News

Euro-NCAP-Crashtest: Die sichersten Autos 2015

Auch im vergangenen Jahr hat Euro NCAP Crashtests durchgeführt. Hier kommen die Ergebnisse.
Auch im vergangenen Jahr hat Euro NCAP Crashtests durchgeführt. Hier kommen die Ergebnisse.

Januar 2016, © autohaus24

Auch für das vergangene Jahr hat das europäische Crashtest-Konsortium, kurz Euro NCAP, wieder Automobile mit hohen Sicherheitsstandards ausgezeichnet. Auf Grundlage umfangreicher Crashtest hat der Verband die Ergebnisse für 40 Fahrzeugmodelle veröffentlicht.

 

Die Bewertung gilt in der Branche als wichtiges Indiz für die Sicherheit von Fahrzeugen. Gemessen an einer Fünf-Sterne-Bewertung stehen nun die sichersten Autos 2015 in jeder Wagenklasse fest. Kriterien waren unter anderem die Insassensicherheit, die Kindersicherheit, der Fußgängerschutz sowie die Bewertung verbauter Assistenzsysteme.

 

Sicher im Gelände unterwegs: Volvo XC90 & Mercedes GLC

 

Als sicherstes Auto in der Klasse der großen Geländewagen gilt der Volvo XC90. Der SUV des schwedischen Automobilherstellers erreichte bei der Insassensicherheit eine 97-Prozent-Wertung und damit fünf Sterne in der Bewertungsskala. Im Punkt Sicherheitsausstattung erreichte der Schwede als einziges Fahrzeug ganze 100 Prozent. Ebenfalls in den Crashtest gingen der Lexus RX und der Audi Q7, die ebenfalls fünf Sternen erreichen konnten. Auch die kleinen Geländewagen, darunter der Mercedes GLC, der BMW X1, der Kia Sportage, der Hyundai Tucson und der Renault Kadjar erhielten volle fünf Sterne. Sicherstes Fahrzeug im Euro-NCAP-Crashtest ist hier der GLC mit einer Wertung von 95 Prozent in puncto Insassensicherheit und ebenfalls guter Bewertung in allen anderen Bereichen.

 

Euro NCAP 2015: Jaguar XE & Infiniti Q30 sind die sichersten Familienwagen

 

Bei den großen Familienwagen konnte die Mittelklasselimousine XE hervorstechen. Der Wagen des britischen Herstellers Jaguars setzte sich gegen den Kia Optima, den Renault Talisman, den Audi A4, den Toyota Avensis und den Skoda Superb durch. Alle getesteten großen Familienwagen erreichen eine Fünf-Sterne-Bewertung. Sieger bei den kleinen Familienautos ist der Infiniti Q30. Zwar hat der Q30 in punkto Insassensicherheit im Gegensatz zu den Konkurrenzmodellen Opel Astra, Renault Mégane und Honda HR-V noch etwas Nachholbedarf, konnte sich aber durch die Gesamtbewertung durchsetzen.

 

Minis mit Mini-Bewertung im Euro-NCAP-Crashtest

 

Aus dem NCAP-Crashtest ging als sicherster Kleinwagen der Honda Jazz mit fünf Sternen und einer guten Bewertung in allen Kriterien hervor. Lediglich das Konkurrenzmodell Suzuki Vitara erhielt ebenfalls noch fünf Sterne. Die anderen Kleinwagen Opel Karl, Mini Clubman, Mazda Cx-3, Hyundai i20, Mazda 2 und Fiat Panda erhielten lediglich vier oder weniger Sterne – der Cross Lancia Ypsilon sogar nur zwei.

 

Sicherster Riese: Ford Galaxy

 

Den Titel sicherstes Auto in der Klasse der großen Vans konnte der Ford Galaxy für sich entscheiden. Bei den kleinen Vans hingegen der VW Touran. In der Klasse Small MPV erhielt der Touran von Volkswagen den Titel als sicherstes Auto 2015 mit fünf Sternen. Die Konkurrenzmodelle VW Caddy und Fiat 500X bewertete Euro NCAP 2015 hingegen nur mit vier Sternen. Das sicherste Auto in der Klasse Roadster-Sport ging an den Mazda MX-5. Mit einer Vier-Sterne-Bewertung setzte sich der Wagen gegen den Audi TT und den BMW z4 durch.