1. Start
  2. Testberichte
  3. Volkswagen Golf-R Kompaktwagen: Test- und Erfahrungsberichte - autohaus24.de

Volkswagen Golf-R Kompaktwagen: Test- und Erfahrungsberichte von Kunden

Durchschnittliche Kundenbewertungen

ø 5 bei 2 Bewertungen
5 Sterne(2)
4 Sterne(0)
3 Sterne(0)
2 Sterne(0)
1 Stern(0)
27. Oktober 2015
Wiesel
Der Wolf unter den Gölfen

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

4Motion BlueMotion Technology DSG

Ich wollte einen Kompaktwagen kaufen, mit welchem ich sportlich - Aber auch komfortabel unterwegs sein kann. Beides kann der "R" bieten, zusammen mit den verstellbaren Dämpfern ist es eine super Kombination. Hart wenn ich will, komfortabel wenn er es sein soll...

Wirklich begeistert bin ich vom Motor, das Zusammenspiel von Motor/ DSG und Fahrwerk finde ich super, der Golf macht mir sehr viel Spaß. Die letzten Jahre bin ich (schwere) 6-Zylinder Diesel gefahren. Aber so ein Turbo-Motor macht auf einer völlig anderen Art so richtig viel Spaß. Begeistert bin ich vom Handling und der Straßenlage... Allerdings als ehemaliger A6-Fahrer ist das sicherlich nicht überraschend, der war schon deutlich größer und vor allem schwerer, kein Vergleich also. Aber das gleiche Drehmoment wie der GTD über einen größeren Drehzahlbereich spricht hier schon für sich selbst. Positiv überrascht bin ich von der Qualität und dem Interieur, kein Klappern/ Knistern oder Ähnliches ist bisher zu hören (momentan habe ich knapp 13.000KM gefahren).

Mir reicht der Motorsound völlig aus, ich mag das Brabbeln und Ploppen beim schalten sehr sehr gerne. Auch die Lautstärke außen finde ich total in Ordnung, ich möchte keine permanente Krawallbüchse fahren ... GOLF eben :-) Allerdings habe ich diesen nervigen Soundaktuator fast vollständig deaktivieren lassen; Warum man eine solche Blechdose in so ein Auto einbaut, das ist mir bis heute ein Rätsel geblieben. ICH will mein Auto hören, auch das Turbo-Pfeifen ist öfters zu hören... Sehr schön.

Das Multimedia-System gefällt mir sehr gut. Navi (bei mir Discovery Pro) ist schnell, hat eine sehr gute Grafik und hat durch die Online-Daten schnellere Verkehrsinfos als die TMC-Daten. Das ich endlich das interne Telefonmodul nutzen kann, aber trotzdem das Telefonbuch meines Handys verwendet werden kann, habe ich bei meinen bisherigen Autos immer vermisst. Diese Infos konnte mir kein Verkäufer vorher mitteilen... Das Funktioniert aber einwandfrei (Mir war wichtig, das interne "Telefonmodul" benutzen zu können, weil dann die Fahrzeug-Außenantenne genutzt wird. Der Empfang ist besser und das Handy braucht nicht immer auf voller Leistung zu arbeiten.

Die Musikalische Kopplung ist kein Problem, auch Spotify oder AppleMusic funktionieren super. Kurz vor meiner Bestellung war das Sound-System als Extra bestellbar (hat lange gedauert)... Das würde ich immer wieder bestellen. Ich finde den Sound sehr gut, und im Kofferraum ist der Subwoofer trotz Notrad in der Reserveradmulde integriert.

Wenn es die nächsten Jahre so bleibt wäre es super... Momentan bin ich wunschlos glücklich mit dem Auto, deswegen alle Sterne ;-)

Ach so: Fahren tue ich ihn zügig, wobei ich mich eigentlich immer an die Regeln halte. Dort wo keine Beschränkungen sind und wenn der Motor warm ist, lass ich dann im Normalfall auch freien Lauf. Auch beim Rausbeschleunigen nehme ich mir vor jeder Fahrt vor, dieses Mal den Verbrauch durch meine Fahrweise deutlich zu senken... Dies ist mir bis heute allerdings noch nicht gelungen. Asche auf mein Haupt, aber ob Autobahn oder Land... Die Turbo-Beschleunigung ist immer schön :-))) Mein Favorit ist schon seit einigen tausend Kilometern das Fahren in Schalthebel "S" und manuelles Schalten (Fahrwerk oft auf Normal). Dann kommt der Sound sehr gut (Klappen sind alle auf) und das Schalten mit den Paddels macht mit einfach Laune. Den Verbrauch habe ich schon 1* auf längerer Fahrt auf unter 8,5 Liter gehabt... Das ist mir aber noch nicht wieder gefunden. Im Schnitt (von Anfang an) liegt ich eher gegen 11Liter nach Bordcomputer. Wenn ich sparsamer unterwegs hätte sein wollen, hätte ich mir wahrscheinlich ein anderes Auto gekauft. Also meine Empfehlung hat der Wagen ganz klar!!!

27. August 2015
Nandi
Golf R

Rezension bezieht sich auf diese Motorisierung:

4Motion BlueMotion Technology

Sehr guter Service über Autohaus 24, Golf R Design klasssisch, angenehmer Sound , Fahrwerte , Bremsen sehr gut.

Getönte Scheiben 90 %, , schwarze Rückleuchten, blauer Leuchtstreifen - abgefahren.

Fahrwerk sollte noch etwas knackiger sein. Nachrüstung von H & R, Kw Variante 1,2, oder 3, machts möglich.

Mein R hat BBS 8,5 x 19 mit klassischem Design und soll noch KW Gewinde V 3 Clubsport und einen Kerscher Splitter bekommen. 

Von Chiptuning....... rate ich komplett ab. 

Fazit: Als ehemaliger Golf Fahrer von GTI 1 , Gti 2 ist der R eine Hommage an den Golf GTI 1 .

Sportwagen im Schafspelz ;)