News

Ungewöhnlich: die Smart Fortwo Edition by Jeremy Scott

Außergewöhnlich: Der Smart Fortwo by Jeremy Scott. Per Klick aufs Bild können Sie den Konfigurator starten.
Smart Fortwo by Jeremy Scott

April 2013, © autohaus24

Nein, es handelt sich um keine Fotomontage. Und ja: die Smart Fortwo Edition by Jeremy Scott wird in dieser Form in den Handel gelangen. Inklusive der prägnanten Flügel.


Trendsetter Jeremy Scott

 

Die Zusammenarbeit mit Jeremy Scott ist durchaus ein kluger Schachzug von Smart. Schließlich lebt der Hersteller auch von seinem jungen Image und der Beliebtheit in den USA. Entsprechend war die Entscheidung für den US-amerikanischen Modedesigner nur nachvollziehbar. Zuvor hatte Jeremy Scott beispielsweise Popdiven wie Britney Spears oder Lady Gaga eingekleidet, wurde von Karl Lagerfeld einst als einziger geeigneter Nachfolger bei Chanel angesehen und trägt den Beinahmen „Jeff Koons der Modewelt“. Berühmt wurden auch seine Schuhe für Adidas, die – ebenso wie jetzt der Smart Fortwo – mit kleinen Flügel versehen waren.

 

Die Smart Fortwo Edition by Jeremy Scott

 

Im Rahmen der Auto Shanghai erweitert Jeremy Scott seinen Wirkungsradius um die Automobile-Branche. „Sein“ Smart Fortwo wurde bereits unter dem Namen „Forjeremy“ als Showcar präsentiert und wird nun tatsächlich in Serie gehen. Dass das Modell dabei streng limitiert ist, versteht sich angesichts des ungewöhnlichen Designs von selbst.

 

Genau genommen beschränkt sich die Außergewöhnlichkeit jedoch auf die beiden Flügel, die die Heckscheibe einrahmen. Ansonsten wurde die Farbe Alubeam für die Lackierung von Sicherheitszelle, Außenspiegelkappen und Kühlergrill gewählt. Die Karosserie und die Leichtmetallräder bilden mit ihrem Polarweiß einen gelungenen Kontrast und an verschiedenen Orten wurden Logos mit der Aufschrift „by Jeremy Scott“ untergebracht.

 

Unter der Motorhaube präsentiert sich die Smart Fortwo Edition by Jeremy Scott umweltfreundlich und ist auf Wunsch mit Elektromotor zu haben. Alternativ zum Brabus Electric Drive steht eine 120 PS starke Benzinvariante zur Auswahl.


Edles Interieur

 

Im Innenraum verzichtet der Smart Fortwo Edition by Jeremy Scott auf Exzentrik. Weiß ist die Leitfarbe und sowohl die Sitze als auch Türmittelfelder, Schaltknauf und Kniepad wurde aus erlesenem Leder angefertigt. Selbiges gilt für das Dreispeichenlenkrad. Ebenfalls aufgegriffen wird das Alubeam, das auch schon die Lackierung geziert hatte. Ein durch und durch exklusives Vergnügen.