News

Neuer Volvo V90 ab dem Sommer erhältlich

Februar 2016, © autohaus24

Der schwedische Fahrzeughersteller Volvo hat unlängst die ersten Bilder der neuen V90-Generation veröffentlicht. Am 18. Februar wurde der neue Volvo V90 in Stockholm erstmals vorgestellt, Mitte März folgt die Messepremiere auf dem Autosalon in Genf. Der Wagen führt die Kombi-Tradition der Schweden fort und ist nach dem SUV XC90 und der Oberklasse-Limousine S90 das dritte Fahrzeug in der neuen 90er-Reihe. Auf den Markt kommt der Wagen aller Voraussicht nach schon im Sommer. Zusätzlich hat Volvo angekündigt, dass eine Offroad-Variante folgt.

 

Volvo V90: Ab 2016 mit vier Zylindern

 

Der neue Volvo V90 basiert auf der hochmodernen Fahrzeugplattform PSA – dem neuartigen flexiblen Baukastensystem der Schweden.

Der Volvo V90 ist der neue Kombi des schwedischen Herstellers und soll im Sommer auf den Markt kommen.
Der Volvo V90 ist der neue Kombi des schwedischen Herstellers und soll im Sommer auf den Markt kommen.

Dafür hat Volvo die sonst üblichen Fünf- oder Sechs-Zylinder-Motoren gegen ein neues Zwei-Liter-Vierzylinder-Modell getauscht. Die Benzin-Motorvarianten verfügen laut Herstellerangaben über eine Leistung von 250 bis 320 PS. Die Dieselvarianten bringen hingegen 190 bis 225 PS auf die Straße. Zusätzlich wird ein Plug-in-Hybrid mit T8 Twin Engine für umweltbewusste Neuwagenkäufer zur Auswahl stehen. Mit vorderem Benzinmotor und Elektromotor an der Hinterachse soll die Hybridvariante bis zu 400 PS an Leistung bringen. Eine Beschleunigung von 0 auf 100 Stundenkilometer soll der Hybrid in etwa fünf Sekunden schaffen.

 

Hochwertiger Innenraum mit viel Platz

 

Im Vergleich zum markanten Chassis-Design des S90 hat Volvo den V90 wesentlich unauffälliger gestaltet.

Volvos V90 macht auch von hinten eine gute Figur.
Volvos V90 macht auch von hinten eine gute Figur.

So zieren keine C-förmigen Rückenleuchten, sondern bis zum Wagendach gezogene Leuchten in L-Form das Fahrzeug. Hier hat Volvo die V90-typischen vertikalen Wagenlinien auch in der neuen Generation fortgeführt. Der hochwertige Innenraum bietet Fahrer und Beifahrern viel Platz und neben dem großzügigen Kofferraum kann insbesondere die enorme Kopffreiheit für die Insassen im Wagenfond punkten. Ein großer Infotainment-Touchscreen dominiert das Armaturenbrett und rundet die hochwertige Innenoptik ab.

 

Sicher fahren mit dem neuen Volvo

 

Beim neuen Volvo V90 setzen die Schweden insbesondere auf Sicherheit. Denn mit an Bord des Wagens sind mehrere moderne Sicherheits- und Assistenzsysteme. So hält beispielsweise ein halbautonomer Fahrassistent bis zu einem Fahrttempo von 130 Stundenkilometern selbstständig die Spur. Zusätzlich hat Volvo ein neues Sicherheitssystem installiert, das mit einer weltweit neuartigen Erkennungsfunktion für große Tiere punktet. Das System erkennt diese tagsüber und nachts und greift in die Bremsmanöver des Fahrers ein. Laut Hersteller lassen sich so Zusammenstöße mit beispielsweise Kühen oder Pferden verhindern.