Volvo V60 Kombi als Neuwagen kaufen

Neuwagen Konfigurator: Volvo V60 Kombi Neuwagen individuell konfigurieren

ab 373 €
Preise inkl. MwSt. • Vario-Finanzierung

Volvo V60 Kombi

Preise für:
Privatkunde
inkl. MwSt.
   
    Wählen Sie Ihre Ausstattungsvariante
  • Vario-Finanzierung
    Monatsrate
    ab 373 €
  • Inscription

    Vario-Finanzierung
    Monatsrate
    Auf Anfrage
  • Momentum Pro

    Vario-Finanzierung
    Monatsrate
    Auf Anfrage
  • R Design

    Vario-Finanzierung
    Monatsrate
    Auf Anfrage

Der Volvo V60: Ein neues Kapitel in der Geschichte von Volvo

Der Volvo V60 steht in großer Tradition. Denn der schwedische Autobauer hat schon so manche Klassiker hervorgebracht. Vor allem die Kombis des schwedischen Konzerns, der seinen Sitz bis heute in Göteborg hat, haben es einigen Familienvätern und anderen Autobegeisterten immer wieder angetan.

Die Kombiversion des Volvo 240, welcher das Erscheinungsbild der Straßen nicht nur in Schweden zwischen 1974 und 1992 mitprägte, war auf dem europäischen Markt beliebt und zeichnete sich mit viel Platz und Komfort aus. Turbulente Zeiten durchlebte Volvo Ende der 1990er Jahre und als Konsequenz verkaufte das Unternehmen seine Autosparte an Ford. Nur zehn Jahre später ging ein weiterer Verkauf an den chinesischen Konzern Geely über die Bühne. Doch der Wagen mit dem Eisenzeichen im Kühlergrill beglückt weiterhin seine Fans - und mit der Vorstellung des Mittelklasse-Kombis Volvo V60 kamen ganz sicher neue dazu.

Der Volvo V60, sein Design und seine Brüder

Zeitgleich zur Präsentation des Volvo V60 kamen zwei weitere Modelle mit derselben Ziffer im Namen auf den Markt, nämlich der Volvo S60 sowie der XC60, ein SUV. Die drei Modelle basieren auf derselben Plattform und wurden im Jahr 2010 auf dem Pariser Autosalon der Öffentlichkeit vorgestellt. In allen Bereichen des Autobaus hat sich bei Volvo im Laufe der Jahre einiges getan, am auffälligsten ist dabei das äußere Erscheinungsbild. Das Design hat sich von pragmatischer Kante zu eleganter Kurve gewandelt, auch im Innenraum besticht Volvo mit mehr Schick. Dies ist an allen drei genannten Modellen zu bestaunen und macht sich vor allem im Familienwagen Volvo V60 ziemlich gut.

Dem Volvo V60 machen die Konkurrenten nichts vor

Doch nicht nur auf der Oberfläche haben sich die Schweden der Konkurrenz von Audi A4 Avant oder BMW 3-er Kombi angeglichen: Der Volvo V60 gleitet insgesamt dynamischer und agiler über die Straßen. Doch vor allem unter der Motorhaube kehren neue Besen. Vielfalt ist das Stichwort, denn neben verschiedenen Diesel- und Benzinervarianten trumpft der Volvo V60 mit sechs oder wahlweise acht Gängen auf, die den Drehzahlmesser entweder automatisch hochpeitschen oder dem Fahrer selbst das Vergnügen überlassen. Erstaunlich ist auch, dass der Treibstoffverbrauch für einen Wagen dieser Sportlichkeit und Spritzigkeit so ganz und gar nicht hoch ausfällt. Da lässt der Fahrer auch gerne mal Kind und Kegel zu Hause, um ein paar Runden durchs Gebirge oder übers flache Land zu fahren.

Volvo V60 als Hybrid Plug-in

Dass Volvo nicht nur alte Qualitäten erhalten, sondern auch neue schaffen kann, zeigte die Vorstellung des V60 Hybrid Plug-in, einem Gemeinschaftsprojekt von Volvo und Vattenfall. Der Turbodiesel treibt den Wagen auf den Vorderrädern an, während die Hinterräder Kraft von einem Elektromotor bekommen. Volvo war damals einer der ersten Autobauer, die diese innovative Kombinationstechnik marktreif machten und damit Standards setzten. Der Verbrauch sank noch tiefer, als er ohnehin schon war. Der höhere Preis für den Wagen rechtfertigte sich jedoch nicht nur aufgrund der neuen Technologie, die einiges an Ausgaben spart. Auch in die Ausstattung steckten die Schweden einige Extras, sodass der Hybrid Plug-in der höchsten Ausstattungsvariante gleicht.

Der Volvo V60 und seine Ausstattungsvarianten

Die Vielfalt und Innovation beim Volvo V60 beschränkt sich jedoch nicht nur auf Motoren und Getriebe, von denen es 18 verschiedene gibt. Der Vorzeigekombi ist seit der Modellpflege aus dem Jahr 2013 auch in acht verschiedenen Ausstattungsvarianten zu haben. Von »Selected by Design« über »Basis«, zwei verschiedenen Versionen von »Kinetic« und »Momentum« bis hin zu »Ocean Race« und der höchsten Ausstattungsvariante »Summum« ist für jeden Anspruch und auch Geldbeutel was dabei. Herausragend sind dabei die Sicherheitssysteme und -assistenten, die Volvo dem V60 spendiert hat. Diese erleichtern nicht nur das Einparken, sondern haben auch den toten Winkel und sich darin befindliche Fußgänger oder Radfahrer im Blick. Und daran, dass sich über Geschmack trefflich streiten lässt, haben die Schweden auch gedacht: Mehr als ein Dutzend verschiedener Lackierungen, Felgen und Polsterungen sorgen für eine Innenausstattung ohne Kompromisse. Abgerundet wird die Innenausstattung des Volvo V60 durch einen digitalen Armaturenträger, der die Zeichen der Zeit umzusetzen weiß. Da verzeiht man dem Wagen auch sein etwas knapp bemessenes Kofferraumvolumen von gerade einmal 430 Litern. Und bei umgeklappten Sitzen sind es immerhin ganze 1.241 Liter.

Bei autohaus24.de kaufen Sie den Volvo V60 günstig als Neuwagen

Keine Frage, der Volvo V60 hat Potenzial zu einem neuen Kultwagen und es ist zu sehen, dass Volvo allen Schwierigkeiten und Widrigkeiten trotzt. Wer sich den Volvo V60 als Neuwagen kaufen möchte, der ist bei autohaus24.de an der richtigen Adresse. Hier erwerben Sie den V60 dank unserem Rabatt neu und günstig. Schauen Sie sich die Angebote an und informieren Sie sich über Möglichkeiten der Finanzierung Ihres Volvo V60, der Sie jahrelang begleiten und nicht enttäuschen wird.

Die Kombiversion des Volvo 240, welcher das Erscheinungsbild der Straßen nicht nur in Schweden zwischen 1974 und 1992 mitprägte, war auf dem europäischen Markt beliebt und zeichnete sich mit viel Platz und Komfort aus. Turbulente Zeiten durchlebte Volvo Ende der 1990er Jahre und als Konsequenz verkaufte das Unternehmen seine Autosparte an Ford. Nur zehn Jahre später ging ein weiterer Verkauf an den chinesischen Konzern Geely über die Bühne. Doch der Wagen mit dem Eisenzeichen im Kühlergrill beglückt weiterhin seine Fans - und mit der Vorstellung des Mittelklasse-Kombis Volvo V60 kamen ganz sicher neue dazu.

Der Volvo V60, sein Design und seine Brüder

Zeitgleich zur Präsentation des Volvo V60 kamen zwei weitere Modelle mit derselben Ziffer im Namen auf den Markt, nämlich der Volvo S60 sowie der XC60, ein SUV. Die drei Modelle basieren auf derselben Plattform und wurden im Jahr 2010 auf dem Pariser Autosalon der Öffentlichkeit vorgestellt. In allen Bereichen des Autobaus hat sich bei Volvo im Laufe der Jahre einiges getan, am auffälligsten ist dabei das äußere Erscheinungsbild. Das Design hat sich von pragmatischer Kante zu eleganter Kurve gewandelt, auch im Innenraum besticht Volvo mit mehr Schick. Dies ist an allen drei genannten Modellen zu bestaunen und macht sich vor allem im Familienwagen Volvo V60 ziemlich gut.

Dem Volvo V60 machen die Konkurrenten nichts vor

Doch nicht nur auf der Oberfläche haben sich die Schweden der Konkurrenz von Audi A4 Avant oder BMW 3-er Kombi angeglichen: Der Volvo V60 gleitet insgesamt dynamischer und agiler über die Straßen. Doch vor allem unter der Motorhaube kehren neue Besen. Vielfalt ist das Stichwort, denn neben verschiedenen Diesel- und Benzinervarianten trumpft der Volvo V60 mit sechs oder wahlweise acht Gängen auf, die den Drehzahlmesser entweder automatisch hochpeitschen oder dem Fahrer selbst das Vergnügen überlassen. Erstaunlich ist auch, dass der Treibstoffverbrauch für einen Wagen dieser Sportlichkeit und Spritzigkeit so ganz und gar nicht hoch ausfällt. Da lässt der Fahrer auch gerne mal Kind und Kegel zu Hause, um ein paar Runden durchs Gebirge oder übers flache Land zu fahren.

Volvo V60 als Hybrid Plug-in

Dass Volvo nicht nur alte Qualitäten erhalten, sondern auch neue schaffen kann, zeigte die Vorstellung des V60 Hybrid Plug-in, einem Gemeinschaftsprojekt von Volvo und Vattenfall. Der Turbodiesel treibt den Wagen auf den Vorderrädern an, während die Hinterräder Kraft von einem Elektromotor bekommen. Volvo war damals einer der ersten Autobauer, die diese innovative Kombinationstechnik marktreif machten und damit Standards setzten. Der Verbrauch sank noch tiefer, als er ohnehin schon war. Der höhere Preis für den Wagen rechtfertigte sich jedoch nicht nur aufgrund der neuen Technologie, die einiges an Ausgaben spart. Auch in die Ausstattung steckten die Schweden einige Extras, sodass der Hybrid Plug-in der höchsten Ausstattungsvariante gleicht.

Der Volvo V60 und seine Ausstattungsvarianten

Die Vielfalt und Innovation beim Volvo V60 beschränkt sich jedoch nicht nur auf Motoren und Getriebe, von denen es 18 verschiedene gibt. Der Vorzeigekombi ist seit der Modellpflege aus dem Jahr 2013 auch in acht verschiedenen Ausstattungsvarianten zu haben. Von »Selected by Design« über »Basis«, zwei verschiedenen Versionen von »Kinetic« und »Momentum« bis hin zu »Ocean Race« und der höchsten Ausstattungsvariante »Summum« ist für jeden Anspruch und auch Geldbeutel was dabei. Herausragend sind dabei die Sicherheitssysteme und -assistenten, die Volvo dem V60 spendiert hat. Diese erleichtern nicht nur das Einparken, sondern haben auch den toten Winkel und sich darin befindliche Fußgänger oder Radfahrer im Blick. Und daran, dass sich über Geschmack trefflich streiten lässt, haben die Schweden auch gedacht: Mehr als ein Dutzend verschiedener Lackierungen, Felgen und Polsterungen sorgen für eine Innenausstattung ohne Kompromisse. Abgerundet wird die Innenausstattung des Volvo V60 durch einen digitalen Armaturenträger, der die Zeichen der Zeit umzusetzen weiß. Da verzeiht man dem Wagen auch sein etwas knapp bemessenes Kofferraumvolumen von gerade einmal 430 Litern. Und bei umgeklappten Sitzen sind es immerhin ganze 1.241 Liter.

Bei autohaus24.de kaufen Sie den Volvo V60 günstig als Neuwagen

Keine Frage, der Volvo V60 hat Potenzial zu einem neuen Kultwagen und es ist zu sehen, dass Volvo allen Schwierigkeiten und Widrigkeiten trotzt. Wer sich den Volvo V60 als Neuwagen kaufen möchte, der ist bei autohaus24.de an der richtigen Adresse. Hier erwerben Sie den V60 dank unserem Rabatt neu und günstig. Schauen Sie sich die Angebote an und informieren Sie sich über Möglichkeiten der Finanzierung Ihres Volvo V60, der Sie jahrelang begleiten und nicht enttäuschen wird.

Volvo V60 Details

  •  

    Fahrzeug

    Volvo V60 vom Volvo Vertragshändler, deutsches Neufahrzeug, kein EU-Reimport

  •  

    Lieferzeit

    Wie beim Volvo Händler, keine Lieferverzögerung

  •  

    Ihr Volvo V60 Preis

    Herstellerpreis (UVP): Auf Anfrage
    Finanzierungsoption bei autohaus24.de
    Leasing: ab 395 € im Monat
    Vario-Finanzierung: ab 373 € im Monat
  •  

    Ausstattung

    Motor, Farbe und Ausstattung frei wählbar

  •  

    Garantie

    Inklusive voller Volvo Herstellergarantie

  •  

    Deutschlandweite Lieferung

    Gerne liefern wir Ihnen Ihren Neuwagen direkt nach Hause oder an Ihre Wunschadresse.