VW Golf Ausstattungsvarianten

Bei autohaus24.de findet die für Sie passende VW Golf Ausstattungsvariante: Einfach, unverbindlich, unkompliziert!

VW Golf GTD VariantVW Golf VariantVW Golf Sportsvan

  • autohaus24.de: Ihr günstiger Online-Neuwagenvermittler
  • Günstige Angebote zur Finanzierung!
  • Top-Kundenbewertungen

VW Golf Ausstattungsvarianten   HIER individuell konfigurieren!

VW Golf: Ist und bleibt DAS Auto.

Das aktuelle Modell darf sich in einer breiten Variantenvielfalt sonnen: Gleich sechs VW Golf Ausstattungsvarianten sind mit mannigfaltigen Details erhältlich. Schon die Trendline-Version trumpft mit durchaus angenehmen Features auf: TFT-Touchscreen in der Instrumententafel, Start-Stopp-System, Klimaanlage und Multikollisionsbremse. Einen absoluten Wow-Effekt erzielt die Farbe „Deep Black Perl“, die in einigen VW Golf Ausstattungsvarianten erhältlich ist. Die VW Golf Ausstattungsvarianten Comfortline bekommt man auf 4 Leichtmetallrädern namens „Dover“ serviert, dazu leichte Komfortsitze, versehen mit einer übersichtlichen Multifunktionsanzeige. Abgerundet wird dieses Menü durch ein High-Tech-Radio, das mit vier Lautsprechern verbunden ist. Die Highline VW Golf Ausstattungsvarianten ziehen mit den exquisiten Leichtmetallrädern „Djion“ in ihren Bann. Zudem kredenzen die Wolfsburger Xenon-Scheinwerfer, Sportsitze sowie Nebelscheinwerfer inklusive Abbiegelicht.

Kraftvoll und sportlich – VW Golf Ausstattungsvarianten

Die VW Golf Ausstattungsvarianten GTD begeistern mit Sportlichkeit – hier findet man die Symbiose von attraktiven Verbrauchswerten mit Temperament und Leistung. Dazu gibt es ein absolut fesselndes Sportfahrwerk – zu dem sich übrigens die Farbwahl von tornadorot gut ergänzt – sowie die Klimaanlage mit 2-Zonen-Temperaturregelung.
Richtig kraftvoll wird es mit den VW Golf Ausstattungsvarianten GTI – hier schlummern immerhin stattliche 220 PS unter der Haube. Damit man das dem Golf auch ansieht, bekommt man sportliche Stoßfänger und Lufteinlässe in Wabenstruktur sowie verchromte Abgas-Doppelendrohre links und rechts. Der Kühlergrill besitzt ebenso die attraktive Wabenstruktur –schwarz lackiert mit Chromelementen.

Noch einmal 10 PS mehr als sein kleiner Bruder besitzt der Golf in der GTI Performance Ausstattungsvariante: 230 PS lassen unter Garantie kein Auge trocken und sorgen für einen netten Adrenalinschub. Keine Frage, Sportsitze gibt es dazu serienmäßig. Auch im Innenraum vergisst man nicht, dass man eine Sportskanone zu bewegen gedenkt. Dafür sorgen unter anderem das Multifunktionslenkrad mit drei Speichen und Aluminium-Dekor sowie die Chromelemente an der Instrumententafel und an den Schaltelementen. Die Leichtmetallräder „Brooklyn“ geben dem Design des GTI den letzten Schliff – sportlich, sportlicher, VW Golf GTI Performance.