News

Alles zur IAA 2013

Juni 2013, © autohaus24

Kaum ist die warme Jahreszeit da, richtet sich der Blick auf das automobile Großereignis des Spätsommers: Die IAA 2013. Vom 12. bis 22. September werden Hersteller auch in diesem Jahr werden allen Autoliebhabern wieder Trends und Zukunftsvisionen präsentieren.

 

115 Jahre IAA-Geschichte

Alle Informationen zur IAA 2013 finden Sie auf autohaus24!
Alle Informationen zur IAA 2013 finden Sie auf autohaus24!

Die IAA Pkw 2013 findet erneut auf dem Messegelände in Frankfurt am Main statt. Es ist die 65. Auflage der renommierten Fachmesse. Dabei fand die erste Ausstellung im Jahr 1897, in den Ursprungsjahren der Automobilgeschichte, statt. Dies liegt nunmehr ganze 115 Jahre zurückliegt. Veranstaltungsort damals war die Hotel Bristol in Berlin, Veranstalter der Mitteleuropäische Motorwagenverein und ausgestellt wurden gerade einmal acht „Motorwagen“ von vier Herstellern. Der Besucherandrang war trotzdessen hoch und so entwickelte sich die IAA zu einer fortlaufenden Veranstaltung.

 

Die IAA 2013

 

Zu verfolgen geben wird es einige spannende Neuauflagen: Mercedes-Benz etwa zeigt sein S-Klasse Coupé, VW seinen neuen Golf Plus, Audi ein Redesign des A8 und Skoda seinen neuen Rapid Kombi, der Spaceback heißen wird. Insgesamt gibt es, wie in jedem Jahr, einiges zu sehen. Damit Sie über alle Neuigkeiten zur IAA im Vorfeld informiert sind, halten wir Sie auf auf unserem IAA-2013-Portal über alle wichtigen Neuigkeiten auf dem Laufenden.

 

Details zur IAA:

Pressetage: 10.09. und 11.09.2013

Fachbesuchertage: 12.09. und 13.09.2013

Ort: Messegelände der Messe Frankfurt (Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt/Main)

Eintrittspreise: von 4,50 Euro (Nachmittagsticket) bis 18 Euro (2-Tages-Ticket), Kinder und Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt

Aktuelle Informationen zu Modellen und allem Wissenswerten finden Sie hier!