News

Subaru präsentiert Levorg und neuen Legacy

Das Subaru Legacy Concept Car
Das Subaru Legacy Concept Car

November 2013, © autohaus24

Der Subaru Legacy gilt als Flaggschiff seines Herstellers, ist jedoch nach einem Vierteljahrhundert in die Jahre gekommen. Grund genug für eine Frischzellenkur und ein neues „Geschwisterchen“ namens Subaru Levorg.

 

Geschichte des Subaru Legacy

 

Wie kaum ein anderes Fahrzeug prägte der Subaru Legacy die Geschichte des japanischen Herstellers. Das Mittelklassemodell ist – ganz firmentypisch – ein Exot und kam bereits in der ersten Generation mit Boxermotor und Allradantrieb auf den Markt. Das war 1989 und 2008 setzte Subaru noch einen drauf und präsentierte den weltweit einzigen serienmäßigen Diesel-Boxermotor, ebenfalls in einem Legacy.

 

Aktuell befindet sich das Modell in der fünften Generation, die im Rahmen der New York International Auto Show 2009 erstmals präsentiert wurde.


Der neue Legacy Concept

 

Anlässlich des 25. Modelljubiläums hat Subaru auf der Los Angeles Auto Show eine neue Variante namens Legacy Concept vorfahren lassen. Mti einer Länge von 4,93 Metern und einem üppigen Radstand von 2,88 Metern präsentiert sich die vermeintlich neue Modellgeneration überaus geräumig. Im Fokus steht vor allem die Ausstattung, die sich unter anderem in den klimatisierten Sitzen zeigt.

 

Eine Premiere erlebt das „Eye Sight“- System. Der praktische Assistent projiziert die relevanten Informationen, die teils mit einer Kamera gewonnen werden, direkt auf die Frontscheibe und läutet damit eine neue Generation der Informationssysteme ein.

 

In optischer Hinsicht zeigt der Subaru Legacy deutliche Anleihen an ein Coupé. Hierfür stehen beispielsweise die schmal gehaltenen Fenster oder auch die gerundete Dachlinie. Im Frontbereich wurde ein neuer Grill in hexagonaler Form mitsamt schmaler Scheinwerfer und LED-Tagfahrlicht „spendiert“. Dank 21-Zoll-Rädern und zweier Auspuffrohre wird auch dem sportlichen Aspekt Rechnung getragen. Unter der Motorhaube wird wie gewohnt ein Boxermotor wummern und auch der Allradantrieb gilt als gesetzt. Der Marktstart wird voraussichtlich noch 2014 erfolgen, somit als Neuwagen zu kaufen und in den Subaru-Konfigurator aufgenommen werden.

 

Der Subaru Levorg

So sieht das Subaru Levorg Concept Car aus.
Subaru Levorg Concept Car

Eine komplette Neuerscheinung in der Mittelklasse wird der Subaru Levorg. Die Rede ist von einem Kombi bzw. Sports Tourer, das sich vor allem sportlich präsentieren soll. Auch hier bauen die Japaner auf ihr „Eye Sight“- System und haben zudem eine Reihe weiterer Sicherheitsfeatures auf Lager. Der Name „Levorg“ beinhaltet bereits das „Legacy“, das hier mit „Revolution“ und „Touring“ gemischt wurde. Man darf gespannt sein, ob das neue Modell auch über Deutschlands Straßen rollen wird.