Ähnliche Modelle

Anderes Fahrzeug wählen
Über den Citroën C8

Citroen C8 Neuwagen

Beim Neuwagen Citroen C8 handelt es sich um einen Oberklasse-Vans des französischen Automobilherstellers Citroen. Der C8 wird seit 2002 gebaut und gilt als Nachfolger des Evasion.

Geschichte des C8 und dessen Vorgänger Evasion:


Der Vorgänger des C8, der Evasion, wurde vom Gemeinschaftsunternehmen Société Européenne de Véhicules Légers S.A. hergestellt. Diese Gemeinschaft bestand aus dem französischen Unternehmen PSA Peugeot Citroën S.A. und dem italienischen Hersteller Fiat Auto S.p.A.. Unter Leitung dieses Gemeinschaftsunternehmens wurden außerdem der Fiat Ulysse, der Lancia Zeta und Peugeot 806 hergestellt, welche baugleich mit dem Neuwagen Citroen Evasion waren. Intern hatten alle den Namen Typ 221. Allerdings waren die Autos nicht sehr sicher, sie erreichten nur drei von fünf möglichen Sternen im NCAP-Crashtest. Es herrschte daher großer Nachbesserungsbedarf. Daher wurde 2002 die zweite Generation (Typ 179AX) ins Leben gerufen, welche nun den aktuellen Namen "C8" trägt.

Der Neuwagen Citroen C8 seit 2002:


Der C8 ist, wie sein Vorgänger, vor allem ein Familienauto für große Familien, entsprechend groß sind auch seine Ausmaße. Er ist 4727 mm lang, 1850 mm breit und 1752 mm hoch. Durch den langen Radstand von 2823 mm und einer dritten (optionalen) Sitzreihe ist im Innenraum genügend Platz für bis zu sieben Personen. Wie bei den meisten Modelle des französischen Autoherstellers gibt es drei Ausstattungsvarianten. Die Grundausstattung "Attraction" bietet unter anderem einen Bordcomputer, ESP, ASR und ein CD-Radio. Die mittlere Ausstattungsvariante "Tendance" beinhaltet z.B. eine elektrische Einparkhilfe (vorn und hinten), 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und getönte Heck- und Seitenscheiben. Die Topausstattung "Exclusive" trumpf außerdem mit Xenonscheinwerfern, Bluetooth-Freisprechanlage und ein Sitzkomfort-Paket (mit Memoryfunktion für den Fahrersitz) auf. Die Liste der weiteren Extras ist sehr lang, damit allerdings auch die Aufpreisliste, denn die Extras lässt sich der französische Autohersteller teuer bezahlen. Bei den Motoren gibt es vier Benziner und zwei Diesel zur Auswahl. Hier kehrt der französische Hersteller das typische Verhältnis herum, denn bei den meisten Autoherstellern gibt es mehr Diesel als Benziner. Der C8 ist außerdem deutlich sicherer geworden. Im NCAP-Crashtest erreichte das neue Modell die Bestnote von fünf Sternen, sechs Airbages und das serienmäßige ESP tragen zusätzlich zur Sicherheit der Insassen bei.

Vergleich mit seinen Konkurrenten:


In Vergleichstests muss sich der Neuwagen C8 häufig mit dem VW Sharan, dem Mazda MPV und dem Chrysler Grand Voyager messen. Hierbei kann es der C8 durchaus mit dem MPV und dem Grand Voyager aufnehmen. Seine großen Vorteile sind der laufruhige Motor und der sehr geräumige Laderaum. Der VW Sharan ist ihm trotzdem ein kleines Stück voraus, vor allem durch das harmonierende Gesamtkonzept.

Kauf , Finanzierung oder Leasing


Es gibt die Möglichkeit, den Wagen mit Hilfe einer Finanzierung zu erwerben. Außerdem gibt es einige günstige Neuwagen Angebote und großzügige Rabatte. Bei autohaus24.de kann man über einen Online-Konfigurator sein Fahrzeug individuell zusammenstellen. Wer sich den Neuwagenpreis allerdings nicht zahlen kann oder möchte, für den ist Leasing eine interessante Alternative. Des Weiteren besteht die Möglichkeit in unserer Kategorie Lagerwagen, einen Jahreswagen zu kaufen und ihn mit einerTageszulassung zu überführen.

Citroën C8 Details