Coupé günstig als Neuwagen kaufen

Coupe

Ihre Vorteile:

  • Hohe Rabatte auf Coupés
  • Frei konfigurieren und Finanzierung auswählen
  • deutsche Qualität, Garantie und Recht
  • Ein Service von Sixt. Powered by AUTO BILD
  • kostenloser Transporter-Konfigurator
  • keine Re-Importe / EU-Neuwagen
  • Volle Herstellergarantie
  • Los gehts!
  • Sonderangebote

Coupé Angebote:

Audi TT

Audi TT

VW Scirocco

Volkswagen Scirocco

Audi A5

Audi A5

Porsche 911

Porsche 911

Maserati GranTurismo

Maserati GranTurismo

Nissan 370Z

Nissan 370Z

BMW 6er

BMW 6er

BMW 4er

BMW 4er

Alfa Romeo 4C

Alfa Romeo 4C

Coupes als Neuwagen kaufen

Die heutige Bezeichnung Coupe bei einem Auto muss nicht zwingend etwas mit der eigentlichen Definition zu tun haben. Oft reicht es dem Hersteller, wenn nur ein kleines Detail dieser Fahrzeugklasse bei seinem Modell zu finden ist, um es als Coupe zu bezeichnen. Ein Aspekt dieser Bezeichnung hat sich aber im Laufe der Entwicklung nicht geändert. Nämlich der, dass solche Fahrzeuge als sehr sportlich gelten.

Woran man ein echtes Coupe erkennt

Die ersten, klassischen Coupes besaßen zum einen nur zwei Türen und sehr oft keine B-Säule. Meistens waren es auch nur ein Zweisitzer, bei sehr alten Modellen mit durchgehender Sitzbank auch Dreisitzer. Irgendwann kamen dann auch die so genannten Notsitze wie zum Beispiel beim 911er hinzu. Und wer sich ein Coupe kaufen möchte, sollte bedenken, dass ein viertüriges Sportcoupe eigentlich nur eine Limousine ist, auch wenn sie sportlich ausgelegt wurde. Doch auch bei den sportlichen Limousinen, die auch als Sportcoupe bezeichnet werden, setzt sich langsam die klassische Dachform wieder durch. Grob gesagt, besitzt eine Limousine eine eher eckige und das Coupe eine nach hinten leicht abgeflachte oder schräge Dachform. So stellt diese Variation einen Kompromiss aus beiden Bauweisen dar, damit auch der junge Familienvater nicht auf das Gefühl, ein Coupe zu fahren, verzichten muss.

Klassisches Coupe oder sportliche Limousine als Coupe?

Unter dem Aspekt der Sportlichkeit und auch dem, dass ein Coupe meist eine sportliche Innenausstattung besitzt, ist es nur eine Frage des persönlichen Geschmacks oder des täglichen Gebrauchs, welches Modell man sich kaufen möchte. So wird sich ein junger, ungebundener Mensch eher die ursprüngliche, zweisitzige Modellvariante und der junge Familienvater oder die junge Mutter die viertürige Version kaufen. Wie bei allen Entscheidungen, was man sich kaufen möchte, ist einzig nur der persönliche Geschmack entscheidend. Die Automobilindustrie wird in der Regel mit den Bezeichnungen ihrer Modelle allen Wünschen gerecht.