News

Donald Ducks Enten-Cabrio 313

Februar 2011, © autohaus24

Haben Sie auch schon davon geträumt in Donald Ducks roter Knutschkugel durch die Straßen zu düsen? Ein norwegischer Autobauer erfüllte sich diesen Traum und baute bereits 1991 für eine Autoschau in Trondheim dieses Enten-Cabrio nach und nannte es „Duckatti 313“. Der Motor eines Opel Kadett setzt das drei Meter lange rote Knubbelauto in Bewegung und kann tatsächlich auch Personen befördern.

Donald Ducks Enten-Cabrio 313

Die vier überdimensionalen Räder und die ausklappbare Rückenlehne für die Rückbank charakterisieren das knallrote Enten-Cabrio. Die Ziffern 313 beziehen sich übrigens auf den Geburtstag Donald Ducks, dem 13. März.

 

Das berühmte Enten-Cabrio wurde 1938 von dem Comic-Zeichner Al Taliaferro designt und ist seitdem weltweit in der Comicwelt bekannt. Angeblich wurde der Comic-Zeichner vom Modell 60 Roadster des amerikanischen Kleinserienherstellers Bantam inspiriert.

 

Sie können Ihr Traumauto auch einfach online im autohaus24 konfigurieren und bequem online bestellen.

Donald Ducks Enten-Cabrio 313 - Innenraum
Donald Ducks Enten-Cabrio 313 - Außenansicht