Sommerreifen 215/45 R17 Testberichte und Preise vergleichen

Günstige Sommerreifen Angebote in der Dimension 215/45 R17 online kaufen!

  • Stressfrei Reifenpreise vergleichen
  • Lieferung nach Hause/Montagepartner
  • Unabhängiger Reifenpreisvergleich

Sommerreifen 215 45 R17

Zahlreiche Autofahrer müssen ihren PKW auf neue Sommerreifen umrüsten. Dass dies kein einfaches Unterfangen ist, weiß jeder, der schon einmal neue Pneus für seinen Wagen gekauft hat. Schließlich möchte man die besten Reifen zu einem vernünftigen Preis. Zahlreiche unabhängige Experten testen Jahr für Jahr Sommerreifen der Dimension 215/45 R17.

 

2017 wurden von Auto Bild Sommerreifen der Größe 215/45 R17 genauer unter die Lupe genommen. Zu den besten Reifen zählten die Pneus der Hersteller Hankook, Nokian und Pirelli. In der Kategorie Rollwiderstand hatte der Goodyear Eagle F1 die Nase vorn. Der Pneu senkt den Kraftstoffverbrauch um bis zu 3 %.

 

User gaben in Umfragen im Jahr 2014 die Bewertung "gut" für folgende Reifen

 

 

Beim Dunlop SP SportMaxx RT MFS handelt es sich um einen Reifen der Oberklasse, der höchste Qualität und exzellente Leistungen bietet. Dank dieses Pneus verzahnt sich das Fahrzeug mit jedem Untergrund.

 

Der Goodyear Eagle F1 Asymmetric 2  ist für leistungsstarke Fahrzeuge aus der Oberklasse geeignet und bietet einen sportlichen Charakter. Der Reifen bietet ein gutes Lenkverhalten auf nassen Fahrbahnen und sorgt für kurze Bremswege.

 

Für sportliche und leistungsstarke Fahrzeuge ist der Bridgestone Potenza Adrenalin RE002  ideal. In extremen Fahrsituationen sorgt er für einen kürzeren Bremsweg. Durch das asymmetrische Profil an der Innen- und Außenseite werden die Leistungen deutlich erhöht.

 

Bereits im Jahr 2008 wurde von Auto Bild Sportscars der Hankook Ventus V12 Evo als vorbildlicher Reifen bewertet. Bei dem Pneu handelt es sich um ein starkes Allroundtalent, das überzeugende Handlingseigenschaften mit einer guten Seitenführung bei Nässe bietet. Hervorzuheben sind auch die kurzen Bremswege auf trockenen Fahrbahnen.

 

215 - Die Reifenbreite

Die Reifenbreite im oben erwähnten Modell von 215 mm wird auch als Nennbreite bezeichnet. Die Reifenbreite findet man übrigens nicht nur auf der Seitenwand der Reifen, sondern auch im Fahrzeugschein. Maßgeblich für den Kauf neuer Reifen sind immer die Angaben im Fahrzeugschein. Sollen andere Reifenbreiten montiert werden, müssen diese speziell im Fahrzeugschein eingetragen werden.

 

45 - Das Reifenprofil

Hiermit wird das prozentuale Höhen-Breitenverhältnis des Pneus angegeben. Beim aktuellen Modell mit 45 beträgt die Höhe des Reifens 45 Prozent seiner Breite.

 

R - Reifen mit radialer Bauart

Ein Pneu mit radialer Bauart besteht aus Stahl-Kort-Arten, die lotgerecht angebracht werden. Die Karkassen-Gewebeschichten sind aus Stahl hergestellt, während die Laufflächen mit zwei oder drei Schichten Stahldraht verstärkt werden. Durch die radiale Bauweise können die Lagen reduziert werden, sodass es zu einem besseren Straßenkontakt, einem guten Lenkverhalten und einem hohen Fahrkomfort kommt. Durch die härtere Lauffläche wird ein höheres Geräusch erzeugt und die weichen Seitenwände sind anfälliger gegen Beschädigungen durch Bordsteinkanten und dergleichen.

 

17 - Durchmesser der Felge

Dieser Wert bezieht sich auf den Felgendurchmesser, der immer von Felgenrand zu Felgenrand gemessen wird. Beim aktuellen Modell beträgt dieser 17 Zoll, was bedeutet, dass die Felge des Fahrzeugs eine Größe von 17 Zoll haben muss.

Sommerreifen-Dimensionen

 

Sommerreifen-Dimensionen