News

Kia präsentiert Sondermodelle zur Fußball-WM 2014

September 2012, © autohaus24

Der koreanische Automobilhersteller Kia hat eine Reihe neuer Sondermodelle präsentiert. Gemäß dem Motto „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ handelt es sich schon jetzt um Editionsmodelle aus der Reihe „FIFA World Cup“. Anlass ist der Start der Qualifikationsrunde.

 

Im Einzelnen haben die Koreaner ihre Modelle Picanto, Rio, Venga und Sportage merklich verbessert. Kennzeichnend für die Sondermodelle sind teilweise gänzlich neue Ausstattungselemente.

Die Sondermodelle von Kia zur WM 2014
Die Sondermodelle von Kia zur WM 2014

Kia Picanto FIFA World Cup

 

Der Kia Picanto bringt als FIFA World Cup-Modell beispielsweise neue Sitzbezüge in einer Kombination aus Stoff und Kunstleder mit. Zudem wurde im Innenraum eine Ambiente-Beleuchtung integriert. Weiterhin ist das Lenkrad fortan beheizbar und in die Sonnenblenden wurde ein beleuchteter Make-Up-Spiegel eingebaut. Abgerundet wird das umfangreiche Paket durch eine Sitzheizung für den vorderen Bereich, eine BLuetooth-Freisprecheinrichtung sowie einen Dämmerungssensor. Neben den Verbesserungen im Innenraum, fährt der Kia Picanto in der FIFA World Cup Edition mit einem LED-Tagfahrlicht und LED-Rückleuchten vor. Auch an eine so genannte Escort-Beleuchtung wurde dabei gedacht. Damit die Sonderedition auch von außen erkennbar ist, hat der Hersteller mit Milky Beige und Café Mocca zwei neue Metallic-Lackierungen im Angebot. Erhältlich ist das Sondermodell als Fünftürer mit 1,0- und 1,2-Liter-Benzinmotor.

 

Kia Rio FIFA World Cup

 

Passend zu Rio, einem der Austragungsorte der kommenden Fußball-WM, wurde auch der gleichnamige Kia Rio als Sondermodell ausgeführt. Hier wird neben der neuen Farbgebung in Wendy Braun lediglich ein elektrisches Glasschiebedach und eine braun-schwarze Inneneinrichtung in den Autohäusern angeboten. Hierin finden sich dann auch die neuen Teilledersitze in Braun. Wer möchte, kann zudem ein Navigationssystem, ein neues Technik-System oder ein umfassendes Soundsystem einbauen lassen.


Weitere Sondermodelle

 

Abgerundet wird das Kleeblatt an Sondermodellen durch den Kia Venga und den Kia Sportage, die ebenfalls WM-fit gemacht wurden. Bei beiden Modellen ähneln sich die Extras, wobei das kompakte SUV mit den neuen Farben Zilina Schwarz oder Techno Orange aufwartet. Kennzeichen der Modelle ist das FIFA-WM 2014 an der C-Säule.