Winterreifen 185/65 R14 Preise vergleichen und Testberichte

Günstige Winterreifen Angebote in der Dimension 185/65 R14 online kaufen!

  • Stressfrei Reifenpreise vergleichen
  • Lieferung nach Hause/Montagepartner
  • Unabhängiger Reifenpreisvergleich

Winterreifen 185/65 R14 Test und Informationen

Die Winterreifen 185 65 R14 sind für Mittel- und Oberklassefahrzeuge konzipiert. Sie sorgen dafür, dass auch Autos mit einem höheren Eigengewicht und deutlich mehr Power unter der Haube bei winterlichen Verhältnissen sich auf der Straße liegen. Um die besten Winterreifen dieser Größe ausfindig zu machen, hilft ein Test von ADAC oder anderen Testeinrichtungen weiter. Ist dieser nicht zur Hand, gibt das EU-Reifenlabel Auskunft über die Eigenschaften des Winterreifens. Seit dem 1.7.2012 müssen alle Reifen mit den Angaben zur Kraftstoffeffizienz, der Nasshaftung sowie der Geräusche Mission versehen sein. Zu den besten Winterreifen 185 65 R14 gehören laut EU-Reifennebel:

  

  • Dunlop Winter Response 2 185/65 R14: Kraftstoffeffizienz: C, Nasshaftung: B, Geräuschemission: 67 dB, Lastindex: 86, Geschwindigkeitsindex: T bis 190 km/h 
  • Nokian WR D3 86T: Kraftstoffeffizienz: C, Nasshaftung: B, Geräuschemission: 71 dB, Lastindex: 86, Geschwindigkeitsindex: T bis 190 km/h 

 

 

185 – Die Reifenbreite

Der Wert zeigt die Reifenbreite, die an der breitesten Stelle gemessen wird. Dabei ist der Winterreifen in einem unbelasteten Zustand dieser Reifen ist 185 mm breit.

 

65 – Das Reifenprofil

65 gibt das prozentuale Verhältnis von der Breite und Höhe des Reifens an. Die Berechnung findet ganz einfach statt: 185 x 65 Prozent. Das macht eine Flankenhöhe von 120,3 mm.

 

R – Die Reifenbauart

Die Reifenbauart dieses Winterreifens ist ein so genannter Radialreifen. Diese Pneus werden heutzutage von den meisten PKWs gefahren, da sie einen geringeren Verschleiß haben und besser auf winterlichen Fahrbahnen haften.

 

14 – Der Reifendurchmesser

Aufgezogen werden diese Reifen ausschließlich auf 14 Zoll Felgen. Die Zahl „14“ gibt die Größe der Felgen in Zoll wieder und steht immer hinter der Abkürzung für die Reifenbauart.