News

Audi Q8: SUV erscheint auch als Coupé

Bald auch als Coupé: auf Basis des Audi Q7 soll 2019 der Q8 auf den Markt kommen
Bald auch als Coupé: auf Basis des Audi Q7 soll 2019 der Q8 auf den Markt kommen

Mai 2015, © autohaus24

Das SUV-Thema bleibt bei Audi ein sprichwörtlich „heißes Eisen“. Nachdem die Ingolstädter erst vor wenigen Tagen den neuen Q7 präsentiert haben, steht nun bereits der Q8 in den Startlöchern. Das Coupé soll 2019 auf dem Markt erscheinen.

 

Die Q-Serie bei Audi

 

Den Startschuss für die SUV-Aktivitäten markierte 2005 der Audi Q7. Als das Modell im Rahmen der IAA debütierte, fiel gleich die enorme Länge von rund 5,08 Meter ins Auge – ein Wert, den keiner der Wettbewerber auch nur annähernd erreichte. Der Erfolg des Q7 war auch aufgrund der gehobenen Ausstattung enorm und führte unter anderem zur Verleihung eines „Goldenen Lenkrads“.

 

Entsprechend erschien 2008 die kleinere Variante als Audi Q5 und 2011 folgte dann auch der Audi Q3. Es zeigt sich jedoch, dass der Hersteller noch nicht genug hat und so soll 2016 der Audi Q1 und 2018 der Audi Q6 folgen.

 

Der neue Audi Q8

 

Der Audi Q8 wird auf dem Q7 in der zweiten Generation basieren und – entsprechend der Nomenklatura – das Spitzenmodell der Baureihe werden. Anders als beim Q7 soll beim neuen Q8 jedoch die sportliche DNA im Vordergrund stehen. Als Mitbewerber werden in diesem Kontext das GLE Coupé von Mercedes-Benz oder auch der BMW X6 genannt.

 

Wie schon der Q7 kann auch der Q8 seine Größe nicht verleugnen. Auch beim neuen Modell ist von mehr als fünf Metern auszugehen, womit man sich in diesem Bereich an die Spitze des Segments setzt. In optischer Hinsicht soll die Coupé-Form betont und mit einer eigenständigen Frontpartie unterstrichen werden.

 

Spärliche Informationen

 

Bislang existieren nur wenige konkrete Informationen zum neuen Audi Q8. Auszugehen ist von Achtzylinder-Aggregaten, die als Benziner und Diesel präsentiert werden. Des Weiteren könnte auch der Q8 in einer S– oder gar einer RS-Version erscheinen. Ebenfalls wird darüber gemunkelt, dass im Heck mit Einzelsitzen aufgewartet wird.

 

Bis zu einem offiziellen Debüt wird es aber noch ein wenig dauern und daher könnten noch eine Reihe neuer Gerüchte hinzukommen.