Über den Volkswagen Polo

Volkswagen Polo: Moderne Klassik

Der VW Polo ist heute wie damals einer der beliebtesten Klassiker von Volkwagen. Mit dem ersten Modell, das 1975 vom Band lief, hat die mittlerweile sechste Generation nicht mehr viel gemeinsam. Vorbei die charmanten, doch holprigen Fahrwerkszeiten gepaart mit klapprigen Teilen hie und da. VW bleibt sich treu und verpasst seinen Modellen durchgängig ein konzerntypisches Outfit. Mit den Jahren ist so auch der Polo rundlicher geworden und hat dabei an den richtigen Stellen zugelegt – die Proportionen stimmen. Flach, breit, sportlich im Design, athletisch im Profil, vorn funkeln dynamisch geformte Scheinwerfer, begrenzt von einem schmalen Grill und scharfen Kanten. Seinen Charme versprüht der VW Polo dennoch generationenübergreifend: Die erste Generation ist im Begriff, zum Liebhaberstück zu mutieren. Wer jedoch nicht voller Nostalgie in der Vergangenheit weilt, sondern moderne Autotechnik schätzt, freut sich über die jugendliche Ungezähmtheit des heutigen VW Polo mit solider VW-Technik unter der Haube. Das ultimative, moderne Fahrvergnügen lässt sich auf Wunsch auch in der flotten GTI-Variante genießen.

Beispielvarianten für den VW Polo

  • VW Polo Trendline
  • VW Polo Match
  • VW Polo Comfortline
  • VW Polo Highline
  • VW Polo BlueMotion
Der VW Polo ist ein echter Dauerbrenner in der Automobilwelt. Seit fast 40 Jahren lässt sich das Modell günstig neu kaufen und hat schon so manchen Test mit Bravour gemeistert. Der berühmte Satz über den VW Käfer: „Der läuft und läuft und läuft“ lässt sich völlig zu Recht auch auf den schnittigen Neuwagen anwenden.

Geburt einer Legende

Bereits an der Namensgebung für den VW Polo lässt der Hersteller die Verwandtschaft zum VW Golf erkennen: Gemeint ist natürlich das Polospiel. In den ersten Jahren war der VW Polo ein enger Verwandter des Audi 50. Heute zeigen sich eher Parallelen zum Seat Ibiza oder dem Skoda Fabia, was nicht zuletzt auf die gemeinsame Mitgliedschaft zum Volkswagen-Konzern zurückzuführen ist.

In der ersten Generation war der VW Polo noch spartanisch ausgestattet, wurde aber sukzessive aufgewertet. So dauerte es nicht lange, bis der Neuwagen zu einem integralen Bestandteil im Angebot der Wolfsburger wurde. Das zeigte sich spätestens in der zweiten Generation, in der der VW Polo neben Modellen wie dem Peugeot 208 als beliebter fahrbarer Untersatz für Fahranfänger galt.

VW Polo – heute mit Facelift

Dem Volkswagen Polo der ersten Baureihe von 1975 bis 1981 folgten bis heute vier weitere Generationen. Seit 2009 ist der VW Polo V erhältlich, der sowohl als Drei- als auch als Fünftürer angeboten wird. Optisch ist die familiäre Nähe zum Golf deutlich ersichtlich, doch immer noch ist der Polo deutlich günstiger als sein großer Bruder. Vor allem die Front des Volkswagen Polo orientiert sich stark am Golf VI. Im Laufe der Jahre ist der Polo deutlich gewachsen. Die aktuelle Version entspricht in ihren Abmessungen ungefähr denen des Golf II, der 1983 vorgestellt wurde. Im Jahr 2014 erhielt der Polo im Rahmen einer Modellpflege ein Facelift. Seitdem ist der Polo Typ 6C im Handel, der mit kleinen optischen und technischen Neuerungen auf die Entwicklungen im VW-Konzern reagiert. Die anhaltende Beliebtheit des Polos lässt sich nicht nur an den Verkaufszahlen messen. Im Jahr 2010 wählte eine Jury den Polo V zum Auto des Jahres.

Der Volkwagen Polo V

Ist heute vom VW Polo die Rede, so ist nahezu immer der Neuwagen der fünften Generation gemeint. Das Modell feierte sein Debüt im Rahmen des Genfer Automobilsalons 2009. Wenngleich der Neuwagen mit seiner Länge von 3,97 Meter noch „parklückengeeignet“ ist, zeigt sich gegenüber den Vorgängern ein merkliches Wachstum. Längst existieren auch Möglichkeiten, um den VW Polo im Rahmen einer Finanzierung oder durch Leasing zu erhalten – Rabatte inklusive. Den zahlreichen Features des VW Polo kann man im Online-Konfigurator von autohaus24.de auf den Zahn fühlen. In puncto Kfz-Versicherung steht Ihnen autohaus24.de ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite. Wer den Neuwagen leasen, finanzieren oder kaufen möchte, wählt hier nach Belieben die einzelnen Details und Ausstattungsmerkmale. Interessenten schöpfen vor allem in puncto Sicherheit aus dem Vollen. Beim Euro-NCAP-Crashtest erzielte der Kleinwagen das optimale Ergebnis von fünf Sternen, was sich auch in serienmäßigem ABS, ESP, Bremsassistent sowie diversen Airbags zeigt. Unter der Motorhaube des VW Polo stehen neun Benziner oder Bi-Fuel-Aggregate und fünf Dieselmotoren zur Auswahl.

autohaus24: Ihr Berater beim Neuwagenkauf

Kaufen Sie jetzt Ihren Volkswagen Polo Kompaktwagen als Neuwagen bei autohaus24.de zu besten Konditionen. Wenn Sie Ihr Wunschfahrzeug online konfigurieren, profitieren Sie von satten Rabatten. Wir beraten Sie gerne rund ums Thema Neuwagenkauf und begleiten Sie zu Ihrem Volkswagen Polo Kompaktwagen Neuwagen. Wollen Sie Ihren VW Polo als Neuwagen leasen oder finanzieren? Kein Problem für uns, denn auch hierfür können wir Ihnen sehr vorteilhafte Konditionen anbieten. Und auch beim Thema Kfz-Versicherung helfen wir Ihnen selbstverständlich. Wählen Sie Ihren Volkswagen Polo als Neuwagen aus der nachfolgenden Liste und konfigurieren Sie Ihren Traumwagen. Finden Sie Ihren VW Polo in kürzester Zeit mit autohaus24.de, Ihrem unabhängigen VW-Autohaus im Internet.

Volkswagen Polo Details