1. Start
  2. Smart forfour Gebrauchtwagen Leasing

Smart forfour Gebrauchtwagen Leasing

Smart forfour

Das Smart Gebrauchtwagen Leasing ist deutlich vielseitiger als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Die Automobilmarke wurde 1994 ins Leben gerufen und gehört seitdem zum Daimler-Konzern. In den ersten Jahren fokussierte man sich vor allem auf den tatsächlich winzigen Fortwo und damit ein Fahrzeug, das in regelrecht jede Parklücke passte. Es zeigte sich jedoch bald, dass auch großer Bedarf an einem etwas größeren Modell und somit einem Kleinwagen wie dem forfour 52kW besteht. Einen Smart forfour 52kW Gebrauchtwagen leasen kann man seit 2004 und das Fahrzeug beschreitet vor allem seit dem Wechsel in Generation zwei (2014) neue Wege. Das beginnt bei der Konstruktion, die in enger Abstimmung mit Renault und dessen Topseller Twingo gebaut wurde. Der Motor befindet sich im hinteren Bereich und auch der Hinterradantrieb ist eine Besonderheit, die nur selten in Kleinwagen anzutreffen ist.


Welche Besonderheiten bietet das Smart forfour Leasing?

Eine Gebrauchtwagen Garantie versteht sich beim Smart Gebrauchtwagen Leasing von selbst. Ein Fahrzeug wie der Smart forfour 52kW zeichnet aber ohnehin durch seine Langlebigkeit und die exzellente Verarbeitungsqualität aus. Kennzeichnend ist die Tridion-Sicherheitszelle, die der mittlerweile zweiten Generation ein hohes Maß an Stabilität verleiht. Der Smart forfour 52kW ist knappe 3,50 Meter lang und erfreut mit einem Wendekreis von nur 8,65 Meter zwischen zwei Bordsteinen. Zum Einkaufen in der City lässt sich der Winzling ohne Weiteres nutzen, was durch ein maximales Laderaumvolumen von 975 Liter eindrucksvoll untermauert wird. Unter der Motorhaube arbeitet – entsprechend der Namensgebung – ein 71 PS (52 kW)- Benzinmotor mit einem Liter Hubraum. Durch den Hinterradantrieb wirkt das Modell dynamisch und verwöhnt durch maximalen Fahrspaß.



Für wen eignet sich das Smart forfour 52 kW Gebrauchtwagen Leasing?

Wer einen Smart Gebrauchtwagen leasen möchte, darf sich auf einen Fünftürer mit erstaunlichem Komfort freuen. Zugegeben: Großfamilien werden hiervon nicht angesprochen – hier eignet sich der kleine Flitzer eher als Zweitwagen. Zielgruppe sind eher Singles oder auch Ehepaare, die vor allem im urbanen Bereich unterwegs sind und gelegentlich Ausflüge auf Autobahn oder Landstraße unternehmen. Dabei geht es ungemein komfortabel zu, was unter anderem anhand des adaptiven Tempomats sowie eines Bordcomputers deutlich wird. Auch verfügt der Smart forfour 52kW als Gebrauchtwagen über ein elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) und einen Anfahrassistenten. Die Außenspiegel sind elektronisch verstellbar und selbst an eine automatische Klimaanlage wurde gedacht. Auf diese Weise eignet sich ein gebrauchter forfour 52kW auch für etwas längere Fahrten. Ein Blick in die Liste der Extras verrät zudem eine 12-Volt-Steckdose, eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung und Wegfahrsperre sowie elektrische Fensterheber und zahlreiche Airbags. Mit anderen Worten braucht sich der Smart Gebrauchtwagen vor keinem anderen Kleinwagen zu verstecken und hält sogar mit einigen Kompakten mit.



Weitere Gebrauchtwagen Artikel