Audi S6 Neuwagen

Neuwagen Konfigurator: Audi S6 Neuwagen individuell konfigurieren

ab 672 €
Preise inkl. MwSt. • Vario-Finanzierung

Wählen Sie Ihre Audi S6 Neuwagen Bauform

Preise für:
Privatkunde
inkl. MwSt.
   

Audi S6 Neuwagen

Die Geschichte des Audi S6 Neuwagen begann im Jahr 1994. In diesem Jahr wurde dieses Audi Modell erstmals unter dem Namen Audi S6 C4 veröffentlicht und verkauft. In den darauffolgenden Jahren erschienen noch weitere Versionen, welche durch Facelifting und neue Technik angepasst wurden.

Welche Varianten des Audi S4 sind erhältlich? Die erste Version, der S4 C4 wurde von 1994 bis 1997 produziert. Darauf folgte der C5 mit einer Bauzeit von 1999 bis 2005, der C6 von 2006 bis 2012 und schließlich der C7 als Neuwagen, welcher ab 2012 bis heute produziert wird.

Was bietet der Audi S6?

Der Audi S6 ist weder auf Platz noch auf Luxus besonders ausgelegt. Der Fokus dieses Neuwagens liegt besonders auf dem Fahrspass. Trotzdem ist auch die Basis-Ausstattung des S6 reichlich komfortabel und sorgt dafür, dass kaum Wünsche offenbleiben. Mit Klimaautomatik, elektrischen Fensterhebern, Lederausstattung und Navigationssystem bietet schon die Grundausstattung sehr viele angenehme Ausstattungsmerkmale. Wer mehr Komfort und Ambiente für seinen Neuwagen benötigt, kann aus einer umfangreichen Auswahl weiterer Extras wählen und den Komfort deutlich steigern. Auch andere Lackierungen und Felgen stehen in ausreichender Zahl zur Auswahl. Dies hat aber alles seinen Preis, welcher aber in jedem Fall vollkommen gerechtfertigt ist. Trotzdem ist der Audi S6 mit seinen Ausstattungen und Leistungsmerkmalen einer der günstigen Neuwagen in der oberen Kompaktklasse. Selbstverständlich gibt es den Audi als Diesel und Benziner und auch mit Automatikschaltung. Auch Platz bietet Sportwagen für ein Fahrzeug seiner Klasse mehr als genug. So können ohne Probleme 4 Personen bequem mitfahren, ohne dass der Fahrkomfort eingeschränkt wird.

Welche Testergebnisse liefert der Audi Neuwagen?

Dem Audi werden in den durchgeführten Tests immer wieder brillante Fahrleistungen bescheinigt. Auch die Umwelttests besteht er immer wieder mit bravour. Durch seine serienmäßige Start-Stopp Automatik und die effizienten Motoren gelingt ihm zudem das Erreichen von sehr guten Schadstoffwerten.

Welche Alternativen gibt es zum S6?

Wie bei jedem anderen Neuwagen auch, gibt es ebenso für diesen unzählige Alternativen, wie z. B. der Mercedes AMG, 5er BMW und Jaguar XF. All diese Fahrzeuge sind auch als Neuwagen erhältlich und bieten etwa ähnliche Leistungen und Design.

Was ist besonders positiv am S6?

Hier ist vor allem der gewaltige Fahrspaß zu nennen. Durch gute und starke Motoren machen auch längere Fahrten auf dem Land oder auf Autobahnen sehr viel Spaß. Auch die sehr umfangreiche Basisausstattung spricht für den Neuwagen.

Welche Varianten des Audi S4 sind erhältlich? Die erste Version, der S4 C4 wurde von 1994 bis 1997 produziert. Darauf folgte der C5 mit einer Bauzeit von 1999 bis 2005, der C6 von 2006 bis 2012 und schließlich der C7 als Neuwagen, welcher ab 2012 bis heute produziert wird.

Was bietet der Audi S6?

Der Audi S6 ist weder auf Platz noch auf Luxus besonders ausgelegt. Der Fokus dieses Neuwagens liegt besonders auf dem Fahrspass. Trotzdem ist auch die Basis-Ausstattung des S6 reichlich komfortabel und sorgt dafür, dass kaum Wünsche offenbleiben. Mit Klimaautomatik, elektrischen Fensterhebern, Lederausstattung und Navigationssystem bietet schon die Grundausstattung sehr viele angenehme Ausstattungsmerkmale. Wer mehr Komfort und Ambiente für seinen Neuwagen benötigt, kann aus einer umfangreichen Auswahl weiterer Extras wählen und den Komfort deutlich steigern. Auch andere Lackierungen und Felgen stehen in ausreichender Zahl zur Auswahl. Dies hat aber alles seinen Preis, welcher aber in jedem Fall vollkommen gerechtfertigt ist. Trotzdem ist der Audi S6 mit seinen Ausstattungen und Leistungsmerkmalen einer der günstigen Neuwagen in der oberen Kompaktklasse. Selbstverständlich gibt es den Audi als Diesel und Benziner und auch mit Automatikschaltung. Auch Platz bietet Sportwagen für ein Fahrzeug seiner Klasse mehr als genug. So können ohne Probleme 4 Personen bequem mitfahren, ohne dass der Fahrkomfort eingeschränkt wird.

Welche Testergebnisse liefert der Audi Neuwagen?

Dem Audi werden in den durchgeführten Tests immer wieder brillante Fahrleistungen bescheinigt. Auch die Umwelttests besteht er immer wieder mit bravour. Durch seine serienmäßige Start-Stopp Automatik und die effizienten Motoren gelingt ihm zudem das Erreichen von sehr guten Schadstoffwerten.

Welche Alternativen gibt es zum S6?

Wie bei jedem anderen Neuwagen auch, gibt es ebenso für diesen unzählige Alternativen, wie z. B. der Mercedes AMG, 5er BMW und Jaguar XF. All diese Fahrzeuge sind auch als Neuwagen erhältlich und bieten etwa ähnliche Leistungen und Design.

Was ist besonders positiv am S6?

Hier ist vor allem der gewaltige Fahrspaß zu nennen. Durch gute und starke Motoren machen auch längere Fahrten auf dem Land oder auf Autobahnen sehr viel Spaß. Auch die sehr umfangreiche Basisausstattung spricht für den Neuwagen.