Hyundai H-1 Neuwagen

Neuwagen Konfigurator: Hyundai H-1 Neuwagen individuell konfigurieren

Auf Anfrage
Preise inkl. MwSt. • Vario-Finanzierung

Wählen Sie Ihre Hyundai H-1 Neuwagen Bauform

Preise für:
Privatkunde
inkl. MwSt.
   

Hyundai H-1 Neuwagen

Auswahl gibt es reichlich, im Segment der Kleinbusse. Der neue Hyundai H-1 hat alles, was ihn zu einem ernsthaften Konkurrenten macht. VW Transporter, Mercedes Viano, Peugeot Expert, sie alle müssen sich die Käufergunst nun mit dem H1 teilen.

Fahren und Genießen

Wer einen H-1 als Neuwagen kaufen möchte, wählt zwischen zwei Varianten, dem Hyundai Cargo und dem Hyundai Travel. Für den Antrieb sorgt in jedem Fall ein Diesel Aggregat. Das gibt es in zwei Leistungsvarianten. In jedem Fall ist die Leistung ausreichend, um einen Bus der oberen Mittelklasse adäquat zu bewegen. Ein Benziner ist nicht vorgesehen. Im Falle des H-1 Travel stehen drei Ausstattungen zur Auswahl. Die Unterschiede sind im Internet ausführlich beschrieben. Online lässt sich, mit Hilfe vom Konfigurator von Autohaus24, ein Neuwagen nach den eigenen Wünschen zusammenzustellen. Schon in der Basisversion wird erstaunlich viel geboten. ABS, das Stabilitätsprogramm ESP und sogar ein Bremsassistent gehören dazu. Rückleuchten in den geöffneten Vordertüren sind dabei beinahe Nebensache. Der Komfort im Hyundai H-1 Travel kommt dabei nicht zu kurz. Hervorzuheben ist an der Stelle die Heizung, bei der die hinteren Insassen, die Temperatur separat einstellen können. Dies ist auch bei der optionalen Klimaanlage möglich.

Die praktische Seite

Der Erfolg des Hyundai H-1 beruht auch auf der praktischen Seite. Bis zu acht Personen finden Platz in dem Bus. Und auch dann, wenn alle Sitzreihen eingebaut sind, verfügt er über einen großen Kofferraum. Das Fahren mit dem H-1 lässt kaum daran denken, mit einem großen Van unterwegs zu sein. Selbst bei flotter Fahrt halten sich die Aufbaubewegungen in Grenzen. Auch die Richtungsstabilität ist ohne Tadel. Weder Seitenwind noch Spurrillen bringen den H-1 aus der Ruhe. Der Hecktriebler lässt sich auch gut und sicher durch Kurven bewegen, wie auch ein Test vom ADAC bestätigt.

Ein günstiges Angebot

Wer sich entscheidet eine H-1 als Neuwagen zu kaufen, der freut sich über beinahe unschlagbare Preise. Hier braucht der Koreaner keine Konkurrenz zu fürchten. Günstig erwerben lässt sich der Hyundai H-1 auch über eine Finanzierung. Und für alle Gewerbetreibende gibt es immer die Lösung eines Leasing. An Rabatte für einen Neuwagen denkt bei den Preisen kaum noch jemand.

Der Look

Die Entwicklung dieses Van ist ihm deutlich anzusehen. Dabei ergibt die neue Front ein dynamisches Bild. Die hochgezogenen Lichter in Kombination mit dem pfiffig geformten Kühlergrill lassen im ersten Moment nicht an einen Van denken. Der H-1 ist also auch durch sein Äußeres ein fast unwiderstehliches Angebot.

Der autohaus24 Hyundai Konfigurator zeigt Ihnen die verschienden Varianten auf.

Fahren und Genießen

Wer einen H-1 als Neuwagen kaufen möchte, wählt zwischen zwei Varianten, dem Hyundai Cargo und dem Hyundai Travel. Für den Antrieb sorgt in jedem Fall ein Diesel Aggregat. Das gibt es in zwei Leistungsvarianten. In jedem Fall ist die Leistung ausreichend, um einen Bus der oberen Mittelklasse adäquat zu bewegen. Ein Benziner ist nicht vorgesehen. Im Falle des H-1 Travel stehen drei Ausstattungen zur Auswahl. Die Unterschiede sind im Internet ausführlich beschrieben. Online lässt sich, mit Hilfe vom Konfigurator von Autohaus24, ein Neuwagen nach den eigenen Wünschen zusammenzustellen. Schon in der Basisversion wird erstaunlich viel geboten. ABS, das Stabilitätsprogramm ESP und sogar ein Bremsassistent gehören dazu. Rückleuchten in den geöffneten Vordertüren sind dabei beinahe Nebensache. Der Komfort im Hyundai H-1 Travel kommt dabei nicht zu kurz. Hervorzuheben ist an der Stelle die Heizung, bei der die hinteren Insassen, die Temperatur separat einstellen können. Dies ist auch bei der optionalen Klimaanlage möglich.

Die praktische Seite

Der Erfolg des Hyundai H-1 beruht auch auf der praktischen Seite. Bis zu acht Personen finden Platz in dem Bus. Und auch dann, wenn alle Sitzreihen eingebaut sind, verfügt er über einen großen Kofferraum. Das Fahren mit dem H-1 lässt kaum daran denken, mit einem großen Van unterwegs zu sein. Selbst bei flotter Fahrt halten sich die Aufbaubewegungen in Grenzen. Auch die Richtungsstabilität ist ohne Tadel. Weder Seitenwind noch Spurrillen bringen den H-1 aus der Ruhe. Der Hecktriebler lässt sich auch gut und sicher durch Kurven bewegen, wie auch ein Test vom ADAC bestätigt.

Ein günstiges Angebot

Wer sich entscheidet eine H-1 als Neuwagen zu kaufen, der freut sich über beinahe unschlagbare Preise. Hier braucht der Koreaner keine Konkurrenz zu fürchten. Günstig erwerben lässt sich der Hyundai H-1 auch über eine Finanzierung. Und für alle Gewerbetreibende gibt es immer die Lösung eines Leasing. An Rabatte für einen Neuwagen denkt bei den Preisen kaum noch jemand.

Der Look

Die Entwicklung dieses Van ist ihm deutlich anzusehen. Dabei ergibt die neue Front ein dynamisches Bild. Die hochgezogenen Lichter in Kombination mit dem pfiffig geformten Kühlergrill lassen im ersten Moment nicht an einen Van denken. Der H-1 ist also auch durch sein Äußeres ein fast unwiderstehliches Angebot.

Der autohaus24 Hyundai Konfigurator zeigt Ihnen die verschienden Varianten auf.