News

Variantenreich: Volkswagen auf der IAA Nutzfahrzeuge

September 2012, © autohaus24

Dass Volkswagen im Bereich der Nutzfahrzeuge weit mehr als nur den VW-Bus zu bieten hat, dürfte bekannt sein. Auf der IAA Nutzfahrzeuge zeigen die Wolfsburger ihre gesamte Produktvielfalt und einige Neuheiten.

VW Nutzfahrzeuge
VW Nutzfahrzeuge

Insgesamt handelt es sich um vier unterschiedliche Modellreihen, die allesamt durch ihre Besonderheiten punkten. Im Fokus der diesjährigen Präsentation steht der Bereich Blue Motion. Zudem richtet Volkswagen Nutzfahrzeuge großes Augenmerk auf die Allrad-Technologie.

 

120 Fahrzeuge auf fast 10.000 Quadratmetern

 

Schon die Ausmaße des Messestands sind beeindruckend. Auf dem Gelände der Hannover Messe zeigt Volkswagen gleich 120 Fahrzeuge und nutzt hierfür eine Fläche von fast 10.000 Quadratmetern. Das Motto „Vielfalt für jeden Job“ ist Programm – bislang wurde die Kompetenz des Autohersteller noch nie in dieser Bandbreite unterstrichen. Probefahrten sind ebenso möglich wie das Bestaunen der zahlreichen Auf- und Umbauideen.

 

Blue Motion Technologie

 

Unter der Überschrift „Blue Motion“ zeigen sich die Nutzfahrzeuge vor allem sparsam und effizient. Sowohl der Caddy, als auch die T-Reihe, Amarok und Crafter fahren auf Wunsch mit den umweltfreundlichen Motoren. Ein Hingucker ist dabei das Forschungsfahrzeug eT!. Hier handelt es sich um ein Elektrofahrzeug, das speziell für den Zustellbereich konzipiert wurde. Vor allem für Fahrten in den Innenstädten ist diese Lösung als fortschrittlich und zukunftsweisend.

 

Vielseitigkeit dominiert

 

Des Weiteren unterstreicht Volkswagen Nutzfahrzeuge seine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Umbaupartnern. Der Crafter als 7,5 Tonner ist hier ebenso zu sehen wie ein Amarok mit Hublift, diverse Krankentransportfahrzeuge oder ein umfunktioniertes Kühlfahrzeug, das seine Energie aus Solarzellen speist. Eine Besonderheit ist dabei, dass sämtliche Nutzfahrzeuge von Haus aus mit dem Allradantrieb 4Motion geordert werden können.

 

Ausstellung für historische Fahrzeuge

 

Abgerundet wird der umfassende Auftritt durch einen Blick zurück. „65 Jahre Transporter“ lautet die Überschrift, unter der zehn automobile Klassiker gezeigt werden. Die Herzen der Nostalgiker werden dabei garantiert höher schlagen, denn schließlich haben einige der Volkswagen Bullis längst Legendenstatus erreicht.