tolle Auto!

Nicole Walter

12. Dezember 2013
M K
Seat Ibiza Style Salsa TDI

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 TDI 66kW

Der Seat Ibiza, ist mit durchschnittlich 4,4l sehr gering im Verbrauch, mit 90 PS jedoch auch sehr stark im Anzug. Er liegt sehr gut auf der Strasse, was den Fahrspaß sehr fördert. Für die Innenausstattung habe ich mich für die Alcantara Sitzbezüge entschieden mit den Sportsitzen u. Mittelarmlehne, und nichts falsch gemacht! Da ich einen Kleinwagen wollte, in dem ich auch mindestens 3 Kästen Wasser reinbekomme und die Rücksitzbank bequem umlegen kann, war der Ibiza meine erste Wahl. Das Navisystem ist klasse und hat einen kleinen "Bordcomputer", für mich eine tolle Lösung! Auch die Einparkhilfe Hinten, die durch das Navi auch Optisch angezeigt wird, erleichtert das einparken erheblich.

31. Dezember 2013
Fonsi
super sportlich, sparsam, viel fürs Geld

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI CR

Tolles Fahrverhalten, beschleunigt ordentlich, gutes Fahrwerk 

kleinster Gesamtdurchschnittsverbrauch 2.0 TDI bei +- 5 Liter Diesel (sparsame Fahrweise) 

Autobahn 3,8 Liter 100km/h

tolles design, schönes puristisches Innendesign, viel Autos fürs kleine Geld, 2 Jahre ohne probleme gefahren

Mankos 

bei FR Linie sind die Sitzbezüge mit kleinen Plastikgittern überzogen 

AUX Eingang brummt schon bei mittleren Lautstärken (skoda war da besser) 

im Stadtverkehr schafft man es nicht in den 4. Gang, der geht erst ab 65km/h 

Lenkrad unten eckig (geschmacksache)

Mein Tipp: 

eine motorgröße kleiner hätte es auch getan in der Style/Salsa ausstattung

Tolles Auto!

19. Dezember 2013
Tim.T
Seat Ibiza SC - Nur empfehlenswert!

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.4 16V

Ich bin mit meinem "Ibi" mehr als zufrieden! Insgesamt hat das Auto meine Erwartungen mehr als übertroffen! Die Ausstattung ist für diesen Preis unschlagbar! Der deutsche Bruder (Polo) unterscheidet sich vermutlich nur preislich, dafür da umso negativer! Die Verarbeitung ist klasse und bis jetzt hatte keinerlei Probleme mit dem Fahrzeug! 

Eventuell wird mein nächster auch ein Seat Ibiza, dann nur mit "etwas" mehr PS und 'Sitzheizung'? =D

Alles super! Auch gerne wieder über Autohaus24.de - war äußerst zufrieden mit dem Service und der Vermittlung! 

Vielen Dank nochmals aus dem Sauerland!

12. Dezember 2013
Herbert
Seat Ibiza

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 12V

Unglaublich, alles, aber auch gar alles hat wunderbar funktioniert. Angefangen von der Fahrzeugkonfiguration, über die Bestellung bis hin zur Auslieferung. Hervorragend. Besten Dank hier nochmals an das Team vom Autohaus24. Nun zum Auto selbst. Der Wagen ist so, wie ich ihn mir vorgestellt habe. . Prima Verarbeitung, günstig im Verbrauch und Versicherung, gute Ausstattung - eben so, wie ich ihn bestellt habe. Ich habe auf diesem Wege (übers Internet und ohne Probefahrt) vorher noch kein Auto gekauft. Bin aber mit dem Ablauf so zufrieden, dass dieses bestimmt nicht mein letzter war.

31. Dezember 2013
Jürgen
Ibiza TDI 1,2l 75 PS - Ordentliches Auto, gewöhnungsbedürftiger Motor, Märchenhafte Verbrauchswerte

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TDI

Der Gesamteindruck des Autos ist sehr ordentlich. 

Instrumente, Heizung Radio alles sehr OK. Man merkt die Zugehörigkeit zum VW-Konzern.

Der 75PS TDI-Motor (nicht ecomotive) ist mit dem verbauten Getriebe etwas gewöhnungsbedürftig. Es ist nicht schaltfaul zu fahren. Häufige Gangwechsel sind notwendig. Die Schaltanzeige fordert bereits bei sehr niedrigen Drehzahlen zum Einlegen des Nächsten Gangs auf.

Die angegebenen Verbrauchswerte (3,8l kombiniert) gehören auf jeden Fall ins Reich der Märchen!!!! 

Um das zu schaffen, darf man das Gaspedal wohl nur anschauen,....

30. August 2014
HH-307064
alles bestens

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI

sind eigentlich rundum zufrieden. Nur 2 Anmerkungen: 1.) es gab 2 Graustufen, die im Internet ähnlich aussahen. Wir wählten das neuere Grau "technikgrau" metallic. Hierzu sollte man wissen, dass es im Vergleich zum "älteren" Grau etwas gelblich/bräunlicher wirkt, der ältere Ton ist eher blaugrau. Ist Geschmacksache. 2.) die Qualität der Autotelefonverbindung könnte besser sein vom Ton her. Der Anrufer ist gut zu verstehen, man selber aber offensichtlich nicht immer (auch bei verschiedenen Mobilfunkgeräten). Alles andere: bestens

13. Dezember 2013
Ben Black
Neuwagenkauf

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 12V

Design ist in Ordnung und Fahrspaß ist auch gegeben; den Verbrauch kann ich erst beurteilen, wenn die "Einfahrphase" erledigt ist. 

Ein gravierendes Manko ist jedoch die Tatsache, dass eine Themperaturanzeige für die Kühlflüssigkeit fehlt. 

Da nicht erkennbar ist, in welchem Themperaturbereich man sich gerade befindet und damit auch nicht erkennbar ist, wann der Motor voll belastet werden kann, ist ein erhöhter Motorverschleiß bereits vorprogrammiert. 

Dieser Punkt verhinderte eine 5*-Bewertung.

31. Januar 2016
ildike365
sparsam ist was anderes

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TDI CR

Statt der angegebene Verbrauch innerorts von 4,6 Liter verbraucht das Auto über 6 Liter. Auf der Autobahn war es 7,5 Liter. Und leider das Tagfahrlicht fehlt auch. Ich habe es nicht extra bestellt, weil ich angenommen habe, daß das seit einige Zeit serienmäßig dazugehören würde. An sonsten ist es ein kleines schmuckes Stadtflitzer. Von eine Diesel Eco-Motor habe ich mehr erwartet 

Mein TDI ist leider auch von der VW-Skandal betroffen. Abzuwarten wie es mit dem Verbrauch nun weitergeht

28. April 2016
bazispezi
SEAT Ibiza SC FR 1.0 Eco TSI 110 PS - Zufriedenheit 90 %

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.0 EcoTSI Start&Stop 81kW SC

Design, Alcantara Austattung, Glashubdach, Navi, Sound-System, 6-Gang-Getriebe, alles absolut ! TOP ! 

Full Link / Android Auto funktioniert kaum (liegt vielleicht aber auch mit am heimatlichen Bergland). Angegebener Verbrauch des Benziners mit 5,2 Innerorts / 3,8 Außerorts / 4,3 kombiniert liegt weit von der Realität entfernt ! Autobahn bei anständiger Fahrt von 120-130 km/h Verbrauch ca. 6,0 Liter ! Würde den gleichen Wagen wieder kaufen, vielleicht aber den Diesel dann nehmen.

27. Januar 2016
Bernd Jüngling
TOP Auto zu TOP Preisen

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI

Habe das Fahrzeug für meine Tochter gekauft (Fahranfängerin) sie ist Überglücklich mit ihrem SEAT IBIZA das war ihr Wunschauto, 

würde das nächtes mal das Fahrzeug noch besser ausstatten aber Fahrzeug ist schön zu fahren und der Verbrauch ist auch OK

Würde so einen Kauf jedem empfehlen - wurde von den Mitarbeitern des Autohaus24 und auch von der Fa. SIXT sehr gut beraten und behandelt - Tolle und sehr freundliche Mitarbeiter 

Mit freundlichen Grüßen 

Bernd Jüngling

24. Februar 2015
Soma
Schönes Auto zum Spitzenpreis

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TSI

Ein schöner Kleinwagen für den Alltag bei Kurz- und Mittelstrecken. Kofferraum ist für einen Kleinwagen prima von der Größe, selbst manche Mittelklassewagen bieten nicht soviel Platz . Schade ist, dass der Tankdeckel nicht über eine Entriegelung aus dem Fahrgastraum geöffnet werden kann, sondern nur über den Zündschlüssel aufgeschlossen werden kann. Ansonsten bietet der Ibiza durch seine straffere Federung und direkte Lenkung viel Fahrspaß.

28. April 2016
Lars Warias
Super Preisleistung!

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.0 EcoTSI Start&Stop 81kW SC

Für einen Kleinwagen bietet der Seat Ibiza überraschend viel Fahrspaß und Komfort. 

Selbst wenn man mal ein wenig mehr drauftritt ist es schwer, den Verbrauch über sieben Liter zu bekommen. 

Das Auto bleibt verhältnismäßig sehr ruhig und die Leistung lässt einen auch bei offenen Autobahnen nicht im Stich. 

Ein kleiner Makel ist nur, dass es keine Anzeige oder Warnton gibt wenn man das Panoramadach beim aussteigen offen gelassen hat. Würde wieder.

20. Dezember 2013
wolo3
satter Anzug, kein Sparwunder

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TDI CR

Habe den 1,2 l Diesel mit 75 PS. Für die Leistung hat der Wagen einen sehr schönen Anzug. Es macht sehr viel Spaß das Auto Wagen zu fahren. Es ist sehr handlich und liegt sehr sicher auf der Straße. Nach 16.000 km sind noch keine Mängel aufgetreten. Einzig der erhoffte Spritsparer ist der Wagen nicht. Auch bei zurückhaltender Fahrweise auf Überlandstrecken ist er selbst im Sommer nicht unter 5 l Verbrauch zu fahren; 3,99 l hat Seat angegeben.

18. Dezember 2013
Moin
Gutes Preis Leistungsverhältnis

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 12V

Von der Bestellung bis zur Anlieferung hat alles insgesamt ganz gut geklappt. Das Auto gefällt mir sehr gut es lässt sich schön fahren und hat einen geringen Verbrauch. Das Design innen und die ganzen Funktionen plus dem Board Computer sind gut zu bedienen, die Sprachsteuerung ist noch etwas schwierig, da sie oft das Gesagte falsch erkennt.. Ich kann es also nur empfehlen. Bei Fragen wird einem auch sehr angenehm weitergeholfen.

16. Dezember 2013
TH. Saal
Ibiza 2013

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.6 TDI CR 77kW

Der Ibiza entspricht exakt unseren Vorstellungen. Er ist kompakt, handlich, spritzig und dabei noch zeitgemäß sparsam. 

Die Ausstattung mit der Kombination aus Aufstecknavigation und Bordcomputer stellt eine attraktive Kombination dar. 

Wir sind absolut überzeugt, ein sehr gutes Auto zu einem äußerst attraktiven Preis erhalten zu haben und hoffen auf langen Fahr- und Sparspass. TSA

29. Mai 2016
Florian F.
Schönes Auto mit zu hohem Verbrauch

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.0 EcoTSI Start&Stop 70kW

Ein großes Manko hat der Seat Ibiza 1.0. Der Normverbrauch der 95PS-Variante war mit 4,2l angegeben, in der Realität verbraucht er allerdings im Schnitt 6,5 bis 7,0l. Selbst wenn man alle Verbraucher ausschaltet und so sprintsparend wie möglich fährt bekomme ich das Auto nicht unter 5l gefahren. Das grenzt schon an Betrug.

Ansonsten sind wir super zufrieden ;-)

31. März 2014
Rottluff
Bewertung

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 16V

Wir sind mit unserem Seat Ibiza absolut zufrieden und total begeistert. Danke nochmal für die Unterstützung und den guten Service von Autohaus24. Wir waren von der Kompetenz und dem Arrangement was uns entgegengebracht wurde hin und weg. Man hat die Leidenschaft rund ums Auto von dem Autohaus24 Mitarbeitern fühlen können. 

Vielen Dank nochmal.

23. Februar 2016
Heiko M.
Supergünstiger Kauf und tolles Auto

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 12V

Wir haben den Seat Ibiza in der minimalsten Ausstattung zum super kleinen Preis gekauft. Er dient als Zweitauto und damit sind wir absolut zufrieden. Der Spritverbrauch ist gering, die Leistung für den Stadtverkehr völlig ausreichend und für kürzere Überlandfahrten reicht es auch. Wir sind uneingeschränkt mit dem Auto zufrieden.

31. Mai 2014
tom
Seat Ibiza Cupra

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.4 TSI DSG

Auto gut, Service von Seat katastrophal 

Jede Beanstaung wird mann für dumm verkauft, Einparkhilfe piepst dauert Arlamanlage geht los, Türen frieren im Winter ein, Wassertrofen durch Wind in den Inneraum geklangt, Flecken die nicht weggehen. 

Das Auto hat jede Menge fahrspass, bei diesem Service kaufe ich keinen Seat mehr

27. Dezember 2015
S.B.
Ibiza FR 1.6 TDI

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 TDI CR

Ich bin sehr zufrieden mit meinem neuen Ibiza. Das Auto verbraucht sehr wenig und ist sehr angenehm zu fahren. Er ist sportlich und wendig, zugleich jedoch auch sehr geräumig, wenn es mal darum geht größere Sachen zu transportieren. 

Das einzige was den Fahrspaß ein wenig trübt ist der Skandal um die Motoren.

28. Februar 2016
Emily Wünn
Naja

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI DSG

Ich hatte Anfangs viele Probleme mit meinem Auto! Lenkrad zog nach rechts, Quietschende Reifen/Bremsen beim Rückwärtsfahren, usw. 

Ich war sehr enttäuscht. Die Reparaturen laufen zwar noch über Garantie, jedoch kostet das viel Zeit und Geduld und das sind auch keine Erwartungen bei einem Neuwagen.

27. Januar 2016
Julie
Kauf Seat Ibiza

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TSI

Die Vermittlung von Autohaus 24 war ausgezeichnet. 

Das Fahrzeug hat eine sehr gute Ausstattung; die Verarbeitung ist ebenfalls sehr gut und für ein Kleinwagen dieser Preisklasse eher hochwertig. 

Der Ibiza ist sehr wendig, sparsam und angenehm zu fahren; ich bin rundum zufrieden.

12. Dezember 2013
Georg Kreutzberger
Super Kleinwagen.

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 TDI CR 77kW

Das Design des Ibiza FR gefällt mir sehr gut, in der Version FR (Sportausführung) ist es Fahrspaß pur. Der Verbrauch des 1.6 TDI Motors mit 115 PS liegt bei ca. 4,5 l/100km, also im sehr guten Bereich. 

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Fahrzeug, kann ihn nur weiterempfehlen.

25. Dezember 2013
Martina Selders
Ein Traum

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.6 TDI 77kW

ich habe vorher einen Opel Corsa B gefahren, dieser ist zu dem neuen Wagen überhaupt nicht vergleichbar. Ich liebe diesen Wagen. Der Verbrauch ist einfach optimal. Egal wo es hin geht ich melde mich freiwillig zum fahren, weil es einfach Spaß macht mit diesem Wagen zu fahren.

27. Februar 2015
Toll
sehr zufrieden hat alles sehr gut geklappt

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 2.0 TDI CR

Tolles Disign Seat Ibiza FT 2,0 Diesel - garantiert einen Fahrspaß der in dieser Klasse Fahrzeug kaum zu finden ist - der Verbrauch liegt bei sehr zurückhaltender Fahrweise bei ca 3,5 Ltr. Diesel, bei zügiger Fahrweise wird die 5,0 Litermarke kaum überschrtten.

19. Dezember 2013
F. S.
Alles super :-)

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TSI DSG

Preis: TOP 

Qualität: Super, gewohne VW-Konzern Qualität 

Fahrspaß: In meiner Ausführung (DSG,105PS und diverse extras) täglich vorhanden. Manchmal wünsch ich mir trotzdem mehr PS. Schade das der Cupra erst etwas später rausgekommen ist. 

Verbrauch 6-7L Super

28. April 2016
Julia
Super Kompaktwagen mit toller Ausstattung

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TDI Start&Stop 77kW

Der Seat Ibiza FR ist ein toller Kompaktwagen mit schöner und praktischer Ausstattung. Der Verbrauch des Dieselmotors ist recht sparsam. Somit hat das Auto, alles was man sich wünscht für einen verhältnismäßig geringen Preis (Großteils serienmäßig enthalten).

12. Dezember 2013
SaPo
Spaß

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 16V

Hübscher Kleinwagen, tolle rote Farbe, bin glücklich über die Auswahl eines 5-Türers. Leichtgängige Schaltung, gute Kurvenlage. Bringt Spaß, dieses Auto zu fahren. Den Verbrauch kann ich noch nicht beurteilen, bin noch nicht sooo weite Strecken gefahren

19. Dezember 2013
Autobesorger
Volltreffer

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.4 16V

Guter Vermittlungsablauf, Fahrzeug überzeugt mit Zuverlässigkeit, erfreut immer wieder das Auge beim Blick von innen und außen,

bietet Fahrspaß auf Autobahn und innerorts und erfreut mein Portemonnaie beim Tanken!

Mit freundlichen Grüßen

28. April 2016
H.Höhn
Alles bestens !!

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.0 EcoTSI Start&Stop 81kW DSG SC

Seat Ibiza SC 1.0 EcoTsi als FR mit DSG Getriebe in Emotionrot, das Auto hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt. 

Ebenso die Vermittlung über Autohaus24 und die Auslieferung vom Autohaus Thomsen. Freundlich , Kompetent und Zuverlässig.

12. Dezember 2013
Poeplau
Eco

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TDI Ecomotive

Mit dem Seat Ibiza bin ich im großen und ganzen zufrieden. Wegen der 5-Türer Limosine ist das Einsteigen etwas umständlicher als beim 3-Türer. Der Dieselverbrauch ist zz. nach 1500 km deutlich höher als durchschnittlich 3,4 l.

13. Dezember 2013
KDM
SEATIBIZA

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 16V

Ich bin mit dem Wagen sehr zufrieden. Alles ist stimmig was den Fahrspaß sowei auch den Verbrauch betrifft. Das Design hat mich von Anfang an sehr gefallen. Ich bin mehr als zufrieden mit dem Auto und hoffe, daß es so bleibt.

31. August 2014
Schiggy
Seat Ibiza Style Salsa

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 12V

Der Seat Ibiza ist ein super Auto, für die Stadt gut geeignet. Ein großer Kinderwagen passt auch gerade so in den Kofferraum. Das Platzangebot auf der Rückbank ist etwas wenig, ein MaxiCosi passt gerade so hinein.

28. August 2014
Sandra
Guter Service und gutes Preis-Leistungs-Service

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI

Alles so wie erwartet. Prima Auto was nicht nur ökonomisch ist sondern auch Fahrspaß bringt. Groß genug ist um auch mal was zu transportieren und klein genug ist um auch in der Stadt praktisch zu sein.

27. Dezember 2015
Werner Rückel
Hornet

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI ACT

Der Ibiza mit dem 1.4 TSI ACT Motor und Schaltung macht richtig Laune. Sparsam und ordentlich kräftig, so soll es sein. 

Mit dem FR Fahrwerk und den 17" Reifen liegt und bremst er auch erstaunlich gut.

31. Juli 2014
Blum
Seat Neuwagen

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI SC

Der Seat ist ein sparsames, spritziges, dynamisches Fahrzeug. Fahrspaß pur. 

Die Innenausstattung ist super angeordnet. Das Design ist wundervoll. 

Ich kann das Fahrzeug auf jeden Fall weiterempfehlen.

15. Dezember 2013
Sase
Neuwagenbestellung

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI SC

Ich bin super zufrieden mit der Bestellung. Das Auto kam recht zeitgerecht an und auch die Beratung fand ich Super. Ich kann jedem nur empfehlen den Neuwagen hier zu bestellen. echt Super günstig!!!

27. Dezember 2014
W.Blut
SEAT Ibiza

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI

Bin mit dem Wagen voll zufrieden. Preis.- Leistungsverhältnis stimmt. Das Auto erfüllt meine Erwartungen in Motorleistung, Ausstattung und Fahrspaß. Hätte aber doch eine andere Farbe wählen sollen.

19. Dezember 2013
Nanni (Pentling)
Für mich das Traumauto

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TSI Ecomotive

Mein Ibiza (1,2l 105 PS Ecomotve) entspricht genau meine Vorstellungen was Verbrauch, Design und Fahrspaß betrifft. 

Es macht immer noch viel Spaß wie in den ersten Tag mit ihm zu fahren.

27. Januar 2016
Drüg
Ibiza SC FR DSG

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TSI DSG

Das Fahrzeug ist auf Grund der gewählten Motorisierung sehr agil. Der Verbrauch ist erträglich( 3-Zylinder) bei durchschniitlich 6,2l/100km, ansonsten gibt es nichts auszusetzen.

28. April 2016
Tim Schroweg
Autokauf Seat Ibiza

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TDI Start&Stop 66kW SC

Alles lief reibungslos, und ich habe sehr viel Geld gespart. Das Auto fährt super und ich werde Autohaus 24 auf jeden Fall weiterempfehlen und mein nächstes Auto wieder so kaufen

27. Dezember 2013
GüKr
SEAT IBIZA Salsa Style

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 12V

Meine neue PKW-Errungenschaft -insbesondere das Design und der Fahrspaß- ist zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgefallen. 

Diesen Fahrzeugtyp kann ich nur weiter empfehlen.