Audi S3 Sportback als Neuwagen kaufen

Neuwagen Konfigurator: Audi S3 Sportback Neuwagen individuell konfigurieren

ab 434 €
Preise inkl. MwSt. • Vario-Finanzierung

Audi S3 Sportback

Preise für:
Privatkunde
inkl. MwSt.
   
    Wählen Sie Ihre Ausstattungsvariante
  • Vario-Finanzierung
    Monatsrate
    ab 434 €

Über den Audi S3

Beim Audi S3 Sportback handelt es sich um die fünftürige Variante des kompakten Sportwagens Audi S3. Dieser erleichtert im Gegensatz zur dreitürigen Version nicht nur den Fondpassagieren das Ein- und Aussteigen, sondern bietet auch ein geräumigeres Platzangebot.

Die Geschichte des Audi S3 Sportback

Der erste Audi S3 erschien im Jahr 1999 und gehörte zur ersten Modellgeneration des Audi A3.

Dieser S3 war noch ausschließlich als Dreitürer erhältlich. Mit der zweiten Generation des Audi S3 sollte sich dies ändern. Audi bot seinen kompakten Sportler nun auch als fünftürigen Audi S3 Sportback an. Auch die im Jahr 2013 präsentierte neue, dritte Generation des Audi S3 ist sowohl mit drei als auch mit fünf Türen erhältlich. Als fünftüriger Audi S3 Sportback bietet der kompakte Sportwagen nicht nur eine überdurchschnittlich hohe Motorleistung, sondern auch ein voll alltagstaugliches Platzangebot.

Hohe Leistung trifft auf pragmatische Funktionalität

Der neue Audi S3 Sportback beweist, dass sich sportliche Performance und hohe Funktionalität nicht ausschließen müssen. Ganz im Gegenteil: Audis kompakter Sportler zeigt, dass hohe Leistung und großzügiges Raumangebot ganz ausgezeichnet vereinbar sind. Im Vergleich zum dreitürigen S3 verfügt der Sportback nicht nur über zwei zusätzliche Türen, sondern auch über einen verlängerten Radstand. Das bedeutet mehr Beinfreiheit für die Fondpassagiere sowie insgesamt mehr Platz. So können auch einmal sperrigere Güter transportiert werden. Ansonsten ähnelt der Audi S3 Sportback seinem dreitürigen Pendant: Spezielle S-Line-Spoiler und Felgen, vier Auspuffendrohre und dezente S3-Signets an Front und Heck heben den Sportler von den herkömmlichen A3 Modellen ab. Auch der Innenraum erinnert Fahrer und Passagiere mit seinen auf Lenkrad, Schaltknauf und Armaturen verteilten S3-Signets immer wieder daran, in welchem Auto sie sich befinden. Ingesamt entsteht so authentisches Sportwagen-Feeling, das durch die ergonomisch geformten Sportsitze noch zusätzlich verstärkt wird. Auch die Sicherheits- und Komfortausstattung lässt keine Wünsche offen und ist bereits serienmäßig üppiger als bei herkömmlichen A3 Modellen.

Als Antrieb des Audi S3 Sportback fungiert ein turbogeladener Benziner. Dieser sorgt für satten Vortrieb und wird jedem Sportwagen gerecht. Die Kraftübertragung erfolgt über ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder wahlweise ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. Der Audi S3 Sportback ist als Neuwagen serienmäßig mit quattro-Allradantrieb ausgestattet.

Sparen bei Barkauf, Leasing oder Finanzierung

Mithilfe des autohaus24.de-Konfigurators, hat man die Möglichkeit den Audi S3 Sportback online als Neuwagen nach seinen Wünschen zusammenzustellen und eine Übersicht über alle anfallenden Preise zu erhalten. Im Anschluss daran kann man sich auch Angebote zu Leasing und Finanzierung eines Neuwagens berechnen lassen. Oft gibt es tolle Angebote mit günstigen Konditionen und satten Rabatten, die den Audi S3 Sportback als Neuwagen besonders attraktiv machen. Möchte man einen Neuwagen nicht gleich kaufen, bieten sich daher Leasen und Finanzieren als sparsame Alternativen an.

Kompakte Sportler liegen im Trend

Kompakte Sportwagen erfreuen sich seit dem Erscheinen des ersten Golf GTI ungebrochener Beliebtheit. In Tests werden immer wieder die Neuwagen von Audi, BMW und Mercedes-Benz gegenübergestellt, doch auch Audis Konzernbruder VW hat mit dem Golf R einen Konkurrenten im Programm. So buhlen Audi S3 Sportback, Golf R, BMW M135i xDrive und Mercedes-Benz A45 AMG um die Gunst der Kundschaft und überzeugen durch kompromisslose Sportlichkeit im kompakten Kleid.

Dieser S3 war noch ausschließlich als Dreitürer erhältlich. Mit der zweiten Generation des Audi S3 sollte sich dies ändern. Audi bot seinen kompakten Sportler nun auch als fünftürigen Audi S3 Sportback an. Auch die im Jahr 2013 präsentierte neue, dritte Generation des Audi S3 ist sowohl mit drei als auch mit fünf Türen erhältlich. Als fünftüriger Audi S3 Sportback bietet der kompakte Sportwagen nicht nur eine überdurchschnittlich hohe Motorleistung, sondern auch ein voll alltagstaugliches Platzangebot.

Hohe Leistung trifft auf pragmatische Funktionalität

Der neue Audi S3 Sportback beweist, dass sich sportliche Performance und hohe Funktionalität nicht ausschließen müssen. Ganz im Gegenteil: Audis kompakter Sportler zeigt, dass hohe Leistung und großzügiges Raumangebot ganz ausgezeichnet vereinbar sind. Im Vergleich zum dreitürigen S3 verfügt der Sportback nicht nur über zwei zusätzliche Türen, sondern auch über einen verlängerten Radstand. Das bedeutet mehr Beinfreiheit für die Fondpassagiere sowie insgesamt mehr Platz. So können auch einmal sperrigere Güter transportiert werden. Ansonsten ähnelt der Audi S3 Sportback seinem dreitürigen Pendant: Spezielle S-Line-Spoiler und Felgen, vier Auspuffendrohre und dezente S3-Signets an Front und Heck heben den Sportler von den herkömmlichen A3 Modellen ab. Auch der Innenraum erinnert Fahrer und Passagiere mit seinen auf Lenkrad, Schaltknauf und Armaturen verteilten S3-Signets immer wieder daran, in welchem Auto sie sich befinden. Ingesamt entsteht so authentisches Sportwagen-Feeling, das durch die ergonomisch geformten Sportsitze noch zusätzlich verstärkt wird. Auch die Sicherheits- und Komfortausstattung lässt keine Wünsche offen und ist bereits serienmäßig üppiger als bei herkömmlichen A3 Modellen.

Als Antrieb des Audi S3 Sportback fungiert ein turbogeladener Benziner. Dieser sorgt für satten Vortrieb und wird jedem Sportwagen gerecht. Die Kraftübertragung erfolgt über ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder wahlweise ein Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. Der Audi S3 Sportback ist als Neuwagen serienmäßig mit quattro-Allradantrieb ausgestattet.

Sparen bei Barkauf, Leasing oder Finanzierung

Mithilfe des autohaus24.de-Konfigurators, hat man die Möglichkeit den Audi S3 Sportback online als Neuwagen nach seinen Wünschen zusammenzustellen und eine Übersicht über alle anfallenden Preise zu erhalten. Im Anschluss daran kann man sich auch Angebote zu Leasing und Finanzierung eines Neuwagens berechnen lassen. Oft gibt es tolle Angebote mit günstigen Konditionen und satten Rabatten, die den Audi S3 Sportback als Neuwagen besonders attraktiv machen. Möchte man einen Neuwagen nicht gleich kaufen, bieten sich daher Leasen und Finanzieren als sparsame Alternativen an.

Kompakte Sportler liegen im Trend

Kompakte Sportwagen erfreuen sich seit dem Erscheinen des ersten Golf GTI ungebrochener Beliebtheit. In Tests werden immer wieder die Neuwagen von Audi, BMW und Mercedes-Benz gegenübergestellt, doch auch Audis Konzernbruder VW hat mit dem Golf R einen Konkurrenten im Programm. So buhlen Audi S3 Sportback, Golf R, BMW M135i xDrive und Mercedes-Benz A45 AMG um die Gunst der Kundschaft und überzeugen durch kompromisslose Sportlichkeit im kompakten Kleid.

Audi S3 Details

  •  

    Fahrzeug

    Audi S3 vom Audi Vertragshändler, deutsches Neufahrzeug, kein EU-Reimport

  •  

    Lieferzeit

    Wie beim Audi Händler, keine Lieferverzögerung

  •  

    Ihr Audi S3 Preis

    Herstellerpreis (UVP): Auf Anfrage
    Finanzierungsoption bei autohaus24.de
    Leasing: ab 460 € im Monat
    Vario-Finanzierung: ab 434 € im Monat
  •  

    Ausstattung

    Motor, Farbe und Ausstattung frei wählbar

  •  

    Garantie

    Inklusive voller Audi Herstellergarantie

  •  

    Deutschlandweite Lieferung

    Gerne liefern wir Ihnen Ihren Neuwagen direkt nach Hause oder an Ihre Wunschadresse.