1. Start
  2. MINI One Gebrauchtwagen Leasing

MINI Gebrauchtwagen Leasing

MINI One

Das MINI Gebrauchtwagen Leasing bezieht sich entsprechend der Schreibweise in Großbuchstaben auf die Fahrzeuge, die seit der Übernahme durch BMW auf dem Markt erschienen sind. Seit 2001 werden ursprünglich britischen Kleinwagen als neue Klassiker auf den Markt gebracht und zeichnen sich durch die Synthese aus bahnbrechendem Design und überzeugender Technik aus. Wer einen MINI Gebrauchtwagen leasen möchte, findet eine Fülle an Angeboten und braucht sich keineswegs nur mit dem Hauptmodell, dem MINI One 1.5 zu begnügen. Die Vielfalt ist enorm und bezieht auch Ausführungen als Cabriolet oder als Kombi alias Clubman mit ein. Des Weiteren ist das MINI Gebrauchtwagen Leasing auch für die Ausführung als Countryman und damit ein waschechtes SUV möglich. Diese Vielseitigkeit der Marke spiegelt sich auch in den überzeugenden Verkaufszahlen wieder. Das Fahrzeug überzeugt nicht nur durch seinen zweifelsohne vorhandenen Kultfaktor, sondern auch durch viel Präsenz auf den Straßen.


Wann eignet sich das MINI Gebrauchtwagen Leasing?

MINI ist ein Musterbeispiel dafür, wie aus einem einzelnen Modell ein Hersteller mit einem breiten Sortiment werden kann. Ein Klassiker ist der MINI One 1.5, der mit seiner Länge von aktuell maximal 3,87 Meter vor allem für die Innenstadt geeignet ist. Ob tatsächlich Frauen eher zum Kauf tendieren als Männer, ist umstritten und seitens des Herstellers wird immer wieder darauf hingewiesen, dass der enorme Fahrspaß des Modells sowohl Frauen als auch Männer begeistert. Fest steht jedoch, dass sich ein MINI One 1.5 Gebrauchtwagen vor allem für die Innenstadt eignet und hier mit einem maximalen Laderaumvolumen von 941 Liter perfekt für Großeinkäufe geeignet ist. Wer etwas mehr Platz benötigt, der sagt „Ja“ zum MINI Countryman Gebrauchtwagen Leasing oder auch dem klassischen Kombi MINI Clubman bzw. einer sportlichen Ausführung als „John Cooper Works“. Vielseitiger geht es kaum.



Was zeichnet einen MINI One 1.5 als Gebrauchtwagen aus?

Wer einen MINI Gebrauchtwagen leasen möchte, profitiert vor allem von der MINI Gebrauchtwagen Garantie, die sich als selbstverständlich versteht. Hier wird zugesichert, dass das Fahrzeug ohne jeden Schaden daherkommt und entsprechend keinerlei Reparaturen zu befürchten sind. Gegenüber einem Neufahrzeug lässt sich mit einem gebrauchten MINI eine Menge Geld sparen und trotzdem ist die Qualität ohne „Fehl und Tadel“ und auch die Ausstattung auf einem neuen Stand der Technik. Konkret bedeutet dies unter anderem standesgemäße 75 PS unter der Motorhaube und ein Schaltgetriebe. Das Mini ONE 1.5 Leasing punktet mit Extras wie einem Start-Stopp-Knopf, Ambiente-Beleuchtung und Zentralverriegelung. Auch verfügt das Fahrzeug über eine Park-Distance-Control und eine Sitzheizung für den vorderen Bereich. Auf Nummer sicher geht man vor allem dank des intelligenten Notrufservices, des Tempomats und Features wie dem Reifendruck-Kontrollsystem oder auch dem Licht- und Regensensor.



Weitere Gebrauchtwagen Artikel