Winterreifen 215/55 R16 Testberichte und Preise vergleichen

Günstige Winterreifen Angebote in der Dimension 215/55 R16 online kaufen!

  • Stressfrei Reifenpreise vergleichen
  • Lieferung nach Hause/Montagepartner
  • Unabhängiger Reifenpreisvergleich

Winterreifen 215 55 r16

Winterreifen sind den speziellen Straßenverhältnissen im Winter angepasst und bieten Ihnen die beste Sicherheit und die beste Bodenhaftung bei nahezu allen Fahrbahnbedingungen. Seit dem Jahr 2010 besteht übrigens in Deutschland eine Winterreifenpflicht.

Winterreifentest der Reifengröße 215/55 R 16 werden nahezu in jedem Jahr von den unabhängigen Experten durchgeführt. Auch im aktuellen Winter liegen die Reifenmodelle

 

 

auf den Spitzenplätzen


Bei den Winterreifen setzt der ContiWinterContact TS 860 neue Maßstäbe. Der Reifen verspricht Ihnen eine maximale Bremsleistung und Sie sind auch bei Kurvenfahrten sicher unterwegs. Der Reifen hat beim EU-Reifenlabel die Werte C für den Rollwiderstand und B für den Nassgriff bekommen. Dabei handelt es sich um gute Werte, wenn es um Winterreifen geht.

Der Michelin Alpin 5 wurde für den Einsatz bei Schnee und Regen konzipiert und bietet Ihnen die maximale Sicherheit und dies nicht nur bei Schnee, sondern auch bei Nässe. Der Reifen erhielt Bestnoten in den Bereichen Schnee und Nässe und bringt Sie mit Sicherheit komfortabel durch den Winter.

Der Nokian WR D3 überzeugt vor allen Dingen bei Schnee und Eis. Dank der modernen Technologie WR D3 kann der preisgünstige Allrounder mit zahlreichen anderen Modellen mithalten. Der Reifen verfügt über ein hervorragendes Verschleißverhalten und der niedrige Rollwiderstand garantiert Ihnen einen niedrigen Kraftstoffverbrauch.

Mit dem Firestone Winterhawk 3 erwerben Sie einen exzellenten Winterreifen, der auf schnee- und eisbedeckten Fahrbahnen eine gute Haftung und ein leichtes Handling beweist. Der Reifen begleitet Sie sicher durch den Winter, denn durch seinen geringen Verschleiß können Sie den Reifen durchaus 3 -4 Winter nutzen, was wiederum Ihren Geldbeutel schont.


Die Beschriftung auf den Reifen ist genormt und entsprechen der europäischen Vorschrift ECE-R 30. Nachfolgend ein paar Hinweise, was die einzelnen Zahlen und Symbole bedeuten.


215 - Die Reifenbreite

An erster Stelle steht die Reifenbreite, die immer in Millimetern angegeben wird. In unserem Beispiel sind das 215 mm.



55 - Das Reifenprofil

Als Nächstes folgt das Höhen-Breiten-Verhältnis der Reifen. Würde hier /50 stehen, dann bedeutet dies, dass der Reifen genau halb so hoch wie breit ist. In unserem aktuellen Beispiel mit /55 bedeutet dies, der Reifen ist ein wenig höher. Je kleiner also die Zahl ist, umso flacher und sportlicher ist der Reifen.


R - Reifen mit radialer Bauart

Das R steht immer für Reifen mit einer radialen Bauart. Veraltete Reifen haben an dieser Stelle ein D für diagonal stehen. Findet man auf dem Reifen die Buchstaben RF, dann handelt es sich um Run-Flat-Reifen mit speziellen Notlaufeigenschaften.


16 - Durchmesser der Felge

Die letzte Zahl steht für den Felgendurchmesser. Im aktuellen Beispiel sind das 16 Zoll. Die gängigsten Felgen haben einen Durchmesser von 13 bis 20 Zoll.