autohaus24.de Pressespiegel

Durchwachsenes Ergebnis für Neuwagenbörsen: Autohaus24.de bietet besten Mix

 

Autohaus Online, 08.05.2014 – […] Testsieger der Studie wurde Autohaus24.de. Das Unternehmen überzeugte mit Service (2. Platz) und einem umfangreichen Internetauftritt. In der Preisanalyse positionierte sich das Portal im Mittelfeld. >>> mehr

n-tv Logo

Sparen beim Internet-Autokauf: Die besten Neuwagen-Portale

 

07.05.2014 – Wer ein neues Auto sucht, braucht sich nicht mehr zwangsläufig im Autohaus nach seinem Traumwagen umzuschauen. Denn Neuwagenportale bieten online die Möglichkeit, sich umfangreich über Modelle und Preise zu informieren. Zudem ist der Kaufpreis im Netz oft günstiger als beim Händler vor Ort. Doch auf welchem Portal stimmt nicht nur der Preis, sondern auch der Service? >>> mehr

bild.de Logo

10 Neuwagen-Portale im Test: Autos im Internet bis zu 30 Prozent billiger!

 

07.05.2014 – Sterile Verkaufshallen, Automaten-Kaffee und Feilschen um jeden Winterreifen – nicht jeder will seinen Neuwagen klassisch im Autohaus kaufen. Vergleichsportale im Netz haben inzwischen die Autosuche nicht nur bequem, sondern vor allem günstig gemacht. Teilweise sparen Interessenten online bis zu 30 Prozent. Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv jetzt zehn Neuwagenportale nach Preis und Kundenservice verglichen und die alte Weisheit „Billig ist nicht gleich gut“ bestätigt. >>> mehr

kfz-betrieb Logo

Autohaus 24 führt Produktbewertung ein: Kunden geben Feedback auf die gekauften Neuwagen

 

20.03.2014 – Der Online-Neuwagenvermittler Autohaus 24 hat eine Bewertungsfunktion für Neuwagen eingeführt. Auf der Webseite des Portals können Kunden ihre über die Plattform erworbenen Fahrzeuge bewerten und somit ein Feedback für alle anderen Interessenten geben. >>> mehr

Spiegel Online Logo

Servicestau im Autohaus

 

22.02.2014 – Beim Autokauf im Internet befürchtet Tom König, übers Ohr gehauen zu werden – und probiert lieber offline sein Glück. Doch der Besuch in einem deutschen Autohaus gleicht einer Expedition in die Servicewüste.  >>> mehr

Finanz Tip Logo

Über das Internet zum günstigen Neuwagen

 

07.01.2014 – Knapp 1.400 Euro Rabatt für einen neuen Opel Corsa oder für einen Audi S4 rund 5.000 Euro weniger zahlen: Wenn Sie Ihr neues Auto im Internet kaufen statt beim Autohaus vor Ort, können Sie richtig sparen. Dafür bekommen Sie das gleiche Auto, Beratung am Telefon und haben die übliche gesetzliche Gewährleistung. Selbst eine Finanzierung ist beim Onlinekauf möglich. Wieviel genau Sie sparen können, hängt jedoch von der Automarke ab, dem Modell, der Ausstattung und davon, was Sie beim Autohändler rausschlagen könnten.  >>> mehr

bild.de Logo

Zukunft des Autohandels: MÜSSEN wir unsere Autos bald im Internet kaufen

 

04.12.2013 – Mehr und mehr Deutsche kaufen ihr Auto im Internet: 40 000 Fahrzeuge pro Jahr werden mittlerweile online bestellt. Die Hersteller nehmen den Trend ernst. Mercedes-Benz und BMW verkaufen ihre Neuwagen ab sofort auch direkt über ihre Internetseiten. Audi erweitert seinen Vertrieb mit den „Digital Showrooms“. >>>mehr

Spiegel Online Logo

ADAC-Test: Diese Online-Autohändler bieten die höchsten Rabatte

 

22.08.2013 – Der ADAC hat die Angebote von Autohäusern und Webportalen für Neuwagen verglichen. Online werden deutlich höhere Rabatte gewährt – teilweise bis zu 30 Prozent. Doch manch Schnäppchen ist nur ein Lockangebot. Das ist die Liste der besten Neuwagen-Portale.  >>> mehr

Süddeutsche.de Logo

ADAC-Studie zum Autokauf: Internet bietet höhere Rabatte als Vertragshändler

 

22.08.2013 – Wer online kauft, kann beim Autokauf Geld sparen, wie der ADAC bei einem Test ermittelt hat. Wer per Mausklick zuschlägt, hat aber keine Möglichkeiten einer individuellen Preisverhandlung. Doch der Onlinekauf bietet einen entscheidenden Vorteil unmittelbar nach Vertragsabschluss. >>>mehr

Das sind die besten Neuwagen-Vermittler im Internet

 

FOCUS online, 22.08.2013 – Wer sein neues Auto über Neuwagenvermittlungen im Internet bestellt, zahlt durchschnittlich rund fünf Prozentpunkte weniger als beim Vertragshändler. Das hat ein Test des ADAC von zwölf Internetportalen ergeben, bei dem Preisgestaltung, Transparenz und Nutzerfreundlichkeit überprüft und die Rabatte mit denen der Händler verglichen wurden.  >>>mehr

Manager Magazin Logo

Hohe Rabatte für Autokäufer im Internet

 

22.08.2013 – 5 Prozent höhere Rabatte als beim Händler: Wer im Internet einen Neuwagen kauft, erhält nach Angaben des Automobilclubs ADAC im Schnitt höhere Preisnachlässen als im Autogeschäft. Der Kauf im Web habe aber auch Nachteile.  >>>mehr

AutoBild.de Logo

autohaus24 gewinnt ADAC-Test

 

22.08.2013 – Der ADAC hat zwölf Internet-Autohäuser getestet. Das Ergebnis: Bei manchen Anbietern kann man durchaus sparen. Testsieger autohaus24.de überzeugte mit schnellem Service und ordentlichen Preisnachlässen. >>>mehr

Zweimal mangelhaft – Neuwagen-Vermittler im Test

 

DIE WELT, 22.08.2013 – Neuwagenvermittler im Internet werben mit verlockend hohen Rabatten, nicht alle sind aber empfehlenswert. In einem Test des ADAC fielen zwei von zwölf Online-Portalen komplett durch. Der Automobilclub verglich auch die Rabatte mit denen der Händler und stellte fest: Im Schnitt beträgt der Unterschied zum Preis beim Vertragshändler nur fünf Prozent. >>>mehr

Hamburger Abendblatt Logo

Neuwagen im Internet viel billiger als beim Händler

 

22.08.2013 – Wer online kauft, kann Geld sparen. Auch beim Autokauf im Internet ist das so, wie der ADAC jetzt untersucht hat. Testsieger ist autohaus24.de. Aber viele Autoportale haben auch Fallen aufgestellt. >>>mehr

Autokauf im Web ist weniger günstig als gedacht

 

Der Handel, 22.08.2013 – Wer sein neues Auto über Neuwagenvermittlungen im Internet bestellt, zahlt durchschnittlich nur rund fünf Prozentpunkte weniger als beim Vertragshändler. Das hat ein aktueller ADAC-Test von zwölf Internetportalen ergeben, bei dem Preisgestaltung, Transparenz und Nutzerfreundlichkeit überprüft und die Rabatte mit denen der Händler verglichen wurden. Während die Online-Vermittlungen im Schnitt rund 16 Prozent Rabatt gewährten, belief sich der Preisnachlass der Händler auf etwas mehr als elf Prozent, ermittelte der Automobilclub. Testsieger mit dem Gesamturteil „sehr gut“ wurde der Neuwagenvermittler autohaus24.de. >>>mehr

Autokauf im Internet – Feilschen war gestern

 

Handelsblatt, 22.08.2013 – Drei Millionen im Handel verkauften Neuwagen stehen in Deutschland 38.000 übers Internet vermittelten gegenüber. Doch der große Trend geht zum Onlinekauf vom Sofa aus. Auch, weil es dabei höhere Rabatte gibt. >>>mehr

ADAC-Test von Autoportalen – Internet lockt mit hohen Rabatten beim Neuwagenkauf

 

WirtschaftsWoche, 22.08.2013 – Der ADAC hat zwölf Portale zum Kauf von Neuwagen unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Wer sein Auto online kauft, kann satte Rabatt rausschlagen. In Sachen Nutzerfreundlichkeit und Transparenz lassen einige Anbieter aber zu wünschen übrig. >>>mehr

Autokauf im Internet – Lohnt sich das?

 

Bayrischer Rundfunk, 22.08.2013 – Der Bayrische Rundfunk fasst die Ergebnisse des ADAC-Vergleichstest „Internetportale für den Neuwagenkauf“ zusammen, aus dem autohaus24.de als Testsieger mit der Note „Sehr gut“ hervorging. >>>mehr

AutoBild.de Logo

Die besten Preise für Sportler

 

20.08.2013 – Nein, so richtig vernünftig waren Sportwagen natürlich noch nie – aber sie machen sooo viel Spaß. Vorausgesetzt, man hat Benzin im Blut und Freude an PS unter der Haube. Je mehr, desto besser. Und manche Modelle in unserer Top-15-Rabattliste sind zudem durchaus alltagstauglich, wie etwa die kompakten Ford Focus und Opel Astra oder die Kraftzwerge Corsa und Fiesta. Der Ford Focus 2.0 EcoBoost ST führt die Top 15 der Rabatt-Riesen an, mit 22,3 Prozent oder 6254 Euro Ersparnis. Macht einen Preis beim Kauf via Internet-Vermittler autohaus24.de ab 21.696 Euro. >>>mehr

Die Welt Logo

Neuwagenkauf übers Internet

 

15.08.2013 – Warum sollte es mit einem Neuwagen anders sein als bei Unterhaltungselektronik oder Mode: Die Internetangebote sind oft billiger. Das erkennen immer mehr Neuwagenkäufer – offenbar zum Ärger der Autohersteller. >>>mehr