Ähnliche Modelle

Anderes Fahrzeug wählen
Über den Chevrolet Captiva

Chevrolet Captiva Neuwagen

Der Chevrolet Captiva Neuwagen (Sport Utility Vehicle Klasse) hatte 2006 seine Markteinführung. Vorgänger oder Nachfolger gibt es übrigens keine. In Südkorea wird er als Daewoo Windstorm produziert und in Australien kennt man ihn als Holden Captiva 7. 2011 gab es eine Überarbeitung des Chevrolet Captiva Neuwagen, seitdem ist er erhältlich mit neueren Motoren sowie einem für diese Marke typischen Kühlergrill.

Stark und robust Der Chevrolet Captiva zeichnet sich vor allem durch seine Länge aus. Mit 4,65 m hat er dabei eine Menge zu bieten. Eine Besonderheit des Captivaist es, dass er zweierlei Ausführungen in der Größe hat: Er ist sowohl mit 5 sowie auch mit 7 Sitzen zu haben. ESP gehört mittlerweile zur Grundausstattung von Chevrolet. Dies ist ein enormer Vorteil, da vor allem im Winter oder auf ungünstigen Strecken die Gefahr besteht, dass der Neuwagen durch zu viel Beschleunigung ausbricht. ESP erkennt derartige Situationen und nimmt das Gas automatisch weg, um ein Verrutschen des Wagens zu verhindern. Der Chevrolet Captiva ist sowohl mit Front (Basisversion) als auch Heckantrieb (ab Ausstattungsvariante LT) zu kaufen. In der Allradvariante ist er somit auch als Fahrzeug für speziellere Strecken geeignet, da er aufgrund seiner Robustheit einiges schafft. Man kann den Captiva als Dieselmotor und als Benziner erwerben. Dabei lässt sich ein geringerer Verbrauch in der Dieselvariante feststellen. Somit ist dieser Neuwagen auch für weitere Strecken sehr gut geeignet. Die Sicherheit kommt auch nicht zu kurz, da der Captiva an sich ein sehr widerstandsfähiger Wagen ist.

Fahrgefühl Der Chevrolet Neuwagen zeichnet sich durch ein ganz besonderes Fahrgefühl aus. Aufgrund seiner Höhe schon lässt sich die Straße sehr gut überblicken. Da außerdem das Heck abschließt und nicht hervorsteht, ist es ein Leichtes, ihn zu navigieren. Der Motor ist stark, was dazu führt, dass eine optimale Beschleunigung trotz seines Gewichtes garantiert ist.

Anschaffung Sinnvoll ist es, sich einen Captiva anzuschaffen (zum Beispiel über eine Finanzierung oder einen Sofortkauf), wenn man bereits erfahren ist im Autofahren. Denn auch wenn der Neuwagen leicht zu handhaben ist, erfordert seine Größe doch ab und an etwas Kenntnis. Testvergleiche zeigen, dass der Captiva modellähnlichen Neuwagen wie beispielsweise Opel Antara, Saturn Vue oder auchHyundai Santa Fe weder in Sachen Preise noch Leistung in nichts nachsteht. Rabatte und Angebote zur überarbeiteten Einführung des Captiva lassen ihn außerdem sehr attraktiv wirken bei der Anschaffung eines solchen Neuwagens, da er dadurch verhältnismäßig günstig ist. Über unseren Konfigurator kann man online auch einiges erfahren. Die Konditionen lassen sich auf dem gleichen Wege herausfinden. Natürlich kann man auch den Chevrolet leasen oder finanzieren.

Chevrolet Captiva Details