1. Start
  2. Testberichte
  3. SEAT Leon: Test- und Erfahrungsberichte - autohaus24.de

SEAT Leon: Test- und Erfahrungsberichte von Kunden

Durchschnittliche Kundenbewertungen

ø 4.69 bei 166 Bewertungen
5 Sterne(124)
4 Sterne(36)
3 Sterne(4)
2 Sterne(1)
1 Stern(1)
29. Juli 2016
Frank
Traumwagen

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI ACT 110kW Start&Stop

Mit dem Seat Leon Modelljahr 2016 habe ich meinen ersten Neuwagen gekauft. Meine Voraussetzungen waren ein zuverlässiges Auto mit moderner Technik und sportlichem Design. Golf war mir zu teuer und unsportlich, A3 optisch toll aber ebenfalls zu teuer, Skoda gefällt mir optisch nicht. Kriterien waren Verbrauch und Beschleunigung. Der Wagen wurde wie konfiguriert ausgeliefert. Alle Funktionstests gut überstanden. Der Leon in Apollo blau ist ein absoluter Traumwagen. Er sieht innen wie außen edel aus und ist dabei sehr kompakt. Trotzdem ist innen viel Platz. Der Verbrauch ist leider höher als angegeben, aber ich fahre auch nicht sparsam.

Folgendes finde ich toll: 

- Panoramadach: wird täglich genutzt und macht das Auto innen hell, unverzichtbar! 

- Notbremssystem: wurde tatsächlich schon 2x ausgelöst und konnte jedes Mal einen Unfall verhindern 

- Navigation: keine lästige Handyhalterung mehr im Auto, bindet Systemmeldungen mit ein, wie Tanken oder verengte Fahrbahn 

- Sitzheizung: So kann man im Winter auftauen, ist 3 Stufig und angenehm 

- Klimaanlage: kühlt schnell und angenehm 

- Full-LED: schön hell bei Nacht und optisch der Hingucker! 

- Rückfahrkamera: Der Wagen ist zwar schmal aber das macht Parken viel einfacher, vor allem bei Nacht 

- LM Räder Titanium: Sehen sehr gut aus 

- SEAT Sound: Toller klang! Subwoofer ist in Reserverad versteckt.

Folgendes hätte man sich sparen können: 

- Die Zylinderabschaltung: schaltet bei meiner Fahrweise zu selten ab, kein großes Ersparnis 

- ACC: benutze ich nie, da der Sicherheitabstand zu groß ist und immer wieder Autos dort einscheren 

- Müdigkeitserkennung: ein nice to have aber unnötig 

- Full Link: Apple bietet kaum Car Apps, die Funktionen werden durch das Auto ohnehin schon abgedeckt 

- Lenk Assistent: ebenfalls ein nice to have

Folgendes hätte ich auch bestellt: 

- Lenkradheizung: Im Winter habe ich oft kalte Hände, wäre angenehm 

- Tote Winkel Erkennung in Seitenspiegeln 

- automatisch öffnende Heckklappe

Folgende Mängel sind nach 8 Monaten aufgefallen: 

- Die Audiobox in der linken, vorderen Tür klappert im Türrahmen bei Bass 

- Der Seitenspiegel klappt nicht automatisch runter beim Rückwärts fahren

Ansonsten ist alles Top. Anfangs hatte man das Abschalten von 2 Zylindern deutlich durch wackeln im Auto gemerkt, inzwischen ist der Übergang nicht mehr erkennbar. Kann das Auto nur jedem empfehlen. SEAT ist als Marke in Deutschland nicht stark vertreten, nachdem ich einen fahre kann ich das nicht verstehen.

Ich hatte zuvor einen Opel Astra. Der Kompaktwagen hat üppige Abmessungen, wirkt wuchtig, obwohl man innen genauso viel Platz hat wie im Leon. Trotz seiner 116PS kam er nicht vom Fleck. Das war auch der Hauptgrund für einen Wechsel. Fahren soll ja Spaß machen. Wenn man einen Neuwagen kauft, möchte man ja kein Auto, um nur von A nach B zu kommen.

Da ich ACT nicht wirklich nutze, wäre in meinem Fall also anstatt der 150 PS mit dem 179PS Modell besser bedient gewesen.

30. Juli 2015
Luca S.
Seat Leon FR 2.0 TDI

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI DPF Start&Stop

Ich habe meinen Leon am 29.12.14 in der Autostadt abgeholt und wurde sehr freundlich empfangen. Mir wurden alle Funktionen erklärt, einige Tipps gegeben und dann konnte ich schon losfahren.

Mittlerweile ist mein Leon 7 Monate angemeldet und hat 18.000 km runter. Bis auf einen Marderschaden, den Seat nicht verschuldet hat, war bis jetzt noch nichts außerplanmäßiges fällig. Allerdings finde ich etwas schwach, dass ein Auto wie der Leon zur aktuellen Zeit nicht schon serienmäßig einen Marderschreck besitzt.

Design ist Geschmackssache, mir gefällt der Leon sehr gut. Ein Golf war für mich noch nie eine Option weil Golfs auf das Design bezogen sehr langweilige Autos sind (aber wie schon gesagt: Geschmackssache). 

Als Alternative hätte ich mir einen A3 vorstellen können, allerdings bin ich nicht bereit, den Mehrpreis für die gleiche Technik zu zahlen. Klar ist der A3 innen hochwertiger, aber vom Design auf den Außenbereich bezogen, finde ich den Leon 5F momentan unschlagbar.

Fahrspaß hat man beim 2.0 TDI definitiv und wenn man ihn mal tritt ist man auch nicht über 6 l/ 100 km, was absolut vertretbar ist! 

Wenn ich ihn normal bewege, schwankt der Verbrauch zwischen 4,5 - 5 l!

Von der Ausstattung her finde ich die LED-Scheinwerfer sehr gelungen, leider ohne Kurvenfahrlicht, wobei die so hell sind, dass man da gut drauf verzichten kann.

Die Rundumsicht des Leons ist defintiv ausreichend. Wenn ich da an die kleinen Fenster der neuen A-Klasse denke, muss ich immer nur grinsen, wenn eine an mir vorbeifährt.

Das Navi ist auch gut, im Ausland habe ich leider noch keine Erfahrungen gemacht. 

Platz habe ich in meinem Leon mit meinen 1,92 m durchaus, eingeengt fühle ich mich absolut nicht. Dazu kommt, dass auch hinter mir noch jemand mit mittlerer Größe gut und bequem sitzen kann.

Die Sitze sind wirklich sehr bequem und auch langstreckentauglich.

Fahrgeräusche sind fast keine vorhanden, mein linker Außenspiegel piepst manchmal, Seat will da aber nix machen, ansonsten sehr ruhig!

Einziger Kritikpunkt: Die Türen vorne leuchten wenn es dunkel ist, hinten jedoch nicht. Das finde ich etwas schade, aber ist nur eine kleine Anmerkung.

Fazit: Mein Leon hat mich bis jetzt immer gut ans Ziel gebracht und ich würde ihn wieder kaufen! Natürlich bei Autohaus24 ;)

27. Februar 2015
AKL
Seat Leon FR 1.8 TSI

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.8 TSI Start&Stop

Bin nun14.000 Kilometer mit dem Leon gefahren. Bisher keinerlei Probleme. Fahrzeug bereitet was Fahrverhalten und Leistungsverhalten anbelangt riesig Spaß. Fühlt sich fast wie ein Sportwagen an, hat jedoch ausreichend Platz für 4 Personen mit Wochenendgepäck. Habe bis auf meinen zuvor gefahrenen Golf GT (Kompressor/Turbo) noch mit keinem Auto so viel Freude gehabt. Verbrauch typisch Turbomotor. Voller möglicher Leistungseinsatz unter Beachtung der jeweiligen Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der Autobahn Durchschnittsverbräuche 11 - 12 Liter. Normale Fahrweise zur Arbeit Sadt- und Überlandfahrt gemischt ca. 30 Kilometer 6 - 7 Liter Durchschnittsverbrauch. Fahrzeug verbraucht zwar etwas mehr als der vergleichbare Diesel, ist aber einfach durch seine Drehfreude die elegantere Motorvariante. Ich bin schon etwas lebensälter nehme jedoch durch den gebotenen Fahrspaß den der Leon vermittelt das etwas mühsamer Ein- und Aussteigen als z. B. im Golf gerne in Kauf. Das Preis-Leistungsverhältnis war unschlagbar. Habe 2014 für meinen Leon sogar etwas weniger bezahlt als 2006 für meinen fast gleich starken Golf GT. Der Zukauf der LED Scheinwerfer ist unbedingt zu empfehlen. Auf den Müdigkeitswarner kann getrost verzichtet werden, da dieser wenn überhaupt völlig unlogisch anzeigt. Falls zukünftig die Technik keine großen Reparaturen verursacht, wie dies bei meinem Golf GT der Fall war, kann ich diese Variante des Seat Leon uneingeschränkt weiter empfehlen.

20. November 2014
Reinhold Kudsagow
Tolles Auto mit einem großen Mangel

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI DPF Start&Stop

Ein einfaches und kurzes Statement, das Design ist sehr ansprechend und wirkt sehr dynamisch, hat mir von vornherein toll gefallen. Dazu die Voll LED Scheinwerfer und Rückleuchten geben einen ziemlich heißen Look.

Der Fahrspaß ist genauso überragend für 150 PS Diesel kann man nix schlechtes sagen, fährt stabil liegt gut in Kurven und beschleunigt super. Höchstgeschwindigkeit erreicht er fast mit Leichtigkeit, sehr angenehm.

Der Verbrauch weicht halt von den Laborwerten und je nach Fahrstil immer ab, aber das ist bekannt und auch normal und kann auch hier nix negatives feststellen.

Warum also nur ein Stern?? Ganz einfach für mich ist und bleibt es ein MUSS das ein Fahrzeug wasserdicht ist ansonsten darf es nicht auf die Straße geschweige denn das dieses Fahrzeug verkauft werden kann. Ich frage mich gerade wie Qualitätskontrollen bei SEAT so ablaufen, denn sowas ist bei einem PKW einer der schlimmsten Fehler die man machen kann. Denn Wasser im Auto ist so gesehen das Todesurteil egal wie man es nimmt. Für Elektronik sehr gefährlich und Rost ist somit vorprogrammiert. 

Das schlimmste der Fehler ist bis jetzt immer noch nicht ausfindig zu machen. Fehlersuche läuft noch an, im schlimmsten Fall wird wie schon so oft heißen, das man damit Leben muss.

Ich bin sehr gespannt wie sich das ganze entwickeln wird. Ich vermute mal auf harte Kämpfe mit dem SEAT Hersteller. 

Somit ist das Fahrzeug für mich ein NO GO und ich bereue den Kauf jetzt schon.

16. Dezember 2013
Christian D.
Ein guter Kauf

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI 103kW Start&Stop

Ich habe nun seit einer Woche meinen Leon FR mit 103 kW und bin begeistert! Der Wagen fährt sich super, auch wenn er noch in der Einfahrphase ist und ich daher mit "angezogener Handbremse" fahre. Die Verarbeitung lässt sich wirklich sehen, nichts klappert oder scheppert. Der Wagen zieht gut weg, fährt sich dynamisch und sportlich ohne dabei den nötigen Komfort vermissen zu lassen. Ich finde, dass der Leon momentan eines der besten Fahrzeuge der Kompaktklasse ist. Ich kann nur jedem empfehlen, die Voll-LED-Scheinwerfer zu ordern - die sind super (und sehen obendrein richtig schön aus). Ebenso ist das Soundystem und das System Seat Easy Connect sehr zu empfehlen. Der geringe Aufpreis ist es echt wert. Das Fahrzeug lässt sich logisch und einfach bedienen, wie Fahrzeuge aus dem VAG-Konzern eben zu bedienen sind. Die Ambientebeleuchtung und das LED-Innenlichtpaket verleihen dem Fahrzeug das gewisse Etwas. Selbst die Seriensitze lassen sich echt sehen, ich bin froh, nicht Alcantara oder Leder genommen zu haben. 

Übrigens: der Verbrauch lässt sich sehen und wird noch weiter runtergehen. Unter 6 l bei nicht langsamer Fahrweise sind ohne Probleme möglich. 

Fazit nach einer Woche: Der Leon weckt Emotionen und die Leute schauen sich um, was denn das für ein Fahrzeug ist. Der Leon ist meiner Meinung nach DIE Alternative zum Golf.

16. Dezember 2013
Yvonne
Auto fahren kann so entspannt sein und sehr viel Spass machen - mit dem neuen SEAT LEON

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI 135kW Start&Stop

Mein neuer Seat Leon FR, 2,0 TDI, mit selbst konfigurierter Sonderausstattung, in Nevada-weiß, mit schwarzem Panoramadach sowie dem LED- und Lederpaket, ist ein echter Hingucker. Das sportlichen Design, die schicken Aluräder, die metallic-weiße Lackierung, die LED-Scheinwerfer und die gehobenen Innenausstattung sind eindrucksvoll. Der Innenraum des Seat bietet genügend Platz für alle. Die sportlichen bequemen Sitze laden zu Langstreckenfahrten ein. Die LED-Innenraumbeleuchtung ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Außerdem wirkt im Dunkeln, bei eingeschalteter Innenbeleuchtung, der Innenraum von außen betrachtet, sehr edel. Ebenfalls positiv zu bewerten sind das Multimedia-Navisystem und das Seat Sound-Soundsystem, mit Subwoofer und 10 Lautsprechern, welches einen eindrucksvollen Klang hat. Mit dem tollem Multifunktions-Lederlenkrad kann man alle Einstellungen während der Fahrt ohne großen Aufwand vornehmen. Dieses Auto zu fahren, macht einfach sehr viel Spass. Auch bei hohen Geschwindigkeiten fühlt man sich entspannt und sicher. Ich kann den Seat Leon einfach nur weiterempfehlen. Wenn man es wie ich macht, ihn über autohaus24.de (Internet) vermitteln lässt, spart man gegenüber dem Autohändler vor Ort knapp 24 Prozent im Kaufpreis.

12. Dezember 2013
Dominik Schröder
S portlich - E legant - A ufregend - T adellos

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI CR 135kW Ecomotive

Ich fahre den Seat Leon nun seit ca. zwei Monaten und kann, wie die Überschrift bereits zeigt, nur in höchsten Tönen von ihm sprechen. 

Da ich zuvor bereits mehrere Fahrzeuge aus dem VW Konzern fuhr, waren die Erwartungen ohne schon recht hoch. Bereits beim Abholen in der Halle des Händlers bestätigte die Optik die Kaufentscheidung. Allen Interessenten an dieser Stelle so viel gesagt : Er sieht live wirklich noch viel besser aus als auf den Fotos und Broschüren. Ich habe ihn als Topversion FR in der Farbe rot und mit dem 184 PS Tdi. Da ich den Motor bereits aus einem vorherigen Fahrzeug kannte, wenn auch mit 170 PS, dachte ich, alles ist wie gewohnt. Weit getäuscht. Er ist agiler, in der Auswahl Sport bissiger und der Sound Aktor tut sein übriges - toll! Verbrauchswerte sind bei sportlicher Fahrweise erwartungsgemäß über der Norm, jedoch mit 5,2 Litern nur geringfügig. Die Wertigkeit im Innern ist nahezu auf Volkswagen Niveau und insgesamt ist alles wie aus einem Guss. Jedem Interessent und auch Zweiflern empfehle ich dringend einen näheren Blick beim Händler zu riskieren - meiner Meinung nach lohnt er sich in jedem Fall und vielleicht möchten Sie dann gar nicht erst wieder aussteigen.

12. Dezember 2013
Moritz Sansid
Genau so habe ich ihn mir vorgestellt!

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI 103kW Ecomotive

Der ADAC Test Ende Februar gab den Ausschlag für den Kauf mit fast 25 % Nachlass über Autohaus 24. Bin erst 3000 km gefahren, davon aber u .a. Autobahn und Gebirgsstraßen. Hat hervorragende Straßenlage und beschleunigt mit den von mir gewählten 140 PS wie eine Rakete, was mir, Mitte 70, :-) vor allem bei kurzen Überholvorgängen (Vorsicht Schleicher!) wichtig ist. Motorengeräusch ist angenehm leise. Man muss gut auf den Tacho achten, da man die Beschleunigung bei einer 50er Begrenzung nicht hört. Übrigens die 125 PS Version lässt sich auch flott fahren (schon ausprobiert). 

Bei dem von mir gewählten Style 1,4 l war schon beim Normalradio eine Tel.freisprechanlage per Bluetooth incl. Musik per USB-Stick dabei. Kleiiner Nachteil: der ausgehende Anruf muss auf der Konsole unter den Kontakten angetippt werden, während der eingehende über das Lenkrad empfangen werden kann. Auf den Sitzen sitze ich mit 1m80 und 90 kg sehr gut. Der Kofferraum ist ausreichend. Die Türsperren bei geöffneter Tür halten am Hang hervorragend. Also der Bruder vom 7er Golf, aber nicht so langweilig im Styling! Die anderen in dieser Klasse (Opel Astra, Hyundai 30, Mazda 3 etc). kommen da eh nicht mit.

27. Januar 2015
G.W.H.
Leon FR - feedback

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI Start&Stop

Seit Mai 2014 fahren wir nun den Seat Leon FR 1.4 TSI. Alle, die mit dem Auto fahren sind begeistert. Der Fahrkomfort ist sehr gut, obwohl straff gefedert. Die Ausstattung ist üppig, die Ledersitze sehr angenehm. Zunächst war ich wegen der vielen Assistenzsysteme skeptisch, doch jetzt möchte ich den Tempomat mit Abstandshalter nicht mehr missen. Die Voll-LED Scheinwerfer sind auch sehr gut, obwohl einige Xenon offenbar bevorzugen würden. Das Navi lässt sich intuitiv und einfach bedienen. Das Seat Sound System ist schon fast überdimensioniert. Ansonsten fährt sich der Seat Leon wie der VW Golf, allerdings in allen Belangen besser als unser Golf 4 Sport, aber der Vergleich ist auch nicht fair. Der Durchschnittsverbrauch bei bisher 9600 km liegt bei 6,7 Liter obwohl er viel auf Kurzstrecke in der Stadt bewegt wird. Letztlich gab neben dem günstigeren Anschaffungspreis (auch dank autohaus24.de), das Design den Ausschlag, um als erster in der Familie von Audi/VW auf Seat umzuschwenken. Wir haben die Entscheidung bisher nicht bereut. Die einzige Erfahrung, die noch aussteht ist die mit der Werkstatt, mal sehen wie Seat den Vergleich mit Audi/VW besteht.

29. September 2015
Jörg N.
Tolles Auto, aber nur mit sattem Rabatt gutes Preis-Leistungsverhältnis

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI Start&Stop

Der SEAT Leon (5-Türer) ist schon optisch klasse. Technisch, wie die meisten Autos aus dem VW-Konzern, unaufgeregt ausgereift und durchdacht. Verarbeitung macht einen guten Eindruck und die Materialqualität ist bei SEAT endlich auch akzeptabel. Der TSI-Motor mit 110 PS klingt kalt und unter Last etwas rauh, ist aber flott und bei gemäßigten Drehzahlen auch leise. Mehr braucht man eigentlich nicht. Verbrauch liegt bei etwa 6 Litern. Die LED-Scheinwerfer, Einparkhilfe vorne und hinten sowie die Klimaautomatik und Sitzheizung würde ich als Extras unbedingt empfehlen. Nachteile: Auch in der Style-Ausstattung sind vorgenannte Extras nicht serienmäßig, und für den Listenpreis von immerhin über 23.000,-- Euro hätte ich das Auto nicht gekauft. Die A-Säule ist sehr flach und macht das Ein-Aussteigen für großgewachsene Menschen wie mich unbequem. Die Lenkung ist viel zu leichtgängig und gefühllos. Und leider wurde auf die Gurthöhenverstellung ebenso verzichtet wie auf seitliche Schutzleisten. Letzteres sieht zwar schöner aus, aber nur, solange keine Dellen und Farbanhaftungen vom Nachbarn dran sind. Trotzdem klare Kaufempfehlung.

12. Dezember 2013
Lars
Seat Leon 5F FR

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.8 TSI 132kW Ecomotive DSG

Ich bin nun seit ca. einem halben Jahr der stolze Besitzer eines SEAT Leon 5F FR mit dem 1.8 TFSI Motor und DSG. 

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Kauf. Der Leon hat eine sehr sportliches Fahrverhalten und eine sehr gute Ausstattung. Das Design ist auch sehr sportlich und ich persönlich finde es viel besser als das des aktuellen Golfs oder des A3. Dank der verschiedenen Fahrprofile kann man den Wagen trotz der 180 PS mit einem Verbrauch von 6,5 bis 7 Liter bewegen. Für diese Leistung ein respektabler Wert. 

Im Innenraum erkennt man das SEAT mittlerweile zu VW gehört. Man kann einige Teile erkennen die man z.B.auch in einem Golf findet. Die Sitze bieten guten Seitenhalt und fühlen sich sehr gut an. Das SEAT Soundsystem hat auch genügend Leistung und das verbinden von Handys, USB-Sticks oder SD-Cards funktioniert Dank Easy-Connect tadellos. 

Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden und kann diesen Wagen nur weiterempfehlen. SEAT bietet eine sehr gute Qualität für einen sehr guten Preis. Wenn man dann noch die Rabatte von autohaus24 ausnutzt, kann man sich einen Neuwagen für den Preis eines Jahreswagens sichern.

4. März 2015
Veritata
Na ja - nettes Design, aber viel Ärger mit Infotainmentsystem und fehlender Gurthöhenverstellung

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI DPF Start&Stop

Pluspunkte: 

- Design 

- Verbrauch von ca. 5,7 L im Durchschnitt beim 2.0 TDI 

- Fahrspaß ist ok

Minuspunkte: 

- Sitzgurte sind nicht höhenverstellbar, was besonders für FahrerInnen unter 1,75m sehr schlecht ist, da der Gurt in den Hals einschneidet - eine Schande, dass das nicht Standard ist... ich würde allein deswegen dieses Auto nicht nochmal kaufen!!! 

- USB-Stick, über den man etwa Musik hören kann, wird regelmäßig nicht erkannt (ausprobiert mit mehreren Sticks, die dezidiert für den Leon als tauglich benannt sind!) 

- Navigationssystem stürzt ab: Bild "friert ein" und Ansagen stimmen überhaupt nicht 

- manchmal schwarzer Bildschirm beim gesamten Infotainmentsystem: da hilft nur Neustart des Motors 

- Konstruktion der Heckklappe: wenn es regnet und man die Heckklappe öffnet, läuft konstruktionsbedingt Regenwasser in den Kofferraum 

- Sportsitze vorne könnten mehr Seitenhalt bieten (ist beim Golf und A3 deutlich besser) 

- Plexiglasscheibe am Armaturenbrett ist von so dürftiger Qualität, dass sie selbst bei vorsichtigem Putzen mit weichem Tuch Kratzer bekommt

26. Dezember 2013
Jürgen
Leon 1.2 77Kw Tsi

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI 77kW Start&Stop

Werksabholung in Wolfsburg. Beide Nummernschilder schief angebaut, erste Schraube ist nun schon lose. 2 Schläuche im Motorraum nicht in ihren Haltern.Untere Fensterdichtung linke Tür hinten liegt nicht richtig an. Lenkrad sitzt leicht schräg drauf und schlechter Geradeauslauf ( Spur nun nachgestellt und ok ) . Knurrender Motor unter 1400 1/min und polternde Hinterachse bei schlechter Straße/Bahnübergänge waren schon vor Bestellung bekannt. In den Radhäusern an den Stellen ohne Kunststoffsteinschlagschutz nicht mal Wachs auf dem Lack. Wie schon vor 11 Jahren beim letzten Wagen sind die Reifen auf den Rädern nicht so aufgezogen das der rote Punkt beim Ventil sitzt ( bevorzugt für kleine Auswuchtgewichte). Keine Anzeige für den Füllstand der Scheibenwaschanlage und der Behälter im Motorraum nicht sichtbar. Waschdüsen links waren zu tief eingestellt. Verbrauch 4,9L/100km bei 17km Arbeitsweg Landstraße. Verbrauchstest 100Km Landstraße / BAB ca. 95Km/h = 4,3L. Anfahrschwäche wenn das Start/Stop System den Motor vor der Ampel abgestellt hatte. Super Fahrwerksabstimmung, leise.

6. Dezember 2015
Bernd Mooshage
Leon Cupra 280 ein anderes Wort für 100% Fahrspass

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TSI Start&Stop

Kann alles; undercover cruisen oder den jungen Wilden rauslassen, dabei aber mit angemessenen Verbrauch. Das Fahrwerk von angenehmen Komfort bis sportlich hart bei hervorragender Rückmeldung was gerade unter den Reifen abläuft. Die Bremsen sind aus Wegstößt, knackiger Druckpunkt, höchste Verzögerung bei geringen, proportional ansteigenden Pedalkräften. Die Lenkung erlaubt es im Cupra Modus die Strasse zu lesen und präzise durch die Kurven zu zirkeln mit Geschwindigkeiten die Andere ungläubig hinterher sehen lassen. Auf der Landstrasse ist der Spassfaktor nur mit motorradfahren zu steigern, herausbeschleunigen aus Kurven erzeugt einen orchestralen Motorklang im Cupra Modus der süchtig machen kann. Auf langer Urlaubsfahrt im Komfort Modus herrscht bis in höchste Geschwindigkeiten eine angenehm geringe Geräuschkulisse. Ein kleiner Nachteil, die Traktion kommt auch auf trockener Strasse in den ersten beiden Gängen an ihre Grenzen, im Nassen bis in den Vierten, was aber auch zur gezielten Spasspotenzierung genutzt werden kann. In der Summe ein klasse Auto!

12. Dezember 2013
Schlagschrauber
Mehr Licht als Schatten

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI CR 110kW Start&Stop DSG

Ich vergleiche den neuen SEAT Leon 2.0 TDI DSG mit dem Vor-Vorgänger-Modell gleicher Motorleistung (1.9 l Pumpe/Düse, 6-Gang-Getriebe, BJ 2005), das mir 340.000 km lang treue Dienste geleistet hat!

+ wie bisher: Fahrspaß, präzise Lenkung und hervorragende Bremsen, neu: wählbare Fahrdynamik 

+ Komfort im FR Paket hervorragend, Tempomat und speziell den Spurhalteassistenten möchte ich nie mehr missen! 

+ Ich liebe das SEAT Soundsystem und mit 96 GB SD und USB und dem Digitalradio an Bord wird es nie langweilig (meine fahrbare Jukebox) 

+ Genial: LED-Scheinwerfer!

- geringfügig höherer Verbrauch (5.6 statt 5.4 l/100 km), kleinerer Tank 

- "billigere" Anmutung: nur eine Dichtlippe unten an den Türen und deshalb undicht am Türschweller, Klappergeräusche in der Fahrertür (nach 5000 km!), keine Gasdruckfedern mehr an der Motorhaube 

- Der Müdigkeitserkennungsassistent funktioniert schlichtweg nicht! Überflüssig! Der Spurhalteassistent erfüllt den gleichen Zweck besser!

Ich würde ihn empfehlen und selbst auch wieder kaufen.

12. Dezember 2013
Familie Lerch
Seat Leon - Autostadt Wolfsburg

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI 90kW Start&Stop

Unser Interesse wurde durch die Testergebnisse der diversen Autozeitschriften geweckt. Zunächst hatte ich bei der Vorstellung des Leons gedacht, es wäre der neue A 3: ein attraktives Design also! Im Vergleich zum neuen Golf erscheint er uns charismatischer; die Zusatzausstattung ist zwar nicht so reichhaltig wie beim Golf, doch für uns absolut ausreichend . Nachdem wir den Golf VII und den neuen Seat Leon Probe gefahren waren, stand für uns fest, dass wir den Seat kaufen wollen. Zum einen ist er billiger, zum anderen konnten wir für dieses Fahrzeug einen höheren Rabatt erzielen. Weiterhin sind die Fahrleistungen des Seats besser. Den Verbrauch können wir aufgrund der Kürze der Zeit (6 Tage) nicht wirklich beurteilen. Ich kann nur empfehlen, ihn mal zu fahren. 

Ärgerlich war nur eins: Das angebotene Leihfahrzeug von Sixt hätte Geld gekostet und wäre für uns als Familie viel zu klein gewesen! (Winterrreifen mussten wir auch mitführen) 

Aufforderung an Sixt: Keine Ausreden, Service würde überzeugen!

15. Januar 2014
Fabian
Das perfekte Preis-Leistungsverhältnis

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI 110kW Start&Stop

Ich ( 27) habe mich nach langem hin und her für den neuen Seat Leon FR entschieden (2.0 TDI mit 150 PS). Zunächst habe ich zwischen dem Golf Highline mit dem gleichen Motor und vergleichbarer Ausstattung und eben dem Seat geschwankt. Ausschlaggebend war dann neben der Probefahrt (der Leon ist trotz gleichem Motor wesentlich sportlicher und nach meinem Geschmack auch eine ganze Ecke schöner anzusehen) der Preis. Der VW hat auf Autohaus 24 unterm Strich knapp 5.000,- € mehr gekostet (wiegesagt vergleichbare Ausstattung aber eben nicht genau die gleiche). Bei Seat gibt es doch etwas mehr fürs Geld und jungen Fahrern kann ich diese Marke nur empfehlen. Ich habe das Auto nun 3 Monate und schon knapp 8.000 km runtergefahren und muss sagen, jeder Meter macht einfach nur Spaß. Es gab bisher keinerlei Macken,technische Defekts o.ä. und der Verbrauch (7-8 Liter im Spaß(Sport-)modus, ca. 5 Liter im Eco) ist hervorragend, daher habe ich den Kauf auch keine Sekunde bereut :)

12. Januar 2014
Markus Winkler
SEAT Leon SC 5F 1.8

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.8 TSI 132kW Start&Stop

Mein "kleiner" Leon entspricht mit seiner Lima Grünen Metallic Lackierung (voll der Hingucker, bei dem ganzen Schwarz, Silber und Weiss, was sonst so auf den Straßen unterwegs ist!) und der Motorisierung, sowie den ganzen weiteren Features - unter anderm den LED-Scheinwerfern, die ein gigantisches Licht abgeben - voll und ganz meinen Vorstellungen und Erwartungen eines "Sport Coupes". Das Händling und die Kraftentfalltung, sowie die präzise Schaltung überzeugen mich voll und ganz - was jedoch bei eingesetzter Audi-Technik nicht weiter verwunderlich ist. Alles in allem muß man sagen, daß man für den Preis eines Seats, die Ausstattung eines VWs, sowie die Technik eines Audis bekommt - und was will man bitte mehr ? Bestimmt kann es auch bei so einer Kombi negative Punkte geben (wobei andere Hersteller auch nur "mit Wasser kochen" !) - aber im Moment kann ich keine erkennen, also freu ich mich über meinen tollen Leon.

15. Dezember 2013
Wolfgang G.
Rundum gelungenes Fahrzeug mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 TDI 77kW Start&Stop

Design: Sportliches Design mit eigener Note, das trotzdem eine gewisse Eleganz ausstrahlt.

Platz: Ordentliche Platzverhältnisse (auch den hinteren Sitzen ist genug Kopffreiheit vorhanden), klassenübliche Kofferraumgröße

Handhabung: Übersicht nach hinten mäßig, hohe Ladekante; sehr gute Bedienbarkeit und Ablesbarkeit der Instrumente (mit Ausnahme Tempomat); Gute Bedienbarkeit des Media-Systems

Komfort: Fahrwerk gut abgestimmt, absolut langstreckentauglich und souverän; Geräuschniveau gut; Sitze sind bequem

Verbrauch: Herstellerangaben werden doch verfehlt, trotzdem für Wagengröße sparsam 

Preis/Leistung: Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Im Gegensatz zu manch anderen Herstellern lässt sich die Ausstattung recht individuell festlegen. Faire Aufpreisliste. 

Fazit: Für Käufer, die ein Fahrzeug in dieser Klasse suchen und kein Problem mit der hohen Ladekante haben, eine absolute Empfehlung.

15. Dezember 2013
Thomas Rogowski
Leon SC Style

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TSI 77kW Start&Stop DSG

Design: Von Außen gut innen stellenweise etwas schlicht aber Cockpit sehr gut ,Audi Flair. 

Verarbeitung in dieser Preisklasse ist auch ok. 

Fahrspaß: Ich habe den 1,2L TSI 105 PS DSG . Er ist natürlich keine Rakete aber dennoch vermittelt er Fahrfreude . 

140 PS wehren sicher besser , gabs aber nicht mit DSG. "Softwaretuning machts aber später möglich" 

Sportsitze sind gut und Fahrwerk sportlich aber nicht zu sportlich. 

Verbrauch: Er ist mit 4,8L Durchschnittsverbrauch angegeben was wohl im Alltag nicht zu schaffen ist. 

Geringsten Verbrauch schaffte ich auf einer Autobahnschleichfahrt mit 90 km/h und kam immerhin auf 5L. 

Den Alltagsverbrauch würde ich auf ca. 6L schätzen was ja für einen Benziner nicht schlecht ist .

Alles in allem bin ich bis jetzt voll zufrieden hoffe es bleibt so.

25. Dezember 2013
Nicole Martin
Seat Leon

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.4 TSI 103kW Start&Stop

Der Seat Leon FR in Alor blau sieht super aus, fährt sich sehr gut, die LED Scheinwerfer sind sehr beeindruckend und die Beschleunigung des 140 PS Motor gefällt mir auch. ABER ich habe meinen Neuwagen in Düsseldorf abgeholt nd leider war schon ein Schaden an Motorhaube und Kotflügel. Ich habe mir schriftlich bestätigen lassen dass ich das Auto in Ordnung bringen kann und das Autohaus die Kosten übernimmt. Nun war ich in einer Vertragswerkstatt von Seat. Es wurde ganz schlecht lackiert und in der neuen Motorhaube und Kotflügel ist erneut eine Delle. Mir wurde in der Vertragswerkstatt gesagt dass es nicht besser hinzubekommen sei. Was nun?? Ich bin so unzufrieden und unglücklich darüber, dass ich leider bis jetzt noch keine wirkliche Freude mit dem Auto hatte, wobei es ein wirklich tolles Auto ist!! Habe mich Monate lang darauf gefreut und dann sowas.

19. Dezember 2013
Ingo E
Für mich der beste Kompaktwagen

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI CR

Der (mittlerweile) alte Seat Leon ist in seiner 2012er Version für mich der beste Wagen der Kompaktklasse, günstiger als Golf, Astra und Focus, im Innenraum mindestens genauso viel Platz, wenn nicht mehr, VW Motoren, und eine ordentliche Verarbeitung.

Auch ist der Seat Leon in der Copa Ausführung einfach besser ausgestattet als die Konkurrenz.

Der 140 PS Diesel Motor ist im Außendienst genau das richtige zwischen Verbrauch und Fahrspaß. Bisher im Drittelmix Stadt, Land und Autobahn 6,1 Liter/100 km. Bei vorsichtiger Fahrweise geht der Verbrauch auf bis zu 5,2 runter, wenn man ihn tritt geht er trotzdem selten über 7,5 im Schnitt.

Einzig das Navigationsgerät ist etwas zu klein. Das ist erst in der neuen Baureihe größer geworden.

Nach anderthalb Jahren und 30000 km ist bisher kein Defekt aufgetreten. Hoffentlich bleibt das so.

11. Januar 2014
Bert Ro
Der SEAT Leon, ein rundherum gelungenes Auto in der Kompaktklasse - sportlich, dynamisch, vernünftig

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 TDI 77kW Start&Stop DSG

Kaufentscheidend war neben dem Design das hervorragende Preis-/ Leistungsverhältnis gegenüber Golf und Audi A3. Es müssen keinerlei Kompromisse bezüglich Verarbeitung und Qualität gemacht werden. Es stimmt einfach alles. 

Überzeugend sind auch die Fahreigenschaften, die Bedienung und der Verbrauch. 

Der Leon Style 1.6 TDI CR Start / Stopp (105 PS) mit 7-Gang DSG macht nicht nur Freude beim Fahren, sondern vor allen Dingen auch beim Tanken. Der Durchschnittsverbrauch bewegt sich zurzeit bei 5,4 Litern auf 100 Kilometern. 

Von den Extras besonders hervorzuheben sind die LED-Scheinwerfer - einfach klasse - und der farbige Touchscreen - gleichzeitig auch Navigationssystem - mit dem sich Fahrzeugeinstellungen vornehmen und Fahrzeugwerte abrufen lassen. 

Rundherum ein gelungenes Auto in der Kompaktklasse - sportlich, dynamisch, vernünftig.

11. Februar 2014
joker86
insgesamt iO, trotzdem einige Mängel

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.8 TSI 132kW Start&Stop

Seat Leon SC FR mit 180Ps 1,8 ohne DSG 

Design top. Sonst hätte ich den Seat nicht gekauft. 

Verbrauch top. nach 5600km im Durchschnitt 6,6l/100km

Mängel: 

- steht der Wagen länger als 4 Tage, kleben die Bremsen der Hinterräder. Beim losfahren hört man ein alutes losreißen. 

- bei Temperaturen von weniger als 10°C knackt es in der Amaturentafel weil hier Plastikteile aneinander reiben. Ist der Farzeuginnenraum aufgewährmt, sind die Geräusche weg. 

- ganz leichte Pfeifgeräusche ab 120km/h auf der Fahrerseite. Ich vermute die Ursache bei den scharfen Kanten an der Oberseite der Außenspiegel. Sonst ruhiges Laufverhalten.

Da ich nicht weiß, was wegen den klebenden Hinterradbremsen noch auf mich zukommt, gibt es nur 3 Sterne.

29. Juli 2016
Michael Breuer
Michael Breuer

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI 135kW Start&Stop

Leon FR ist optisch schicker Flitzer, etwas aggressiv, Technik-Grau ist die beste Wahl für mich gewesen, 

Platzangebot ist gut, Kofferraumklappe könnte größer sein, aber ist ja kein Kombi 

ordentlich Leistung, gutes Überholprestige durch LED - macht in der Tat deutlich was aus, 

Ausstattung gut nach meinen Wünschen - komme bestens ohne die ganzen Ablenkungsassistenten zurecht, 

Verbrauch mit nur 5 Liter Diesel im Schnitt sehr günstig, Autobahn etwas mehr, aber o.k. 

Fahrwerk ist grundsätzlich straff, adaptive Dämpfer sind nett - mit zweimal tippen Fahrprofil ausgewählt, 

Innenraum ist serienmäßig schick, die Polster haben im LED-Innenlicht hübschen Effekt, 

läuft bestens und macht viel Spaß

2. Juni 2016
Laura
Seat Leon Fr

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TDI 110kW Start&Stop

Habe vor ca. einem halben Jahr meinen neuen Seat Leon von Autohaus24 bekommen und bin mehr als zufrieden! 

An die freundlichen und kompetenten Vermittler möchte ich ein großes Lob aussprechen, welche immer sofort ansprechbar waren! 

Von der Bestellung bis hin zur Lieferung lief alles super! 

Lediglich der Endhändler, zu dem mein Auto geliefert wurde, hätte etwas kundenfreundlicher sein können. 

Wobei ich immer noch so glücklich über mein Auto bin, dass ich darüber gern hinwegsehen kann. 

Im Preis ist Autohaus24 unschlagbar und ebenfalls in der Serviceleistung!!! 

Ich bin voll und ganz zufrieden und werde es weiterempfehlen! ! 

Vielen Dank liebes Autohaus24 Team!! 

Bis zum nächsten Neuwagen :)

21. Dezember 2013
Tass
SeatLeon 1.4 TSI 125PS

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI

Der Leon aus dem Jahr 2012 fällt im Straßenverkehr mit seiner Form und dem guten Innendesign auf. Aufgrund der Sicherheitsvorgaben und des Designs ist der Rundumblick aus dem Fahrzeug heraus eingeschränkt. Der Wagen verbraucht ca. 8 Liter bei normaler Fahrweise. Der sparsame Motor kommt bei Nutzung Stadt/Über Land nicht zur Geltung. Die Schaltung ist etwas hakelig. Ein Abstandswarner für vorn fehlte im Paket. Die Lüftung braucht lang und kann den Fussbereich nicht wärmen. Übersicht, Gewicht, elektronische Bauteile und Verbrauch sind leider auch dem aktuellen Stand der Technik und der Bauvorschriften zu verdanken. Fazit: schickes Auto, zuverlässig, mit einigen Bewertungsabschlägen

30. Juli 2015
Belén
Alles gut gelaufen

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 TDI DPF Start&Stop DSG

Technisch sehr identisch mit dem Golf VII. Wenn man auf doppelte Türdichtungen, Autohold und ein paar andere Dinge verzichten mag, bekommt man für ein paar Tausender weniger fast das gleiche Auto aber mit flotterem Design... Verarbeitungsqualität nicht ganz auf Wolfsburger Niveau, wenn man nicht beruflich mit Autos zu tun hat sieht man das aber überhaupt nicht. 

1,6 TDI mit 7 Gang DSG ist eine ideale Kombination. Wir haben die AHV Vorbereitung mitbestellt, da dann das Auto mit einem besseren Kühlsystem ausgestattet ist und wir viel in Südeuropa untwerwegs sind. Auch läßt sich sonst eine AHV nicht zu einem vertretbaren Preis nachrüsten....

13. Dezember 2013
D. Hermann
SEAT Leon bestellt und 4 Wochen früher geliefert als zunächst angegeben

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.8 TSI 132kW Start&Stop DSG

Die Bestellung über autohaus24 lief schnell und problemlos. Für den Seat Leon wurde eine Lieferzeit von 4 Monaten angegeben, aber dann konte ich den wagen bereits nach 3 Monaten abholen. Wahrscheinlich ist das eine Reaktion auf die Kritik im internet, dass die Lieferzeiten früher zu kurz angegeben wurden. Das ist offensichtlich korrigiert worden. 

Fazit: Service einwandfrei, bin komplett zufrieden.

Bewertung SEAT Leon 180 PS DSG: Ich habe den Wagen ausgesucht wegen der guten Beschleunigung von 0-100 km/h in 7,2 sec. Meine Erwartung wurde erfüllt. Geht ab wie eine Rakete. Liegt gut auf der Strasse. Noch dazu preiswert!

12. Dezember 2013
Trossbach
Seat Leon

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.8 TSI 132kW Start&Stop

Da es am Auto selbst in keinsterweise etwas auszusetzen gibt, beschränke ich mich die Dinge, die mir etwas aufgestossen sind: Für einen Listenpreis von fast 30000 € bekommt man von Seat leider keine Fußmatten - traurig. Auch der Tankinhalt bei der Übergabe reicht mit Müh und Not bis zur nächsten Tankstelle - sofern diese in einem Radius von 10km liegt - nicht schön! Auch so, der Kofferraum hat leider überhaupt keinen Stauraum, um z.B. die Verbandtasche unterzubringen. Ansonsten bin ich mit dem Auto hochzufrieden und mit der Abwicklung AH24-Händler-Abholung konnte es eigentlich nicht besser laufen.

14. Dezember 2013
TomTailor
Viel Auto für wenig Geld

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.8 TSI 132kW Start&Stop

Der faire Preis ist das überzeugendste Argument FÜR dieses Auto. Im Preislich liegen Welten zwischen den Rivalen von VW und Audi, doch ist dieser Unterschied in Sachen Qualität nicht mehr gerechtfertigt. Demjenigen, der in den Krümeln sucht, wird sicher den ein oder anderen Schönheitsmakel finden, aber wer für diesen Preis einen Rolls Royce erwartet, hat das Prinzip nicht verstanden.

Kurz zusammengefasst: 

-günstig 

-sparsam (im Schnitt bei gemäßigter Fahrweise nach 5000km 7,2 l. 

-spritzig 

-gut verarbeitet 

-viele Extras im Paket 

-begeisternde Lichttechnik 

-...

ICH bin zufrieden!

15. November 2014
W.Heling
Preisleistungsverhältnis o.k.

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.4 TSI Start&Stop

Kaufabwicklung und Abholung in Monheim ohne Probleme. Auto auch o.K. Design für mich sehr schön ( auch ein Kaufgrund ), habe mit harter Abstimmung viel Fahrspaß ; vor allem in den Kurven: der SEAT Leon FR ist ein echter Kurvenräuber, 90KW ( 122 PS ) für mich völlig ausreichend, was Beschleunigung und Endgeschwindigkeit ( 205 Kmh ) betrifft. Im Eco-Modus und sehr verhaltener Fahrweise mit wenig Autobahnanteil schaffe ich lt. Bordcomputer 5,2 l/100km. O.k. den Verbrauch kann jeder selbst beeinflussen. Kauftipp: in rot ( habe ich ) und weiss sieht er am besten aus und kostet keinen Aufpreis

19. Juni 2015
Rudolf Gurack
Seat Leon

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI Start&Stop

Um es kurz zu machen, mein neues Auto ist eine gute Wahl ! Der Seat Leon FR sieht nicht nur gut aus ( sportliches Design ), 

er fährt sich auch so. Dazu kommt eine Top Verarbeitung, innen und aussen. Zum Verbrauch muss ich sagen: Die angegebenen 

5,3 Liter sind ein Phantasiewert.Bei moderater Fahrweise mit wenig Stadtverkehr, viel ausserorts verbraucht mein Seat um die 6 Liter. Einen negativen Punkt gibt es auch noch : Wenn das Auto in einem Gefälle abgestellt wird mit eingelegtem Rückwärtsgang und nicht angelegter Handbremmse , rutscht er ruckweise Zentimeter um Zentimeter vor.

29. Juni 2015
Jens Kö.
Gigant

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.8 TSI Start&Stop DSG

Endlich hat Seat im Design gegen das Auto ( Gofl ) einen Konkurrenten aufgestellt, der mir besser gefällt. 

Mit 7 Gang DSG Getriebe, FR Ausstattung und ein paar PS ( 180 PS ) kommt mann sehr schnell ins schwärmen. 

Sonderausstattungen sind dann eben VW typisch auf der Extra-Preisliste zu finden, das muss dann jeder selbst entscheiden. 

Als ehemaliger Toyota-Fahrer ist mir der Umstieg nicht leicht gefallen. Aber Qualität, Design, Ausstattungsvarianten und vor allem der Gesamtpreis haben mich schnell überzeugt. 

Man kann den Leon beruhigt weiter empfehlen in der Kompaktklasse.

26. Oktober 2014
axxls
Seat Leon Style

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.4 TSI Start&Stop

Also der Seat Leon ist ein richtig guter Wagen geworden . Das Design tut meinen Augen immer noch sehr gut . Allerdings ist er mit der LED-Beleuchtung , gegenüber der Standartbeleuchtung um einiges schöner . 

Der Verbrauch ist überraschend moderat . Mit 1,4 TSI (140 PS) ist ohne weiteres eine 5 vor dem Komma erreichbar ! 

Innen ist alles da wo man es braucht . Da er mit Sportsitzen ausgestattet ist läßt sich der Beifahrersitz aber nicht ganz runter klappen . Also wer darauf wert legt sollte das bedenken . 

Ansonsten rundum gelungen . Er macht mir viel Freude !

31. August 2015
Holger H.
Tolles Auto

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI ACT Start&Stop DSG

Das Design ist etwas eckiger geworden seit dem letzten Modell, etwas mehr Mainstream. Das Fahrzeug ist gut motorisiert und bringt viel Fahrfreude. Der verbrauch liegt natürlich über der Werksangabe, ist aber für diese Motorleistung angemessen und ließe sich bei "sportlicher" Fahrweise sicher noch erheblich steigern. Da bleibe ich lieber sparsam und freue mich darüber, dass die Assistenten gut funktionieren und der tägliche Stau keinen Stress mehr auslöst. Da fährt der Wagen einfach locker hinterher und passt sich der Geschwindigkeit des Vordermannes an.

12. Dezember 2013
Frank
Seat Leon FR, der Golf im Sportgewand

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI 103kW Ecomotive

Der neue Seat Leon unterscheidet sich nicht nur äußerlich deutlich vom Vorgänger, sondern auch in der Innenausstattung. Es macht einfach Spaß das Auto und im Auto zu fahren. Multimedia, Naiv, Freisprechanlage usw. sind in VW Qualität mit Oberflächen, die nicht billig wirken. Das Auto ist im Prinzip ein Golf mit anderem, sportlicherem Blechkleid. Die Fahreigenschaften vom 1,4 TSI sind ausreichend, um zu Überholen oder einfach nur zu Cruisen. Die LED Scheinwerfer sind eine Innovation in der Kompaktklasse und leuchten die Strassen nachts wunderbar aus.

29. Dezember 2015
Uwe Gläser
Tolles Ding

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI Start&Stop

- Schönes Design, elegant und doch sportlich. Ein wunderschönes Rot! 

- Technik: Wie bei einem Neuwagen nicht anders zu erwarten - alles funktioniert reibungslos, nichts klappert oder hakelt. Im Stand ist der Motor extrem leise. Top Verarbeitung! 

- Fahrverhalten: Gutes Fahrwerk, Motor zieht ab 2.000 U/Min sauber durch. Legiglich im 2. Gang gibt es ein Beschleunigungsloch bei niedriger Drehzahl. 

- Verbrauch: Wie üblich höher als angegeben, ca. 6,3 l im Durchschnitt (über knappe 5.000 km) 

- Autohaus/Vermittlung: keine Probleme - bin sehr zufrieden!

26. Dezember 2013
Neu-Kunde
Preis OK, Leistung eher Mangelhaft

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI 77kW Ecomotive

Verbrauch höher als beschrieben, Fahrzeug wurde von Werk aus an der Stoßstange falsch lackiert, im ersten Jahr bereits 4 mal in der Werkstatt wegen Fehlern (u.a. ist der Knopf für die Park-Distance abgebrochen, kompletter austausch der Mittekonsole erforderlicher sowie fehlte die Abdeckung des Luftfilters im Beifahrerfussraum. Merkte man als die Temperaturen im Minus bereich waren da.) die nach und nach auftauchen. Nicht zu erwähnen die lange und nervige Kummunikation mit dem Händler bzgl. Abwicklung der Nachlackierung der Stoßstange.

12. Dezember 2013
Raphael L.
Tolle Sache

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI 103kW Ecomotive

Über Autohaus24 habe ich meinen Traumwagen zu einem unschlagbaren Preis gefunden! Das Design des Leons ist wirklich atemberaubend und nach meiner persönlichen Meinung ist es aktuell der schönste Kompaktwagen, den es auf dem Markt gibt. Die 140PS sorgen durch den Turbolader für ordentlich Fahrspaß und wenn man das Gaspedal nicht zu sehr strapaziert, erreicht man sogar einen sehr guten Verbrauchswert von unter 6 Litern! Ich bereue meine Kaufentscheidung zu keinem Zeitpunkt und würde jederzeit wieder über Autohaus24 meinen Leon kaufen!

6. Februar 2015
Rainer
Gutes Auto und schönes Fahrgefühle

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI Start&Stop

Beim Seat bemerkt man sofort, dass die Fahrzeuge von der Plattform Strategie von VW und Audi abstammt. Als ich das erstmal eine Seat Leon zur Probe gefahren bin, war der Fahrspaß sofort da. Das Fahrzeug ist im Innenraum sehr ruhig und lässt sich im täglichen Straßenverkehr gut händeln. Die Innenausstatung wie auch das Design des Fahrzeug ist der Fa. Seat sehr gut gelungen. Auch der Verbrauch hat mich beim meinem Seat Leon mehr wie nur über rascht. Ich benötige im Schnitt 5,5 Liter/100 KM. Ich würde mir wieder eine Seat kaufen.

29. Mai 2015
Sebastian L.
Seat Leon FR Neuwagen

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.4 TSI ACT Start&Stop

Neuwagen fährt sauber und mach kaum Probleme. Einstellung von Fahrprofilen macht das ganze um einiges leichter zu bedienen. Rundum zufrieden mit dem Seat Leon Fr. Ein kleines Manko ist anzumerken. Die elektronische Parkhilfe hat keine 2 Wochen durchgehalten. Danach war der Sensor vorne gestört und führte dazu das es bei jedem Stop des Autos und beim Starten zu dem doch sehr nervenden Kollisionswarnton kommt den man nur schwer abstellen kann. Ohne Reparatur des Sensor ist das fahren dann nicht mehr lustig.

29. Januar 2015
Nathan Lang
Seat Leon Cupra 280 DSG

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

2.0 TSI Start&Stop

Wir haben mit viel Vorfreude den Leon Cupra 280 erwartet. 

Ich habe schon einige, auch gut motorisierte Fahrzeuge, gefahren - Diesel, Benzin und LPG... und ich kann nur sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis (Spritverbrauch/Leistung und Kaufpreis/Leistung) der wahnsinn ist bei dem Auto. 

Stadt, Kurzstrecke, Landstraße, Autobahn, langsam, schnell, Vollgas, sparsam - das Auto beherrscht alles, und das souverän! 

Ich würde ihn sofort wieder kaufen - dank Autohaus24 auch sehr günstig und unkompliziert!

15. Dezember 2013
Frank
Spanischer Chic mit Top- Qualität

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TSI 77kW Start&Stop

Der neue 3-türige Seat Leon übertrifft unsere Erwartungen und bewegt sich auf Golf-Niveau, das Design gefällt uns bei dem Spanier aber besser. Ein Genuß sind die Alcantara-Sportsitze, die sollte man sich gönnen. Top-Verarbeitung, gute Instrumente und gutes Display, für Kritikpunkte muß man lange suchen, wir haben bis jetzt keine gefunden. Gegenüber dem Vorgängermodell ein Quantensprung. Man merkt halt die aktuelle Golf-7-Basis in allen Belangen. Beim Kauf dieses Autos kann man nicht viel falsch machen.

30. Juli 2015
Dodger
Tolles Preisleistungsverhältnis mit schicker Optik

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.6 TDI DPF Start&Stop DSG

Dies war mein erster Internetkauf eines Neuwagens und ich bin sehr zufrieden. Lief alles zu meiner Zufriedenheit ab. Übergabe ging schnell und das Baby macht immer noch Spass. 

Einziges Manko: Beim Angebot des Fahrzeug wurde mir zusätzlich einiges an zusätzlicher Ausstattung angeboten. Von dem tollen Einkaufspreis fürs Auto war leider nichts auf die Zusatzausstattung übergesprungen. Daher hab ich mir alles zusätzlich separat gekauft. 

Ich werde meinen nächsten Wagen auch wieder übers Netz kaufen!

3. September 2014
Seifert Andreas
Grosses Unverstaendniss über Garantie

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.8 TSI Start&Stop DSG

Alles gut. Nur stimmen die Verbrauchsdaten wie immer nicht.( bestes Ergebnis 7,8) Mein größter Ärger ist die Garantie. Habe bei den A-Säulen Schlierenfilm und einen leichten Kratzer festgestellt und habe es Seat mitgeteilt. Die Antwort war,:" Sichtschäden werden nur innerhalb von 14 Tagen behoben". Das ist lächerlich. Wenn bei der Aufbereitung des Fahrzeugs dieser Fehler auspoliert 

wurde, wird dieser erst nach Monaten wieder Sichtbar. Wäre toll wenn ich jetzt einen Lösungsvorschlag bekommen könnte.

28. Juni 2016
Bernd L. aus Bonn
Zufriedenheit Seat Leon SC Cupra 280

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 2.0 TSI Start&Stop DSG

Nach 6 Monaten, immer ein purer Fahrspaß! 

Sehr gute Verarbeitung im Außen und Innenbereich, ein Hingucker wo man steht oder fährt! 

Guter Fahrkomfort in der Stadt und besonders auf Landstraßen. 

Wer gerne mal schnell fahren möchte , ist dieser Wagen empfehlenswert aber auch jeder Zeit perfekt für den Alltag. 

Für eine Familie , empfiehlt sich da auch der ST Cupra 280/90 ....Er ist sportlich , geräumig und auch für alle die mal gerne gas geben möchte der perfekte Begleiter für den Alltag ! 

B.L. 

31. Juli 2014
MSch
Seat Leon 3 Türer Basisausstattung

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.2 TSI 77kW Start&Stop

Das schnittige Design kommt in Emocion Rot gut zur Geltung, das Fahrwerk ist straff abgestimmt, mit den 205/55 R 16-Reifen ist der Abrollkomfort gut. Das Motorgeräusch ist bei dem 1,2 l-Benzin-Motor mit 105 PS beim Beschleunigen kernig, jedoch angenehm. Das Ansprechverhalten ist nicht so spontan wie bei einem Saugmotor, man fühlt sich in allen Drehzahbereichen oberhalb von 2000 U/min gut motorisiert. Durch die Start-Stop-Automatik hält sich der Verbrauch - insbesondere im Stadtzverkehr - im Rahmen.

27. November 2015
B. Creutz
Seat Leon

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

SC 1.4 TSI ACT Start&Stop DSG

Technik und Qualität erfüllen meine Erwartungen, auch wenn diese Motorversion (1.4 TSI COD) offensichtlich von manipulierten CO2 Homologationswerten betroffen ist. Mir liegen allerdings bisher keinerlei konkrete Information seitens Seat vor. Auch wenn die Homologationswerte manipuliert sein sollten, bleibt das Auto in Relität für diese Klasse relativ sparsam im Verbrauch. Lediglich die Sitzqualität erreicht nicht das Niveau meines vorherigen Golf V und Seat Leon 1M. Hier wurde spürbar gespart.

31. Juli 2014
Silvia
Super zufrieden

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

1.2 TSI Start&Stop

Meine Freude ist noch immer sehr groß! Das Auto ist für mich perfekt und jeden Tag freue ich mich über sein "tolles Aussehen". Hier und da gibt es kleine Dinge, an die ich mich etwas schwerer gewöhne und die eben ganz anders sind als beim Vorgängerauto. Aber das liegt wohl in der Natur der Sache. Leider hatte auch schon ein Marder viel Spaß in meinem Auto, das war natürlich weniger erfreulich. Ansonsten warte ich mal ab wie sich das weitere Fahren gestaltet. Verbrauch ist bislang in Ordnung.