Presse

autohaus24.de und DEKRA kooperieren bei Inzahlungnahme von Gebrauchtwagen

 

Pressemeldung vom 10.August 2015

Zustandsberichte bei über 90 DEKRA Servicestellen in Deutschland / Verkaufsprozess für Kunden und Händler einfach und transparent / DEKRA Servicestellenfinder auf www.autohaus24.de

 

Hamburg, 21. Juli 2015 – autohaus24.de geht neue Wege beim Neuwagenkauf: Kunden des größten Internet- Neuwagenvermittlers können ab sofort den Zustandsbericht der Gutachtenorganisation DEKRA Automobil GmbH nutzen, als Grundlage für die Wertermittlung ihres Gebrauchtwagens bei Inzahlungnahme. Über 90 DEKRA Servicestellen stehen deutschlandweit zur Verfügung. „Von der Kooperation mit DEKRA profitieren sowohl unsere User als auch die Händler. Der Verkaufsprozess ist für alle Parteien schlank und transparent“, erklärt Dr. Carolin Gabor, Geschäftsführerin von autohaus24.de. Der Vorteil: Die Händler bekommen durch den Service von autohaus24.de nicht nur attraktive Neukunden vermittelt, sie können auch auf Basis der neutralen Zustandsberichte von DEKRA den Preis des Gebrauchten zuverlässig bestimmen und die exakte Differenzsumme zum Neuwagenwert ermitteln. Der autohaus24-Kunde profitiert von guten Inzahlungnahme- oder Eroberungsprämien bei Fremdfabrikaten und erhält attraktivere Neuwagenangebote.

 

Die Vorteile für einen Verkauf des Gebrauchtwagens über autohaus24.de liegen auf der Hand: Die User müssen nicht selbst mit potentiellen Käufern die Preise verhandeln oder ihr Auto für Probefahrten zur Verfügung stellen. Auch der Verkauf an den Händler um die Ecke ohne DEKRA Gutachten bringt meist finanzielle Nachteile mit sich, bedingt durch regionale und saisonale Preisunterschiede. Anders bei autohaus24.de: Das Portal ermittelt für den Verkäufer den geeigneten Händler aus einem der über 300 geprüften und zertifizierten Autohäuser, mit denen autohaus24.de zusammenarbeitet. „Mit uns findet das Altfahrzeug schnell und sicher einen Abnehmer. Und das ohne hohen logistischen Aufwand“, so Dr. Carolin Gabor.

 

Michael  Tziatzios,  Leiter Gebrauchtwagenmanagement  bei DEKRA:


„Durch die Zusammenarbeit von autohaus24.de und DEKRA bekommt der Kunde einen umfassenden Verkaufs- und Informationsservice aus einer Hand. Alles was er dafür tun muss ist, seine Fahrzeugdokumente einzureichen und eine einmalige Fahrt zum Gutachter zu machen.“

 

Damit autohaus24-Nutzer die Servicestellen des Kooperationspartners DEKRA in ihrer Nähe möglichst schnell finden, wird ein spezieller Stationsfinder auf www.autohaus24.de und auf den Mobilangeboten von autohaus24.de als Kundenservice integriert. Dort gibt es Kontaktadressen und Ansprechpartner.

 

Über autohaus24:

 

autohaus24.de ist der größte Internet-Neuwagenvermittler  in Deutschland mit Sitz in Berlin. Seit 2009 vermittelt das Unternehmen Neuwagen – herstellerübergreifend und nahezu alle aktuell am Markt befindlichen Modelle, die über einen Konfigurator individuell zusammengestellt werden können und ausschließlich von deutschen Vertragshändlern stammen. Nutzer sparen dabei bis zu 42 Prozent und erhalten natürlich die volle Herstellergarantie. autohaus24.de arbeitet nur mit geprüften und seriösen Vertragshändlern zusammen, um Kunden beim Neuwagenkauf absolute Sicherheit zu bieten. Die Bezahlung beim Neuwagenkauf erfolgt erst bei der Fahrzeugübernahme und umfasst ausschließlich die Neuwagenkosten. Es entstehen keinerlei Kosten, die Verbraucher an autohaus24.de entrichten müssen. autohaus24.de ist ein Joint Venture der Sixt SE und der Axel Springer Autoverlag GmbH.

 

Über DEKRA:

 

Seit 90 Jahren arbeitet DEKRA für die Sicherheit: Aus dem 1925 in Berlin gegründeten Deutschen Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein e.V. ist eine der weltweit führenden Expertenorganisationen geworden. Die DEKRA SE ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des   DEKRA e.V. und steuert das operative Geschäft des Konzerns. Im Jahr 2014 hat DEKRA einen Umsatz von rund 2,5 Milliarden Euro erzielt. Rund 35.000 Mitarbeiter sind in mehr als 50 Ländern auf allen fünf Kontinenten im Einsatz. Mit qualifizierten und unabhängigen Expertendienstleistungen arbeiten sie für die Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Das Portfolio reicht von Fahrzeugprüfungen und Gutachten über Schadenregulierung, Industrie- und Bauprüfung, Sicherheitsberatung sowie die Prüfung und Zertifizierung von Produkten und Systemen bis zu Schulungsangeboten und Zeitarbeit. Die Vision bis zum 100. Geburtstag im Jahr 2025 lautet: DEKRA wird der globale Partner für eine sichere Welt.

 

Pressekontakt autohaus24.de:

Michelle Munsch | Tel: 030 / 2016 429 73 | E-Mail: presse@autohaus24.de

 

HIER Pressemitteilung zum Download als PDF