News

Ford Galaxy und S-Max: Neue Modellgeneration für 2015

Der Ford Galaxy soll 2015 in eine neue Modellgeneration gehen.
Der Ford Galaxy soll 2015 in eine neue Modellgeneration gehen.

August 2014, © autohaus24

Im kommenden Jahr 2015 wird Ford sowohl beim Galaxy als auch beim S-Max eine neue Modellgeneration einläuten. Erste Informationen sind allerdings schon jetzt durchgesickert.

 

Ford Galaxy und S-Max

 

Mit dem Ford Galaxy besetzt die Kölner Automarke die Van-Klasse. Das Modell wird bereits seit 1995 angeboten und zeichnet sich in erster Linie durch sein üppiges Raumangebot aus. Nachdem die erste Generation noch mit dem VW Sharan und dem Seat Alhambra verwandt war, beschritt Ford mit der aktuellen, zweiten Generation (2006) eigene Wege.

 

Gemeinsamkeiten mit dem S-Max bestehen bereits in der aktuellen Modellgeneration. So waren beide Modelle Vorreiter beim seinerzeit neuen Kinetic Design und richten sich auch an eine ähnliche Zielgruppe. Während der Galaxy als Neunsitzer angeboten wird, finden im S-Max jedoch „nur“ sieben Personen Platz. Der S-Max debütierte 2007 und wurde sogleich mit verschiedenen Preisen, darunter dem Auto-Bild-Design-Award, ausgezeichnet.

 

Neuerungen im Van-Bereich

 

Aktuell laufen die ersten Tests der beiden Großraumlimousinen beziehungsweise Vans. Nachdem erste Erlkönig-Aufnahmen veröffentlicht wurden, gehen Experten von einem neu gestalteten Kühlergrill im Stil eines Aston Martin aus. Des Weiteren könnten die Scheinwerfer flacher als zuvor gestaltet und bis in die Kotflügel gezogen werden. Auch sollen beide Vans fortan auf ein- und derselben Plattform basieren, womit der Hersteller erhebliche Kosten spart.

 

Premiere 2015

 

Beim Galaxy wird von einer Premiere im Rahmen der IAA 2015 ausgegangen. Ob dabei die Motoren des aktuellen Ford Mondeo eingepflanzt werden, ist indes noch offen. Der S-Max wird ebenfalls für 2015 erwartet und soll ein wenig kleiner werden. Während der Galaxy in der dritten Generation als Siebensitzer angeboten wird, könnte der S-Max zum Fünfsitzer werden.

 

In punkto Ausstattung dürfte wieder das SYNC-Infotainmentsystem sowie die Edelvariante als Vignale zu erwarten sein. Ausgangspunkt ist dabei die Studie S-Max Concept, die 2013 auf der IAA präsentiert wurde.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Ford Galaxy: Test- und Erfahrungsberichte von autohaus24-Kunden