Über den Volkswagen Tiguan
Im Jahr 2007 entert VW das Segment der Kompakt-SUV. Der VW Tiguan ist aufregend neu: Ein agiler und vollwertiger Begleiter auf allen Wegen, dessen Name von den Lesern der AUTO BILD gewählt wurde: Tiger und Leguan ergibt Tiguan! Der Name ist Programm: Der VW Tiguan Neuwagen ist der König des Stadtdschungels und schwingt sich gekonnt von Liane zu Liane. Angesichts der Kombination aus Innovation, VW-typischem Qualitätsniveau sowie der Eleganz und Dynamik des Neuwagens fällt es der Konkurrenz durchaus nicht leicht, Schritt zu halten. Nach dem Erfolg des Tuareg ließ VW mit dem Tiguan einen Mittelklasse-SUV folgen, dessen Erfolg für sich spricht. Seit einigen Monaten ist er wieder online bestellbar, so auch im Jahr 2013 und 2014. Zur Markteinführung gab es den VW Tiguan in den neuen Ausstattungen Trend & Fun, Sport & Style, Track & Style. Die Modelle sind für die Straße und damit für den Dschungel in der Stadt gebaut. Mit der Unterstützung von vielen Fahrassistenzsystemen legen die Sondermodelle Trend & Fun sowie Sport & Style ein besonders dynamisches Fahrverhalten an den Tag. Die Unterschiede zwischen den Modellen liegen hauptsächlich im Umfang der:

Ausstattungsmerkmale des Neuwagens


Der VW Tiguan ist der kleine Bruder des Toureg, trotzdem ist er ein kompakter SUV. Die zweite Generation des VW Tiguan zeigt nun auch optisch, dass der Neuwagen mehr ist, als ein Spielzeug für Stadtmenschen. Seine Front wurde mit eckigen Lichtern, silbernem Kühlergrill und den U-förmigen LEDs neu gestaltet. Durch das Design ist auf den ersten Blick klar, dass der Tiguan ein ernstzunehmendes Auto für jede Lebenslage ist. Im Innenraum fällt die gute Verarbeitung mit metalleingefassten Lufteinlässen und ein Gefühl der Sicherheit durch die hohe Sitze auf, ein Hingucker gegenüber anderen VW-Modellen. Zudem haben alle Insassen eine gute Sicht. Ein kleines Highlight stellt das Panorama-Ausstell- bzw. Schiebedach dar. Im Vergleich zu herkömmlichen Schiebedächern bietet es bis zu dreimal mehr Glasfläche und somit mehr Tageslicht. Dabei soll die Sonne nicht lästig werden– dafür sorgen im Ernstfall die elektrischen Rollos. Wer Konfiguration will, holt sich die Oberklasse-Ausstattung an Bord, zum Beispiel die Parkautomatik, die dynamische Fernlichtregulierung und den..

Spurhalteassistenten


Der neue VW Tiguan ist kantig, dazu passt der getestete Zweiliter-Diesel und Stopp-Start-Automatik. Er geht mit Effizienz und viel Kraft ans Werk. Das dynamische Fahrgefühl wird unterstützt durch den Allradantrieb und hilft bei Regen, Schnee und Eis. Drei weitere Modelle des kompakten SUV stehen neben dem VW Tiguan unter anderen mit dem KIA Sportage, dem Nissan Qashqai weit oben auf der Beliebtheitsskala. Optisch ist er an den VW Touareg angelehnt, Innenausstattung und Abmessung orientieren sich allerdings am VW Golf Plus. Anfang Dezember 2006 präsentierte Volkswagen auf der Los Angeles Motorshow eine Konzeptstudie für einen Kompakt-SUV, die große Über-einstimmung mit dem späteren VW Tiguan aufwies. Im Crashtest erreichte der Tiguan fünf Sterne, auch bei den Tests für Kindersicherheit und Fußgängerschutz schnitt der Tiguan gut ab.

Einfache Finanzierungsmöglichkeiten


Finanzierung oder Leasing ist kein Problem, auch dafür werden für den Tiguan-Geländewagen Neuwagen preisgünstige Konditionen geboten. Für den VW Tiguan-Neuwagen gibt es günstige Rabatte im deutschen Autohandel über autohaus24.de. Finanzierung über Internet ist ohne Probleme möglich, die Konditionen für den Neuwagen sind günstig und aktuelle Angebote verfügbar. Bei uns gibt es ihn zu Top-Konditionen. Vergleichen lohnt sich daher für jeden Neuwagenkäufer, um sich günstige Rabatte zu sichern und Geld zu sparen.

Eine weitere hochwertige und beliebe Alternative ist der Mazda CX-5, Mazda hat mit diesem Modell dem VW Tiguan den Kampf angesagt!

VW Tiguan Beispielvarianten:

Vw Tiguan Trend
VW Tiguan Style
VW Tiguan Fiels


Volkswagen Tiguan Details