Winterreifen 215/65 R16

Günstige Winterreifen Angebote in der Dimension 215/65 R16 online kaufen!

  • Stressfrei Reifenpreise vergleichen
  • Lieferung nach Hause/Montagepartner
  • Unabhängiger Reifenpreisvergleich

Winterreifen 215 65r16

 

Der ADAC hat im Rahmen der Winterreifentests 2017 16 Reifenmodelle der Größe 215/65 R 16 getestet. Die Reifen eignen sich sehr gut für kleinere Sports Utility Vehicle. Nur ein Modell wurde vom ADAC mit der Note gut bewertet. 14 Winterreifen bekam die Bewertung befriedigend und ein Reifenmodell fiel mit der Note mangelhaft durch. 

Laut ADAC ist der beste Winterreifen in der oben genannten Dimension der 

 

Dunlop Winter Sport 5

Der Dunlop Winter Sport 5 verhält sich ausgewogen und erhielt die Bestnoten auf nassen Fahrbahnen. Sehr gut zu handeln sind die Reifen auch bei Schnee, Eis und auf trockener Fahrbahn. Ein weiterer Pluspunkt für dieses Modell ist der geringe Spritverbrauch. Auf winterlich rutschigen Straßen behält der Reifen seinen Grip und bietet Ihnen eine großartige Traktion auf Schnee und Eis. Der Dunlop Winter Sport 5 überzeugt durch eine hervorragende Bremseigenschaft und eine hohe Präzision. 

 

Bei der großen Auswahl an Reifen steht man nicht selten vor der Frage, welche Reifen benötigt man für sein Fahrzeug. Und dabei geht es nicht nur um das Modell und den Hersteller, sondern in erster Linie um die Größe. Die Angaben dazu finden Sie auf der Flanke des Reifens. 

 

215 - Die Reifenbreite 

Die Reifenbreite 215 wird immer in Millimeter angegeben. Gemessen wird hier immer an der breitesten Stelle der Aufstandsfläche. 

 

65 - Das Reifenprofil

Mit dem Reifenprofil wird der Querschnitt des Reifens angegeben. Bei der Angabe /50 wäre der Reifen genau halb so hoch, wie er breit ist. In unserem Beispiel mit /65 ist der Reifen etwas höher als er breit ist. Als Faustregel gilt, je kleiner die Zahl, umso flacher und sportlicher ist der Reifen. 

 

R - Reifen mit radialer Bauart

Dieser Buchstabe beschreibt immer die Reifenbauart. Im aktuellen Beispiel steht das R für eine radiale Bauart. Diese Reifen sind sehr robust und widerstandsfähig. Heute gibt es fast nur noch Reifen in radialer Bauart. Diagonalreifen mit dem Kennzeichen D werden zumeist nur bei Oldtimern eingesetzt. 

 

 

16 - Durchmesser der Felge 

16 steht für den Felgendurchmesser, der immer von Felgenrand zu Felgenrand gemessen wird. Die gängigsten Maße sind hier zwischen 13 und 20. Die Angabe erfolgt immer in Zoll.