Audi S3 Cabrio als Neuwagen kaufen

Neuwagen Konfigurator: Audi S3 Cabrio Neuwagen individuell konfigurieren

ab 498 €
Preise inkl. MwSt. • Vario-Finanzierung

Audi S3 Cabrio

Preise für:
Privatkunde
inkl. MwSt.
   
    Wählen Sie Ihre Ausstattungsvariante
  • Vario-Finanzierung
    Monatsrate
    ab 498 €

Audi S3 Cabrio: Sportlicher Auftritt mit Frischluft-Bonus

Wer auf der Suche nach einem Wagen für Kind und Kegel ist, wird mit dem Audi S3 Cabrio vermutlich nicht glücklich: Wozu die vielen PS und die Motorstärke? Wer ein Audi S3 Cabrio aber schon einmal fahren durfte, wird die Kritik lachend in den Wind schlagen - und stattdessen davon schwärmen, wie Wind und Sonne bei offenem Verdeck die rasante und energiegeladene Fahrt über die kurvige Landstraße untermalten.

Ein Audi S3 Cabrio ist kein Wagen für die ganze Familie. Dieses Auto kaufen selbstbewusste, sportlich-abenteuerlustige Fahrer. Und darauf haben die Ingolstädter das Audi S3 Cabrio auch getrimmt: Elegantes Design, hochwertige Verarbeitung, perfekt abgestimmtes Fahrwerk und starke Motorleistung kommen bei diesem agilen Wagen zusammen.

Audi S3 Cabrio ist jüngster Spross der Sportwagenfamilie

Der Audi S3 Cabrio ist - wie auch die Kombi- und Kompaktwagenvarianten- des Audi S3 - die sportlich-agile und rassige Variante des Audi A3. Bis zur Einführung des Audi RS3 im Jahr 2011 stellte er auch das höchste und am stärksten motorisierte Ausstattungsniveau A3 dar. Immer noch aber ist er der Sportwagen erster Wahl für jene, die sich deutlich mehr Leistung und Agilität von einem Audi A3 wünschen. Dies gilt seit der ersten Generation des Audi S3: Sie kam im Jahr 1999 auf den Markt und zeigte, was die Ingolstädter an Leistung aus einem Kompaktwagen herausholen können. Schon in der ersten Generation des Sportwagens war der quattro-Allradantrieb serienmäßig verbaut, nur eine Cabrio-Version wurde von den Fahrern schmerzlich vermisst. Das änderte sich erst kürzlich mit der dritten Generation des Audi S3. Als Dreitürer feierte der Audi S3 dritter Generation seine Weltpremiere im Herbst 2012 in Paris. Bis zum Sommer 2014 - pünktlich zur Cabrio-Saison - mussten sich die Käufer aber noch gedulden, bis der Audi S3 Cabrio in den Handel kam. Seitdem überzeugt der Wagen sportaffine Fahrer auf der ganzen Welt.

Das Design: Ein A3 in kompromisslos-sportlich

Während der Audi A3 vielen Fahrern mit Neigung zu agiler Fahrzeugform etwas altbacken erscheinen mag, kann das Audi S3 Cabrio die Ehre der Ingolstädter Kompaktklasse mit einem markanten und selbstbewussten Design retten: Auf rund 4,40 Metern Länge und 1,79 Metern Breite zeigt sich das Audi S3 Cabrio sportlich geschärft und athletisch. Gewölbte, muskulös wirkende Flächen definieren den Körper des Cabriolets, an der Front dominiert der für die S-Reihe typische markante Kühlergrill in Aluminiumoptik und mit mattgrauem Einsatz, die Flanken des Audi S3 Cabrios werden geprägt von kantigen Schwellerleisten und dem zweiten Markenzeichen der S-Modellreihen, den in Aluminiumoptik gehaltenen Außenspiegelgehäusen. Die leicht herausgezogenen Radhäuser geben der Flanke einen kompromisslosen Anstrich und beheimaten die serienmäßigen 18-Zoll-Aluminiumräder, die auf Wunsch auch durch 19-Zoller ersetzt werden können. Abgeschlossen wird das agile Gesamtpaket durch die vier markanten Abgas-Endrohre - auch dies ein Markenzeichen der S-Modellreihe. Im Innenraum paaren sich Eleganz mit Sportlichkeit: Mattgebürstetes Aluminium als Dekoreinlagen wie auch für die Bedienelemente, ein Sport-Lederlenkrad und Pedale aus Edelstahl machen aus dem Cockpit eine gleichermaßen edle wie rassige Angelegenheit.

Fahrwerk und Antrieb im Zeichen der Beschleunigung

Bei einem rasanten Sportwagen wie dem Audi S3 Cabrio überrascht es nicht, dass die Höchstgeschwindigkeit beim in Deutschland üblichen Maximalwert von 250 Kilometern pro Stunde elektronisch abgeregelt ist - es wäre dem Neuwagen aber ein Leichtes, das Tempo zu toppen. So bieten das Audi-eigene Doppelkupplungsgetriebe zusammen mit dem Allradantrieb und dem sogenannten Launch Control aber bei allen Geschwindigkeiten und in allen Kurven- und Lebenslagen höchstes Fahrvergnügen. Hochgelobt von der Fachpresse wurde auch das Fahrwerk des Audi S3 Cabrio: Es garantiert hohe Stabilität und exakte Reaktionen bei einer optimal ausbalancierten Achslastverteilung. Es wäre kein Sportfahrwerk, wenn es nicht auch im Vergleich mit dem Audi A3 Cabrio tiefergelegt wäre: Um 25 Millimeter geht es mit dem Audi S3 Cabrio näher an den rasant dahinfliegenden Boden, zusätzlich unterstützt die sogenannte Progressivlenkung den sportlich-dynamischen Charakter des Cabriolets: Sie sorgt für neutrale und stabile Lenkeigenschaften sowohl bei aufwendiger Lenkarbeit wie auch bei sportlicher Fahrweise. Wie bei der Ingolstädter Ingenieursleistung üblich, erweist sich das Fahrzeug als optimal abgestimmt und austariert, sodass in Vergleichstests selbst der direkte und neue Konkurrent BMW M235i sich im Rennen geschlagen geben musste.

Audi S3 Cabrio bietet Drive Select serienmäßig

Nicht immer ist es die Landstraße, nicht immer die Fahrt über die freie Autobahn. Darum bietet der Bordcomputer des Audi S3 Cabrio mit dem sogenannten Audi-Drive-Select-System die Möglichkeit, das Fahrverhalten des Sportwagens je nach Bedarf anzupassen. Mit den vier Fahrmodi Comfort, Dynamic, Auto und Efficiency verändert sich jeweils das Zusammenspiel von Motor, Fahrwerk, Lenkung und Gaspedal. Für die Langstreckenfahrt über die Autobahn gibt es ebenso das richtige Feeling wie für die kurvige Landstraße und den Straßenverkehr.

Das Audi S3 Cabrio bei autohaus24.de

Das rasante Audi S3 Cabrio erhalten Sie bei autohaus24.de als Neuwagen mit einem attraktiven Rabatt auf den Listenpreis. Unser besonderes Angebot ergänzt der Neuwagen-Konfigurator um vielfältige Auswahl- und Anpassungsmöglichkeiten. So können Sie das Audi S3 Cabrio nicht nur günstig und neu kaufen, sondern auch frei nach Ihren Wünschen und Vorstellungen mit zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen individualisieren.

Ein Audi S3 Cabrio ist kein Wagen für die ganze Familie. Dieses Auto kaufen selbstbewusste, sportlich-abenteuerlustige Fahrer. Und darauf haben die Ingolstädter das Audi S3 Cabrio auch getrimmt: Elegantes Design, hochwertige Verarbeitung, perfekt abgestimmtes Fahrwerk und starke Motorleistung kommen bei diesem agilen Wagen zusammen.

Audi S3 Cabrio ist jüngster Spross der Sportwagenfamilie

Der Audi S3 Cabrio ist - wie auch die Kombi- und Kompaktwagenvarianten- des Audi S3 - die sportlich-agile und rassige Variante des Audi A3. Bis zur Einführung des Audi RS3 im Jahr 2011 stellte er auch das höchste und am stärksten motorisierte Ausstattungsniveau A3 dar. Immer noch aber ist er der Sportwagen erster Wahl für jene, die sich deutlich mehr Leistung und Agilität von einem Audi A3 wünschen. Dies gilt seit der ersten Generation des Audi S3: Sie kam im Jahr 1999 auf den Markt und zeigte, was die Ingolstädter an Leistung aus einem Kompaktwagen herausholen können. Schon in der ersten Generation des Sportwagens war der quattro-Allradantrieb serienmäßig verbaut, nur eine Cabrio-Version wurde von den Fahrern schmerzlich vermisst. Das änderte sich erst kürzlich mit der dritten Generation des Audi S3. Als Dreitürer feierte der Audi S3 dritter Generation seine Weltpremiere im Herbst 2012 in Paris. Bis zum Sommer 2014 - pünktlich zur Cabrio-Saison - mussten sich die Käufer aber noch gedulden, bis der Audi S3 Cabrio in den Handel kam. Seitdem überzeugt der Wagen sportaffine Fahrer auf der ganzen Welt.

Das Design: Ein A3 in kompromisslos-sportlich

Während der Audi A3 vielen Fahrern mit Neigung zu agiler Fahrzeugform etwas altbacken erscheinen mag, kann das Audi S3 Cabrio die Ehre der Ingolstädter Kompaktklasse mit einem markanten und selbstbewussten Design retten: Auf rund 4,40 Metern Länge und 1,79 Metern Breite zeigt sich das Audi S3 Cabrio sportlich geschärft und athletisch. Gewölbte, muskulös wirkende Flächen definieren den Körper des Cabriolets, an der Front dominiert der für die S-Reihe typische markante Kühlergrill in Aluminiumoptik und mit mattgrauem Einsatz, die Flanken des Audi S3 Cabrios werden geprägt von kantigen Schwellerleisten und dem zweiten Markenzeichen der S-Modellreihen, den in Aluminiumoptik gehaltenen Außenspiegelgehäusen. Die leicht herausgezogenen Radhäuser geben der Flanke einen kompromisslosen Anstrich und beheimaten die serienmäßigen 18-Zoll-Aluminiumräder, die auf Wunsch auch durch 19-Zoller ersetzt werden können. Abgeschlossen wird das agile Gesamtpaket durch die vier markanten Abgas-Endrohre - auch dies ein Markenzeichen der S-Modellreihe. Im Innenraum paaren sich Eleganz mit Sportlichkeit: Mattgebürstetes Aluminium als Dekoreinlagen wie auch für die Bedienelemente, ein Sport-Lederlenkrad und Pedale aus Edelstahl machen aus dem Cockpit eine gleichermaßen edle wie rassige Angelegenheit.

Fahrwerk und Antrieb im Zeichen der Beschleunigung

Bei einem rasanten Sportwagen wie dem Audi S3 Cabrio überrascht es nicht, dass die Höchstgeschwindigkeit beim in Deutschland üblichen Maximalwert von 250 Kilometern pro Stunde elektronisch abgeregelt ist - es wäre dem Neuwagen aber ein Leichtes, das Tempo zu toppen. So bieten das Audi-eigene Doppelkupplungsgetriebe zusammen mit dem Allradantrieb und dem sogenannten Launch Control aber bei allen Geschwindigkeiten und in allen Kurven- und Lebenslagen höchstes Fahrvergnügen. Hochgelobt von der Fachpresse wurde auch das Fahrwerk des Audi S3 Cabrio: Es garantiert hohe Stabilität und exakte Reaktionen bei einer optimal ausbalancierten Achslastverteilung. Es wäre kein Sportfahrwerk, wenn es nicht auch im Vergleich mit dem Audi A3 Cabrio tiefergelegt wäre: Um 25 Millimeter geht es mit dem Audi S3 Cabrio näher an den rasant dahinfliegenden Boden, zusätzlich unterstützt die sogenannte Progressivlenkung den sportlich-dynamischen Charakter des Cabriolets: Sie sorgt für neutrale und stabile Lenkeigenschaften sowohl bei aufwendiger Lenkarbeit wie auch bei sportlicher Fahrweise. Wie bei der Ingolstädter Ingenieursleistung üblich, erweist sich das Fahrzeug als optimal abgestimmt und austariert, sodass in Vergleichstests selbst der direkte und neue Konkurrent BMW M235i sich im Rennen geschlagen geben musste.

Audi S3 Cabrio bietet Drive Select serienmäßig

Nicht immer ist es die Landstraße, nicht immer die Fahrt über die freie Autobahn. Darum bietet der Bordcomputer des Audi S3 Cabrio mit dem sogenannten Audi-Drive-Select-System die Möglichkeit, das Fahrverhalten des Sportwagens je nach Bedarf anzupassen. Mit den vier Fahrmodi Comfort, Dynamic, Auto und Efficiency verändert sich jeweils das Zusammenspiel von Motor, Fahrwerk, Lenkung und Gaspedal. Für die Langstreckenfahrt über die Autobahn gibt es ebenso das richtige Feeling wie für die kurvige Landstraße und den Straßenverkehr.

Das Audi S3 Cabrio bei autohaus24.de

Das rasante Audi S3 Cabrio erhalten Sie bei autohaus24.de als Neuwagen mit einem attraktiven Rabatt auf den Listenpreis. Unser besonderes Angebot ergänzt der Neuwagen-Konfigurator um vielfältige Auswahl- und Anpassungsmöglichkeiten. So können Sie das Audi S3 Cabrio nicht nur günstig und neu kaufen, sondern auch frei nach Ihren Wünschen und Vorstellungen mit zusätzlichen Ausstattungsmerkmalen individualisieren.

Audi S3 Details

  •  

    Fahrzeug

    Audi S3 vom Audi Vertragshändler, deutsches Neufahrzeug, kein EU-Reimport

  •  

    Lieferzeit

    Wie beim Audi Händler, keine Lieferverzögerung

  •  

    Ihr Audi S3 Preis

    Herstellerpreis (UVP): Auf Anfrage
    Finanzierungsoption bei autohaus24.de
    Leasing: ab 528 € im Monat
    Vario-Finanzierung: ab 498 € im Monat
  •  

    Ausstattung

    Motor, Farbe und Ausstattung frei wählbar

  •  

    Garantie

    Inklusive voller Audi Herstellergarantie

  •  

    Deutschlandweite Lieferung

    Gerne liefern wir Ihnen Ihren Neuwagen direkt nach Hause oder an Ihre Wunschadresse.