Winterreifen 235/45 R17 Testberichte und Preise vergleichen

Günstige Winterreifen Angebote in der Dimension 235/45 R17 online kaufen!

  • Stressfrei Reifenpreise vergleichen
  • Lieferung nach Hause/Montagepartner
  • Unabhängiger Reifenpreisvergleich

Winterreifen 235/45 R17 Test und Informationen

Wenn Sie erst mal die ersten weißen Flocken sehen, haben Sie den richtigen Zeitpunkt für die Montage der Winterreifen bereits verpasst. Winterreifen sind immer mit einer Schneeflocke in einem stilisierten Bergmassiv gekennzeichnet. Durch aufwendige Praxistests werden Jahr für Jahr Winterreifen genauer unter die Lupe genommen. Zu den unabhängigen Testern gehört neben dem ADAC auch Sport Auto. Mit zu den besten Winterreifen der Dimension 235/45 R 17, die getestet wurden gehören

 

 

 

 

Der Continental Winter Contact TS 830 P ist ideal für alle leistungsstarken Fahrzeuge. Der Reifen besitzt eine hohe Laufleistung und seine Bremsleistung ist auf trockenen, nassen, schneebedeckten und vereisten Fahrbahnen hervorragend. Auffallend ist seine gute Traktion bei Schneefahrten. Durch das differenzierte Reifenprofil mit den vielen Lamellen und der engen Verzahnung bekommen Sie auch bei einem flotten Fahrstil mit hohem Tempo die benötigte Sicherheit.

 

Das symmetrische und laufrichtungsgebundene V-TRED-Profil des Goodyear Ultra Grip Performance 2 wird allen Fahrbahnbedingungen im Herbst und Winter gerecht. In der Mitte der Lauffläche gibt es ein Profilrillengeflecht, welches die Laufrichtung in V-Form angibt. Es besteht aus flexiblen Profilblöcken. Auf rutschigem Untergrund bekommen Sie durch die beiden verschiedenen Lamellentypen in Adaptive SipeGrip-Technologie mehr Halt und Haftung.

 

Die verbesserte Gummimischung des Pirelli Sottozero Serie 2 macht den Reifen bei winterlichen Fahrbahnbedingungen noch sicherer. Der Hersteller verspricht Ihnen mit diesem Reifen einen gleichmäßigen Grip bei Nässe, Eis, Schnee und auf trockenem Asphalt. Das Bremsverhalten und die Traktionseigenschaften des Winterreifens sind hervorragend.

 

235 - Die Reifenbreite

Zu den Pflichtangaben auf einem Autoreifen gehört die Reifenbreite. Diese wird in Millimeter angegeben und immer an der breitesten Stelle des Reifens gemessen.

 

45 - Das Reifenprofil

Mit dem Reifenprofil erfahren Sie etwas über das Höhen-Breiten-Verhältnis des Reifens. Angegeben wird dies in Prozent. Bei einer Angabe von 50 ist der Reifen immer halb so hoch wie breit. Je kleiner die Zahl nach dem Schrägstrich ist, umso flacher und sportlicher ist der Reifen.

 

R - Reifen mit radialer Bauart

Reifen mit der Kennzeichnung R werden in radialer Bauart hergestellt. Dies bedeutet, dass die Karkassefäden radial verlaufen. Solche Reifen sind extrem robust und widerstandsfähig.

 

17 - Durchmesser der Felge

Die letzte Angabe auf der Flanke bezieht sich auf die Felge. Diese Zahl wird immer in Zoll angegeben und zeigt den Felgendurchmesser an, welcher von Felgenrand zu Felgenrand diagonal gemessen wird.